1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Trotz Rücktritt: Guttenplag-Wiki…

Jetzt hat CDU/CSU mal gescheites Personal u. dann das

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jetzt hat CDU/CSU mal gescheites Personal u. dann das

    Autor: megazocker 01.03.11 - 21:14

    In der Regel halt ich nichts von den Wortverdrehern, aber nun haben/hatten Sie mal einen gescheiten Minister und dann so was !!
    Das war Politisch motivierteer Rufmord.
    Mag sein das er mist gebaut hat (Ghostwriter etc) aber das hat sicher jeder 2te Doktor in der Politik ohne Namen zu nennen die es nichtmal ansatzweise verdient haben ... ich meine die HC typen.
    Die Grünen sind echt das letzte was der tritien abgezogen hat bei dem "Verhör" war echt das letzte.
    Politische neider wohin man schaut ....
    Jeder der Politiker hat dreck am stecken und die wo am lautesten schrein sind die schlimmsten (abgesehen von den rechtsverdrehern...schlimmer gehts schon gar nicht mehr).
    Wo gehobelt wird da fallen Spähne .... ich komme aus dem Handwerck und wer was anpackt hinterlasst eben eine Spur.
    Neider wohin man blickt und das Volk leidet ..... echt schlim sowas.

  2. Re: Jetzt hat CDU/CSU mal gescheites Personal u. dann das

    Autor: Anonymer Nutzer 01.03.11 - 21:43

    > aber nun haben/hatten Sie mal einen gescheiten Minister und dann so was !!

    eben nicht, wie sich nun heraus gestellt hat. und als verteidungsminister war der herr total überfordert und hat womöglich aufgrund seiner vorgegaugelten kompetenzen auch noch schwerwiegende entscheidungen getroffen die einem nicht-blender womöglich nicht passiert wären.

    > Mag sein das er mist gebaut hat (Ghostwriter etc) aber das hat sicher jeder 2te Doktor in der Politik ohne Namen zu nennen die es nichtmal ansatzweise verdient haben ... ich meine die HC typen.

    d.h. weil es ein paar leute gibt die immer wieder besoffen auto fahren dürfen das jetzt alle, oder wie?

    > Politische neider wohin man schaut ....

    ist ein "blender" besser als ein "neider"?

    > Jeder der Politiker hat dreck am stecken

    wozu brauchen wir sie dann, frag ich mich?

    > Neider wohin man blickt und das Volk leidet ..... echt schlim sowas.

    es haben schon menschen "gelitten" weil der herr falsche, inkompetente entscheidungen getroffen hat. hätte er so weitermachen sollen/dürfen?

    fazit: ja, er ist sympatisch und ja er hat eine hübsche gattin, aber, darf er sich deswegen auch alles erlauben?

  3. Re: Jetzt hat CDU/CSU mal gescheites Personal u. dann das

    Autor: Trollversteher 01.03.11 - 21:53

    >Jeder der Politiker hat dreck am stecken und die wo am lautesten schrein sind die schlimmsten

    Aha. Jeder Politiker hat Dreck am Stecken (woher die Info - Wikileaks?). Und das ist schlecht. Also halten wir die, deren Dreck am Stecken eindeutig nachgewiesen wurde, unter eifriger Unterstützung der Bild-Probaganda mit aller Gewalt an der Macht, weil sie so adrette sympathische Kerlchen sind? Irgendwie erschliesst sich mir die Logik nicht so richtig.

  4. Re: Jetzt hat CDU/CSU mal gescheites Personal u. dann das

    Autor: Dadie 01.03.11 - 21:58

    megazocker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In der Regel halt ich nichts von den Wortverdrehern, aber nun haben/hatten
    > Sie mal einen gescheiten Minister und dann so was !!

    Ich bitte Sie hiermit dies auszuführen. Was hat Herr von und zu Guttenberg anders/besser gemacht als wie seine Vorgänger? Laut meinem Gedächtnis hat sich Guttenberg wie schon jeder Verteidigungsminister vor ihm geweigert die Wehrpflicht abzuschaffen. Er war um es noch genauer zu sagen eine Einsame Boje der Wehrpflicht im schwarzen Meer. Die Anzahl der in Kriegsgebiete geschickte Soldaten wurde durch Ihn verdoppelt. Die Todeszahlen der Soldaten haben sich in seiner Zeit im Vergleich zu vorjahren vervielfacht. Aus dem Abzug der Soldaten wurde eine Verlängerung der Stationierung.

    Darum bitte ich Sie hiermit höflichst mir eine Begründung zu liefern wieso der Herr von und zu Guttenberg ein gescheiter Minister war respektive besser als wie seine Vorgänger.

  5. Re: Jetzt hat CDU/CSU mal gescheites Personal u. dann das

    Autor: linux-macht-glücklich 01.03.11 - 22:00

    megazocker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Das war Politisch motivierteer Rufmord.

    Sagt dir Lügilanty noch was? Und die war nur der Meinung, eines ihrer Wahlversprechen nicht halten zu können, erwartet man da von Politikern noch viel?
    Aber sie wurde gnadenlos im medialen Trommelfeuer mit moralischen Ton fertig gemacht (Wortbruch).

    Ehrlich gesagt da hab ich für einen Guttenberg der es wirklich sich verdient hat, auch wie er nun damit umgegangen ist bis zuletzt, keine Träne über.

    > Politische neider wohin man schaut ....

    Um so wichtiger ist es, sich korrekt zu verhalten, damit die einem nichts am Zeug flicken können.

    > Jeder der Politiker hat dreck am stecken

    Vielleicht wird es ja mal Zeit das wir alle die los werden und eine Art Perestroika und Glasnost bekommen.

    Wie heißt es doch so schön immer wenn es in Bürgerrichtung geht, wer nichts zu verbergen hat, der hat nichts zu befürchten! ;-)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 01.03.11 22:02 durch linux-macht-glücklich.

  6. Re: Jetzt hat CDU/CSU mal gescheites Personal u. dann...

    Autor: samy 01.03.11 - 22:05

    fälschen die einfach den Doktor...

    Ich weiß nicht was alle so vom Gutenberg halten, der war nicht besonders gut.. Affären ohne Ende..

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  7. Re: Jetzt hat CDU/CSU mal gescheites Personal u. dann...

    Autor: Trollversteher 01.03.11 - 22:08

    >Ich weiß nicht was alle so vom Gutenberg halten, der war nicht besonders gut.. Affären ohne Ende..

    Richtig. Und bisher ist immer alles an dem Teflon-Anzug des Herrn Ministers abgetropft ohne Spuren zu hintetlassen - während einige Köpfe unter ihm für Dinge gerollt sind, die eigentlich in seiner Verantwortung gelegen haben. War eigentlich nur eine Frage der Zeit...

  8. Re: Jetzt hat CDU/CSU mal gescheites Personal u. dann...

    Autor: samy 01.03.11 - 22:23

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Ich weiß nicht was alle so vom Gutenberg halten, der war nicht besonders
    > gut.. Affären ohne Ende..
    >
    > Richtig. Und bisher ist immer alles an dem Teflon-Anzug des Herrn Ministers
    > abgetropft ohne Spuren zu hintetlassen - während einige Köpfe unter ihm für
    > Dinge gerollt sind, die eigentlich in seiner Verantwortung gelegen haben.
    > War eigentlich nur eine Frage der Zeit...

    Andere Minister, wäre spätestens bei der letzen Affäre sofort zurückgetreten. Aber der Guttenberg meinte wohl er könne sich alles erlauben und im Amt bleiben...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  9. Re: Jetzt hat CDU/CSU mal gescheites Personal u. dann...

    Autor: Trollversteher 01.03.11 - 22:30

    >Andere Minister, wäre spätestens bei der letzen Affäre sofort zurückgetreten. Aber der Guttenberg meinte wohl er könne sich alles erlauben und im Amt bleiben...

    Einige ja, sicher, andere nein, weil sie ebenso an der Macht kleben würden. Das gibts in allen Parteien, und auch wenn ich den Rücktritt für richtig empfinde - wenn man manch einen Oppositionspolitiker sieht, der sich jetzt als moralischer Oberapostel aufspielt, kann einem schon übel werden. Sigmar Gabriel ist z.B. so ein Kandidat: Selber schon mit so manchen Skandal so gerade eben noch an Strafverfahren oder Rücktritt vorbeigeschliddert, aber den Hafen ganz weit aufreissen...

  10. Re: Jetzt hat CDU/CSU mal gescheites Personal u. dann das

    Autor: Arkonos 01.03.11 - 22:47

    Ich bin aus Österreich und hab jetzt keinen übermäßig großen Einblick in die Deutsche Politik, aber was hat Guttenberg denn gutes gemacht?
    Was ich von dem mitbekommen habe sind die Brieföffnungen, die Absetzung des Kapitäns der Garfock und eben die erschummelte Dr. Arbeit.

  11. Re: Jetzt hat CDU/CSU mal gescheites Personal u. dann das

    Autor: d-.-b 01.03.11 - 22:53

    Wenn du das "Neider" Ding als Wortkreation abtust geht`s dir bestimmt bald besser...

    ~dwb

  12. Re: Jetzt hat CDU/CSU mal gescheites Personal u. dann das

    Autor: kt 01.03.11 - 22:55

    Kann ich dir leider auch nicht sagen...

    Was hat er bisher WIRKLICH geleistet? Wehrpflicht, Kundus, Gorch Fock, Doktorarbeit... so viel wie alle anderen... nichts...

    Die Wehrpflicht, war das einzige was er !Angestoßen! hat. Und das aber auch erst nachdem er sich vorher massiv gegen die Abschaffung der Wehrpflicht ausgesprochen hatte, ihm dann aber der Druck von außen doch zu groß wurde - natürlich kann man ihn jetzt dafür feiern...

    Zumal er die Wehrpflicht ja nicht wirklich abgeschafft sondern nur ausgesetzt hat, da ihm sein Ruf innerhalb der Partei doch wichtiger war, als das Durchsetzen seiner Prinzipien...

    ===
    https://forum.golem.de/kommentare/politik-recht/trotz-ruecktritt-guttenplag-wiki-macht-weiter/wann-begreift-ihr-es-endlich/49630,2654951,2654951,read.html#msg-2654951

  13. Re: Jetzt hat CDU/CSU mal gescheites Personal u. dann das

    Autor: megazocker 01.03.11 - 23:22

    jap kleinschreibe war absicht.

    wozu bezahlst du dann noch steuern ;)

  14. Re: Jetzt hat CDU/CSU mal gescheites Personal u. dann das

    Autor: megazocker 01.03.11 - 23:25

    sorry, wenn ein soldat geld nimmt um nach afganistan zu gehn (sofern er gefragt wird) nimm er auch den tod in eventuell mit in kauf ... soldat ist wohl mehr als nur ein beruf und wohl eher eine frage der überzeugung gegenüber des staates.

  15. Re: Jetzt hat CDU/CSU mal gescheites Personal u. dann...

    Autor: megazocker 01.03.11 - 23:28

    dem doktor fälschen geht voraus das sein doktor das liest und die uni das als doktorarbeit auch bestätigt und geprüft hat bevor der titel winkt.
    wenn ich so im geschäft wurschtlen würde ...würde ich keine tag überleben.

    sorry kenne 2 doktoren ... die sind der gleichen meinung

  16. Re: Jetzt hat CDU/CSU mal gescheites Personal u. dann das

    Autor: megazocker 01.03.11 - 23:30

    Uran endlager: krebsfälle schon lang bekannt und auch die grünen kümmern sich nicht ... gelesehen haben sie es aber sicher

  17. Re: Jetzt hat CDU/CSU mal gescheites Personal u. dann das

    Autor: megazocker 01.03.11 - 23:32

    muß wohl so sein.

  18. Re: Jetzt hat CDU/CSU mal gescheites Personal u. dann das

    Autor: Keridalspidialose 02.03.11 - 01:04

    Du bist dem geschicktesten Wordverdreher in der CSU sowas auf den Leim gegangen. Gratulation!

  19. Re: Jetzt hat CDU/CSU mal gescheites Personal u. dann das

    Autor: Der Kaiser! 02.03.11 - 02:15

    > Ich bitte Sie hiermit dies auszuführen. Was hat Herr von und zu Guttenberg anders/besser gemacht als seine Vorgänger?
    Ich wüsste das auch gerne für Frau Merkel..

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  20. Re: Jetzt hat CDU/CSU mal gescheites Personal u. dann...

    Autor: Der Kaiser! 02.03.11 - 02:19

    >> Andere Minister, wäre spätestens bei der letzen Affäre sofort zurückgetreten. Aber der Guttenberg meinte wohl er könne sich alles erlauben und im Amt bleiben...

    > Einige ja, sicher, andere nein, weil sie ebenso an der Macht kleben würden. Das gibts in allen Parteien,

    > und auch wenn ich den Rücktritt für richtig empfinde - wenn man manch einen Oppositionspolitiker sieht, der sich jetzt als moralischer Oberapostel aufspielt, kann einem schon übel werden.

    > Sigmar Gabriel ist z.B. so ein Kandidat: Selber schon mit so manchen Skandal so gerade eben noch an Strafverfahren oder Rücktritt vorbeigeschliddert, aber den Hafen ganz weit aufreissen...
    Sigmar Gabriel ist genauso schleimig wie Karl Theodor von und zu Guttenberg.

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Regierungspräsidium Darmstadt, Darmstadt
  2. ATLAS TITAN Mitte GmbH, Wuppertal
  3. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  4. Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie IZI, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de