Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ultrabooks: Apple erhält Patent…

D.h. jeder andere Laptophersteller wird nun verklagt,

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. D.h. jeder andere Laptophersteller wird nun verklagt,

    Autor: spambox 17.02.12 - 08:57

    ...weil seine Geräte Bildschirme haben, die man auf die Tastatur runterklappen kann.

    Dass sowas möglich ist, zeigt die Schwächen der versch. Rechtssysteme auf.
    Ich bin gespannt, wieviel Schaden Apple damit in der freien Wirtschaft anrichtet.

    #sb

  2. Re: D.h. jeder andere Laptophersteller wird nun verklagt,

    Autor: Rungard 17.02.12 - 09:14

    Artikel lesen -> Artikel verstehen -> Nachdenken -> Posten

    In der Reihenfolge bitte.

  3. Re: D.h. jeder andere Laptophersteller wird nun verklagt,

    Autor: spambox 17.02.12 - 09:28

    Andere Berichte zum Thema lesen -> Zusammenhänge herstellen -> Sinnvolle Beiträge in Foren schreiben!

    Medienkompetenz muss man erstmal lernen.

    #sb

  4. Re: D.h. jeder andere Laptophersteller wird nun verklagt,

    Autor: Rungard 17.02.12 - 09:35

    Ich fürchte nur, du stellst Zusammenhänge her, wo gar keine sind.

    > Medienkompetenz muss man erstmal lernen.

    Na dann fang schonmal damit an.

  5. Re: D.h. jeder andere Laptophersteller wird nun verklagt,

    Autor: Gu4rdi4n 17.02.12 - 09:38

    das ist nur die spitze. Wenn der TV kommt, ruiniert apple den gesamten Multimedia bereich.

  6. Re: D.h. jeder andere Laptophersteller wird nun verklagt,

    Autor: Blablablublub 17.02.12 - 09:48

    Das heißt, alle (aber auch wirklich alle) Hersteller von irgendwas sollten jede noch so geringfügige Idee sofort beim Patentamt einreichen. Machen sie es nicht, macht es Apple irgendwann (Scheiß auf Prior-Art) - und alle Anderen bekommen die Arschkarte ...

    Tolle neue Welt - in der man runde Gummifüße zum Patent oder abgerundete Ecken zum Geschmacksmuster erklären lassen kann.

    _______________________________________________________
    http://www.forum.kaninchen-at-home.com/images/ranks/flotter_feger2.gif Ich bin nicht die Signatur - ich putze hier nur http://www.naturheilkundeforen.de/images/smilies/eigene/07haushalt/putzen.gif
    _______________________________________________________

  7. Re: D.h. jeder andere Laptophersteller wird nun verklagt,

    Autor: Rungard 17.02.12 - 10:00

    Blablablublub schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das heißt, alle (aber auch wirklich alle) Hersteller von irgendwas sollten
    > jede noch so geringfügige Idee sofort beim Patentamt einreichen. Machen sie
    > es nicht, macht es Apple irgendwann (Scheiß auf Prior-Art) - und alle
    > Anderen bekommen die Arschkarte ...
    >
    > Tolle neue Welt - in der man runde Gummifüße zum Patent oder abgerundete
    > Ecken zum Geschmacksmuster erklären lassen kann.

    Ja, genau so sieht es halt zur Zeit aus. Es liegt in den Händen der Patentämter und Gesetzgeber, diesen Trend zu stoppen. So lange das aber nicht getan wird, würde ich jeder Firma raten, genau so zu agieren, wie du es beschrieben hast.

  8. Re: D.h. jeder andere Laptophersteller wird nun verklagt,

    Autor: Affenkind 17.02.12 - 10:27

    Blablablublub schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das heißt, alle (aber auch wirklich alle) Hersteller von irgendwas sollten
    > jede noch so geringfügige Idee sofort beim Patentamt einreichen. Machen sie
    > es nicht, macht es Apple irgendwann (Scheiß auf Prior-Art) - und alle
    > Anderen bekommen die Arschkarte ...
    >
    > Tolle neue Welt - in der man runde Gummifüße zum Patent oder abgerundete
    > Ecken zum Geschmacksmuster erklären lassen kann.
    Genau so ist es momentan.
    Irgendwie traurig...

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  9. Re: D.h. jeder andere Laptophersteller wird nun verklagt,

    Autor: SoniX 17.02.12 - 13:14

    Affenkind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau so ist es momentan.
    > Irgendwie traurig...

    Mich machts wütend...

  10. Re: D.h. jeder andere Laptophersteller wird nun verklagt,

    Autor: linuxuser1 17.02.12 - 16:38

    Blablablublub schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das heißt, alle (aber auch wirklich alle) Hersteller von irgendwas sollten
    > jede noch so geringfügige Idee sofort beim Patentamt einreichen. Machen sie
    > es nicht, macht es Apple irgendwann (Scheiß auf Prior-Art) - und alle
    > Anderen bekommen die Arschkarte ...

    Es wird auch jetzt schon von allen möglichen Firmen sämtliche kleinigkeit Patentiert. Nur weil das hier nicht jedesmal als News kommt glaubst du das gibt es nicht? Oh man...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. dbh Logistics IT AG, Bremen
  2. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  3. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 12,97€ (inkl. FSK-18-Versand)
  2. 7,97€ (inkl. FSK-18-Versand)
  3. 249€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 340€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Mirai-Nachfolger: Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz
    Mirai-Nachfolger
    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

    Kriminelle nutzen Sicherheitslücken in IoT-Geräten zum Aufbau eines großen Botnetzes aus. Dabei verwendet der Bot Code von Mirai, unterscheidet sich jedoch von seinem prominenten Vorgänger.

  2. Europol: EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen
    Europol
    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

    Die Verschlüsselung privater Kommunikation soll auch auf europäischer Ebene angegriffen werden. Da der Einbau von Hintertüren offenbar vom Tisch ist, geht es nun um Schwachstellen bei der Implementierung und das Hacken von Passwörtern.

  3. Krack-Angriff: AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline
    Krack-Angriff
    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

    Nach dem Bekanntwerden der WPA2-Schwäche Krack hat AVM nun erste Geräte gepatcht. Weitere Patches sollen folgen, jedoch nicht für Fritzboxen.


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59