1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Umstrittenes Gesetz: Wird das…

So läuft die Politik in Deutschland

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. So läuft die Politik in Deutschland

    Autor: Anonymer Nutzer 28.11.12 - 13:53

    Nachts diskutieren oder warten bis WM Finale ist und dann am Volk vorbei die Interessen der Lobby durchsetzen. Findet sich ein Kritiker bezeichnet man ihn noch schnell als Pädophilen (siehe Stopp-Schild-Ursel zum CCC) oder diffamiert ihn anderweitig.

    Die Massenmedien werden das irgendwo auf Seite 73 in Schriftgröße 10 und nicht sonderlich kritisch beäugt abdrucken und wir alle haben ein dummes Gesetz mehr. Am Großteil der Bevölkerung geht das Thema komplett vorbei.

    Willkommen in der Bananenrepublik Deutschland.

  2. Re: So läuft die Politik in Deutschland

    Autor: Nephtys 28.11.12 - 14:17

    hiasB schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nachts diskutieren oder warten bis WM Finale ist und dann am Volk vorbei
    > die Interessen der Lobby durchsetzen. Findet sich ein Kritiker bezeichnet
    > man ihn noch schnell als Pädophilen (siehe Stopp-Schild-Ursel zum CCC) oder
    > diffamiert ihn anderweitig.
    >
    > Die Massenmedien werden das irgendwo auf Seite 73 in Schriftgröße 10 und
    > nicht sonderlich kritisch beäugt abdrucken und wir alle haben ein dummes
    > Gesetz mehr. Am Großteil der Bevölkerung geht das Thema komplett vorbei.
    >
    > Willkommen in der Bananenrepublik Deutschland.


    Glaubst du etwas man würde so etwas auf normalen Wege durch bekommen?
    Das ist schon die richtige Taktik für so ein Problem



    Und wem das nicht gefällt: Deutschland ist keine direkte Demokratie, und war es auch nie, aus guten gründen

  3. Re: So läuft die Politik in Deutschland

    Autor: Anonymer Nutzer 28.11.12 - 14:58

    > Und wem das nicht gefällt: Deutschland ist keine direkte Demokratie, und
    > war es auch nie, aus guten gründen
    In 10 Jahren ist Deutschland hingegen ein Überwachungsstaat. Manche werden sich an die guten alten DDR Zeiten zurück erinnern ...

    Wer hier bis vor kurzem noch mit dem Finger zeigend, lachend auf China gezeigt hat, wird sich dabei ertappen, wie ihm das Lachen im Gesicht zusammenfällt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Südwestfalen, Soest
  2. Hays AG, Raum Hannover
  3. Modis GmbH, Berlin
  4. Südpfalzwerkstatt gGmbH, Offenbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tesla-Fabrik in Brandenburg: Remote, Germany
Tesla-Fabrik in Brandenburg
Remote, Germany

Elon Musk steht auf Berlin, doch industrielle Großprojekte sind nicht die Stärke der Region. Ausgerechnet in die Nähe der ewigen Flughafen-Baustelle BER will Tesla seine Gigafactory 4 platzieren. Was spricht für und gegen den Standort Berlin/Brandenburg?
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Gigafactory Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
  2. 7.000 Arbeitsplätze Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
  3. Irreführende Angaben Wettbewerbszentrale verklagt Tesla wegen Autopilot-Werbung

Mi Note 10 im Kamera-Test: Der Herausforderer
Mi Note 10 im Kamera-Test
Der Herausforderer

Im ersten Hands on hat Xiaomis Fünf-Kamera-Smartphone Mi Note 10 bereits einen guten ersten Eindruck gemacht, jetzt ist der Vergleich mit anderen Smartphones dran. Dabei zeigt sich, dass es einen neuen, ernstzunehmenden Konkurrenten unter den besten Smartphone-Kameras gibt.
Von Tobias Költzsch

  1. Mi Note 10 im Hands on Fünf Kameras, die sich lohnen
  2. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  3. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro

Von Microsoft zu Linux und zurück: Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme
Von Microsoft zu Linux und zurück
"Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme"

Aus Ärger über Microsoft stieß er den Wechsel der Stadt München auf Linux an. Kaum schied er aus dem Amt des Oberbürgermeisters, wurde Limux rückgängig gemacht. Christian Ude über Seelenmassage von Ballmer und Gates, die industriefreundliche CSU, eine abtrünnige Grüne und umfallende SPD-Genossen.
Ein Interview von Jan Kleinert


    1. Valve: Half-Life schickt Alyx in City 17
      Valve
      Half-Life schickt Alyx in City 17

      Zwischen dem ersten und dem zweiten Half-Life sind Spieler im Vollpreisspiel Half-Life Alyx als Widerstandskämpferin unterwegs - laut Valve mit jedem PC-basierten Virtual-Reality-Headset.

    2. Mobilfunk: Trump will Apple als Ausrüster für 5G in den USA
      Mobilfunk
      Trump will Apple als Ausrüster für 5G in den USA

      Apple soll laut US-Präsident Trump den nationalen Notstand für die Telekommunikation beenden und 5G-Ausrüster werden. Der iPhone-Hersteller hat darauf bisher nicht reagiert.

    3. Lime: E-Scooter-Anbieter stellt Kunden Bußgelder in Rechnung
      Lime
      E-Scooter-Anbieter stellt Kunden Bußgelder in Rechnung

      Mit dem E-Scooter bei Rot über die Ampel fahren kostet zwischen 60 und 180 Euro. Das und mehr müssen die Kunden von Lime künftig selbst bezahlen.


    1. 20:02

    2. 18:40

    3. 18:04

    4. 17:07

    5. 16:47

    6. 16:28

    7. 16:02

    8. 15:04