Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ultrabooks: Apple erhält Patent…

D.h. jeder andere Laptophersteller wird nun verklagt,

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. D.h. jeder andere Laptophersteller wird nun verklagt,

    Autor: spambox 17.02.12 - 08:57

    ...weil seine Geräte Bildschirme haben, die man auf die Tastatur runterklappen kann.

    Dass sowas möglich ist, zeigt die Schwächen der versch. Rechtssysteme auf.
    Ich bin gespannt, wieviel Schaden Apple damit in der freien Wirtschaft anrichtet.

    #sb

  2. Re: D.h. jeder andere Laptophersteller wird nun verklagt,

    Autor: Rungard 17.02.12 - 09:14

    Artikel lesen -> Artikel verstehen -> Nachdenken -> Posten

    In der Reihenfolge bitte.

  3. Re: D.h. jeder andere Laptophersteller wird nun verklagt,

    Autor: spambox 17.02.12 - 09:28

    Andere Berichte zum Thema lesen -> Zusammenhänge herstellen -> Sinnvolle Beiträge in Foren schreiben!

    Medienkompetenz muss man erstmal lernen.

    #sb

  4. Re: D.h. jeder andere Laptophersteller wird nun verklagt,

    Autor: Rungard 17.02.12 - 09:35

    Ich fürchte nur, du stellst Zusammenhänge her, wo gar keine sind.

    > Medienkompetenz muss man erstmal lernen.

    Na dann fang schonmal damit an.

  5. Re: D.h. jeder andere Laptophersteller wird nun verklagt,

    Autor: Gu4rdi4n 17.02.12 - 09:38

    das ist nur die spitze. Wenn der TV kommt, ruiniert apple den gesamten Multimedia bereich.

  6. Re: D.h. jeder andere Laptophersteller wird nun verklagt,

    Autor: Blablablublub 17.02.12 - 09:48

    Das heißt, alle (aber auch wirklich alle) Hersteller von irgendwas sollten jede noch so geringfügige Idee sofort beim Patentamt einreichen. Machen sie es nicht, macht es Apple irgendwann (Scheiß auf Prior-Art) - und alle Anderen bekommen die Arschkarte ...

    Tolle neue Welt - in der man runde Gummifüße zum Patent oder abgerundete Ecken zum Geschmacksmuster erklären lassen kann.

    _______________________________________________________
    http://www.forum.kaninchen-at-home.com/images/ranks/flotter_feger2.gif Ich bin nicht die Signatur - ich putze hier nur http://www.naturheilkundeforen.de/images/smilies/eigene/07haushalt/putzen.gif
    _______________________________________________________

  7. Re: D.h. jeder andere Laptophersteller wird nun verklagt,

    Autor: Rungard 17.02.12 - 10:00

    Blablablublub schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das heißt, alle (aber auch wirklich alle) Hersteller von irgendwas sollten
    > jede noch so geringfügige Idee sofort beim Patentamt einreichen. Machen sie
    > es nicht, macht es Apple irgendwann (Scheiß auf Prior-Art) - und alle
    > Anderen bekommen die Arschkarte ...
    >
    > Tolle neue Welt - in der man runde Gummifüße zum Patent oder abgerundete
    > Ecken zum Geschmacksmuster erklären lassen kann.

    Ja, genau so sieht es halt zur Zeit aus. Es liegt in den Händen der Patentämter und Gesetzgeber, diesen Trend zu stoppen. So lange das aber nicht getan wird, würde ich jeder Firma raten, genau so zu agieren, wie du es beschrieben hast.

  8. Re: D.h. jeder andere Laptophersteller wird nun verklagt,

    Autor: Affenkind 17.02.12 - 10:27

    Blablablublub schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das heißt, alle (aber auch wirklich alle) Hersteller von irgendwas sollten
    > jede noch so geringfügige Idee sofort beim Patentamt einreichen. Machen sie
    > es nicht, macht es Apple irgendwann (Scheiß auf Prior-Art) - und alle
    > Anderen bekommen die Arschkarte ...
    >
    > Tolle neue Welt - in der man runde Gummifüße zum Patent oder abgerundete
    > Ecken zum Geschmacksmuster erklären lassen kann.
    Genau so ist es momentan.
    Irgendwie traurig...

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  9. Re: D.h. jeder andere Laptophersteller wird nun verklagt,

    Autor: SoniX 17.02.12 - 13:14

    Affenkind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau so ist es momentan.
    > Irgendwie traurig...

    Mich machts wütend...

  10. Re: D.h. jeder andere Laptophersteller wird nun verklagt,

    Autor: linuxuser1 17.02.12 - 16:38

    Blablablublub schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das heißt, alle (aber auch wirklich alle) Hersteller von irgendwas sollten
    > jede noch so geringfügige Idee sofort beim Patentamt einreichen. Machen sie
    > es nicht, macht es Apple irgendwann (Scheiß auf Prior-Art) - und alle
    > Anderen bekommen die Arschkarte ...

    Es wird auch jetzt schon von allen möglichen Firmen sämtliche kleinigkeit Patentiert. Nur weil das hier nicht jedesmal als News kommt glaubst du das gibt es nicht? Oh man...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Berliner Wasserbetriebe, Berlin
  2. BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Essen
  3. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel
  4. Klöckner Pentaplast GmbH, Montabaur

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. (-91%) 5,25€
  3. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
Autonomes Fahren
Per Fernsteuerung durch die Baustelle

Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

  1. iPhone: Apple warnt Trump vor Einfuhrzöllen auf China-Produktion
    iPhone
    Apple warnt Trump vor Einfuhrzöllen auf China-Produktion

    Apple wehrt sich gegen Einfuhrzölle für seine Produkte, die zum großen Teil von Foxconn in China montiert werden. Zugleich arbeitet Apple an einer Verlagerung nach Südostasien. Foxconn beginnt zeitgleich die Vorbereitungen für die Fertigung neuer iPhones in China

  2. Dunkle Energie: Deutsches Röntgenteleskop Erosita ist startklar
    Dunkle Energie
    Deutsches Röntgenteleskop Erosita ist startklar

    Das Universum dehnt sich immer schneller aus. Der Motor dafür wird - mangels besseren Wissens - als Dunkle Energie bezeichnet. Ein deutsch-russischer Satellit mit einem in Deutschland entwickelten Röntgenteleskop an Bord soll Erkenntnisse über die Dunkle Materie liefern.

  3. Smartphones: Huawei will Android Q für 17 Smartphones bringen
    Smartphones
    Huawei will Android Q für 17 Smartphones bringen

    Der US-Boykott dauert weiter an, Huawei verspricht aber auch künftig Android-Updates für seine Smartphones anbieten zu wollen. Auch das neue Android Q soll für eine Reihe von Geräten erscheinen - Huaweis aktuelle Mitteilung bleibt an einigen Stellen aber vage.


  1. 19:16

  2. 19:02

  3. 17:35

  4. 15:52

  5. 15:41

  6. 15:08

  7. 15:01

  8. 15:00