1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Überwachung in Neuseeland…

Sind die total übergeschnappt?!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sind die total übergeschnappt?!

    Autor: Yes!Yes!Yes! 16.09.14 - 07:38

    Wie kann man sich mit so einem verlogenen Asi abgeben? Völlig egal, was für heiße Luft der mal wieder produziert - Kim Schmitz hat nichts drauf und ist letztlich nur ein unglaublicher Opportunist, der über Leichen geht.
    Wenn man seinen Ruf komplett natürlich komplett versauen will, sind solche Leute der richtige Weg.
    Mein Vertrauen in Snowden und Assange ist jetzt jedenfalls massiv kleiner geworden.

  2. Re: Sind die total übergeschnappt?!

    Autor: munk86 16.09.14 - 08:59

    und trotzdem ist er derjenige der in einer villa lebt und nicht du ;)

  3. Re: Sind die total übergeschnappt?!

    Autor: krrrks 16.09.14 - 10:39

    munk86 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und trotzdem ist er derjenige der in einer villa lebt und nicht du ;)

    Wenn du Glück nach materiellem Besitz bewertest, dann tust du mir irgendwie leid.

  4. Re: Sind die total übergeschnappt?!

    Autor: Garius 16.09.14 - 11:01

    Yes!Yes!Yes! schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie kann man sich mit so einem verlogenen Asi abgeben?
    Na was haben sie denn so schlimmes mit ihm gemacht? Sie haben sich live zuschalten lassen. Huiii.... :\

    > Völlig egal, was für heiße Luft der mal wieder produziert - Kim Schmitz hat nichts
    > drauf und ist letztlich nur ein unglaublicher Opportunist, der über Leichen geht.
    Mal drüber nachgedacht, dass es denen völlig Wurscht ist, ob und was der drauf hat?
    Was hat Kim Schmitz (außer der Gründung) überhaupt mit der Partei zu tun? Kandidieren tut er jedenfalls nicht. Vor allem, kennst du die Inhalte der Partei?

    > Wenn man seinen Ruf komplett natürlich komplett versauen will, sind solche
    > Leute der richtige Weg.
    Wenn man möglichst viele mit einer Aussage erreichen will auch.

    > Mein Vertrauen in Snowden und Assange ist jetzt jedenfalls massiv kleiner
    > geworden.
    Vieleicht solltest du dann mal deine Kenntnis für Außenpolitk erhöhen. Das einzige was ich bei dir erlebe, ist der Beißreflex beim Namen "Kim Dot Kom". Bei welcher anderen neuseeländischen Partei, wäre denn deiner Meinung nach die Aussagen, Snowdens und der anderen besser angebracht gewesen?

  5. Re: Sind die total übergeschnappt?!

    Autor: TheAerouge 16.09.14 - 11:21

    Okay... die haben jetzt einer Partei die sich für Internetsicherheit der Bürger, gegen Massenüberwachung und eine Einschränkung der Geheimdienste einsetzt, Unterstützung und Material im Wahlkampf geliefert.

    Das die Partei von Kim Schmitz gegründet wurde ist in meinen Augen scheißegal. Die Ziele der Partei würde auch ich vollkommen unterstützen, wenn es so eine Partei in Deutschland gäbe (und nicht so eine Spackeria wie die Piraten).

    In diesem Sinne sind die nicht übergeschnappt, sondern machen genau das Richtige und einen glaubhaften Schritt in ihrer Agenda gegen die totale Überwachung.

  6. Re: Sind die total übergeschnappt?!

    Autor: spiderbit 16.09.14 - 23:24

    hast du davor fuer ihn gespendet, ansonsten muessen die ihre Sache vorran treiben, und wenn man da sehr sehr picki ist mit denjenigen mit denen man gemeinsame sachen macht wirds schnell sehr einsam.

    Man kann auch fuer ne gemeinsache Sache kaempfen auch wenn einem jemand persoenlich nicht so zu sagt.

    Nimm unsere Politiker, wer ist da der groesste Feind ja der Parteifreund, nicht die oposition, trotzdem arbeitet man an gleichen zielen.

    Dagegen gemessen sind die 3 doch alle Nette Leutz.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Windows-Systemadministrator (m/w/d)
    Hays AG, Wiesbaden
  2. Senior Digital Business Consultant (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Trainee Data Science / Analytics (m/w/d)
    BARMER, Wuppertal
  4. Software-Ingenieur (m/w/d) Elektrotechnik / Technische Informatik im Bereich mobile Arbeitsmaschinen
    Joseph Vögele AG, Ludwigshafen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. neue Bundles im Shop
  2. 6 Monate gratis (danach 7,99€ pro Monat - jederzeit kündbar)
  3. (u. a. Take Two Promo (u. a. Borderlands 3 für 18,99€, XCOM 2 Collection für 16,99€), Ace...
  4. 41,65€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce RTX 3080 Ti: Nvidia gießt kannenweise Öl ins Feuer
Geforce RTX 3080 Ti
Nvidia gießt kannenweise Öl ins Feuer

Wenn sich Menschen um ein Exemplar der Geforce RTX 3080 Ti drängeln und schubsen, dann läuft etwas falsch. Nvidia, AMD und Co. müssen handeln.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Nvidia Geforce RTX 3070 Mobile Statt teurer Grafikkarte einen Laptop kaufen?
  2. Geforce RTX 3070 Ti im Test Die grüne Mitte wurde verfehlt
  3. Geforce RTX 3080 Ti im Test Nvidias Ti-tan mit halbem Speicher

Neues Apple TV 4K im Test: Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung
Neues Apple TV 4K im Test
Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung

Beim neuen Apple TV 4K hat sich Apple eine ungewöhnliche Steuerung einfallen lassen, die aber im Alltag eher eine Spielerei ist.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Shareplay TVOS 15 soll gemeinsame Streaming-Erlebnisse schaffen
  2. Apple TV Farbkalibrierung per iPhone schneidet schlecht ab
  3. Sofasuche beendet Airtag-Hülle für Apple-TV-Fernbedienung

TECH TALKS: Kann Europa Chips?
TECH TALKS
Kann Europa Chips?

In eigener Sache Die Autobauer leiden unter Chip-Mangel, die EU will mehr Chips in Europa produzieren. Doch ist das realistisch? Über dieses und weitere spannende Themen diskutiert die IT-Branche am 10. Juni bei den Tech Talks von Golem.de und Zeit Online.

  1. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  2. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish
  3. Tech Talks Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis