1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › U+C-Abmahnung: Woher die Daten…

Mumpitz

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mumpitz

    Autor: Meppo789 06.12.13 - 18:53

    Die Aussage des LG Köln ist doch wie alles, was die bisher in der Angelegenheit durchgewunken haben, eine Unverschämtheit. "Es wird nur geprüft, ob von der IP-Adresse eine Urheberrechtverletzung begangen wurde". Ja und? Wo ist die Verletzung? Gab es es schon mal ein Urteil, dass Streaming illegal ist? Da kann wohl jeder alles behaupten und sein Antrag wird durchgewunken. Kann man nicht eine Dienstaufsichtsbeschwerde, Anzeige wg Rechtsbeugung etc. auf den weg bringen? Wegen eines "Schadens" von 15.50 grundlegende Rechte auf den Tisch zu knallen, ist doch wohl ein Witz? Hey, XY schuldet mir 10 Euro. Bitte starten Sie eine europaweite Fahndung!

  2. Re: Mumpitz

    Autor: jjo 06.12.13 - 19:56

    Exakt das selbe habe ich mich beim Fragen auch gestellt.
    Das Urteil scheint da wohl im vorraus schon immer zu gunsten der Abmahnanwälte zu fallen.

    Ich füge noch folgende geistreiche Antwort hinzu:

    >Auf die Nachfrage von Golem.de, woher die Nutzerdaten stammten, erklärte eine >U+C-Anwältin: "Aufgrund der entsprechenden Beschlüsse der jeweils zuständigen >Landgerichte hat der Internet Service Provider des jeweiligen Verletzers die Daten >verbeauskunftet."

    Man merkt, wie die Anwältin an auf die Frage bewusst vorbei antwortet.
    Gefragt war ja nicht, woher man die (Real) -Adresse des beschuldigten hat, das ist ja völlig klar: Vom Provider.
    Gefragt war doch hier klar und deutlich, woher man die Nutzerdaten hat (was im Internet wohl die IP sein muss), nicht wer einem die IP dann "umgewandelt" hat. Hier war doch wohl eindeutig klar, was man wissen wollte...
    Oder sehe nur ich das so??

  3. Re: Mumpitz

    Autor: Milestone 07.12.13 - 08:27

    Erst jetzt sehe ich, dass man es auch anders lesen könnte. ^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Erzbistum Köln, Köln
  2. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
  3. bib International College, Paderborn
  4. ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Zotac Gaming GeForce RTX 3090 Trinity für 1.787,33€)
  2. (u. a. Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue für 58,19€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de