1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Überwachung von Assange: Mit dem…

Bullshit

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bullshit

    Autor: ko3nig 28.12.19 - 08:45

    Alles was ich hier lese ist Meinungsmache. Das Assange und Co. dafür motiviert wären, steht ausser Frage.

    Weswegen sollte man Müller-Maguhns glauben?

  2. Re: Bullshit

    Autor: Eheran 28.12.19 - 09:54

    Die Tageszeitung El País ist also ebenfalls nicht glaubwürdig?
    The Guardian ebenfalls nicht?
    CIA Director Mike Pompeo vermutlich auch nicht, der WikiLeaks als "national security threat" sieht und daher zwangsläufig auch genau so handeln wird, als wäre es so?

    Weswegen sollte man diesen Sachen nicht glauben? Was hast du vorzuweisen, was dagegen spricht?

  3. Re: Bullshit

    Autor: E-Narr 28.12.19 - 10:24

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Tageszeitung El País ist also ebenfalls nicht glaubwürdig?
    > The Guardian ebenfalls nicht?
    > CIA Director Mike Pompeo vermutlich auch nicht, der WikiLeaks als "national
    > security threat" sieht und daher zwangsläufig auch genau so handeln wird,
    > als wäre es so?
    >
    > Weswegen sollte man diesen Sachen nicht glauben? Was hast du vorzuweisen,
    > was dagegen spricht?

    +1

  4. Re: Bullshit

    Autor: brainslayer 28.12.19 - 10:29

    ko3nig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alles was ich hier lese ist Meinungsmache. Das Assange und Co. dafür
    > motiviert wären, steht ausser Frage.
    >
    > Weswegen sollte man Müller-Maguhns glauben?

    schau dir den vortrag an wenn der im online stream verfügbar ist. dafür gibt es konkrete beweise

  5. Re: Bullshit

    Autor: chucu 28.12.19 - 11:28

    Und wieso sollte man dir glauben? Wegen des Bullshits?

    ko3nig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alles was ich hier lese ist Meinungsmache. Das Assange und Co. dafür
    > motiviert wären, steht ausser Frage.
    >
    > Weswegen sollte man Müller-Maguhns glauben?

  6. Re: Bullshit

    Autor: Bradolan 28.12.19 - 14:43

    brainslayer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ko3nig schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Alles was ich hier lese ist Meinungsmache. Das Assange und Co. dafür
    > > motiviert wären, steht ausser Frage.
    > >
    > > Weswegen sollte man Müller-Maguhns glauben?
    >
    > schau dir den vortrag an wenn der im online stream verfügbar ist. dafür
    > gibt es konkrete beweise


    Den suche ich schon den ganzen Tag. Im relive finde ich ihn nicht. Ein Link wäre nett.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.12.19 14:43 durch Bradolan.

  7. Re: Bullshit

    Autor: pitsch 28.12.19 - 16:06

    waere toll mal nachzurecherchieren was die gruende dafuer sind dass der stream nicht online gestellt wird, rein pressefreiheitstechnisch.

  8. Re: Bullshit

    Autor: p4m 28.12.19 - 16:27

    pitsch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > waere toll mal nachzurecherchieren was die gruende dafuer sind dass der
    > stream nicht online gestellt wird, rein pressefreiheitstechnisch.

    Was auch immer das mit der Pressefreiheit zu tun haben soll.

  9. Re: Bullshit

    Autor: pitsch 29.12.19 - 04:45

    eine audioversion waere pressetechnisch ausreichend wenn es darum geht die videos aus datenschutzgruenden nicht ins netz zu stellen.
    assange ist in erster linie als journalist einzustufen, die art des journalismus den er etabliert hat wird heute mit sehr viel geld von diversen projekten nachgeahmt, mit z.t. erheblichen maengeln was transparenz und architektur angeht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Debeka Kranken- und Lebensversicherungsverein a.G., Koblenz
  2. noris network AG, München, Aschheim (bei München), Nürnberg, Berlin (Remote-Office möglich)
  3. FAST LTA GmbH, München
  4. Haufe Group, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 11,69€ (Bestpreis!)
  2. (aktuell u. a. Amazon Basics günstiger (u. a. AXE Superb 128 GB USB 3.1 SuperSpeed USB-Stick für...
  3. (u. a. Digitus S7CD Aktenvernichter für 24,99€, Krups Espresso-Kaffee-Vollautomat EA 8150 für...
  4. (u. a. Sandisk Extreme PRO NVMe 3D SSD 1TB M.2 PCIe 3.0 für 145,90€ (mit Rabattcode...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
    Pixel 4a im Test
    Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

    Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
    2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
    3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin

    Ryzen 7 Mobile 4700U im Test: Der bessere Ultrabook-i7
    Ryzen 7 Mobile 4700U im Test
    Der bessere Ultrabook-i7

    Wir testen AMDs Ryzen-Renoir mit 10 bis 35 Watt sowie mit DDR4-3200 und LPDDR4X-4266. Die Benchmark-Resultate sind beeindruckend.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Renoir Asrock baut 1,92-Liter-Mini-PC für neue AMD-CPUs
    2. Ryzen Pro 4750G/4650G im Test Die mit Abstand besten Desktop-APUs
    3. Arlt-Komplett-PC ausprobiert Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott