Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › UN-Bericht: Ein Jahreseinkommen…

Die Relationen nicht vergessen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Relationen nicht vergessen

    Autor: die UN und so 04.09.10 - 11:55

    Zur gleichbehandlung kann ich es verstehen.
    Bei uns ist der internettanschluss ja auch nicht so wirklich teuer.

    Aber die Armen Afrikaner wissen nichtmal wie sie ihre Familie ernähren sollen und da sollen die
    sich ein Internet anschluss zulegen? die haben andere sorgen.

    Dem Internetanschluss ist lesen und schreiben vorausgesetzt!


    Meine Meinung nach:

    Als erstes sollten die mal billige Telefon anschlüsse errichten,die bezahlbar sind. Denn sprechen kann jeder!

    Jedes Kind sollte zur schule gehen.
    Dann sollten Schulen und Krankenhäuser sowie Polizei(wenn es da überhaupt sowas richtig gibt) Breitbandinternetanschlüsse kostenlos bekommen.

    Weil man ganz erhlich um einen Internetanschluss zu nutzen braucht man auch einen PC oder so etwas und das ist nicht
    billig zu bekommen und kostet mehr als 10jahres gehälter.
    und mit diesen "Entwicklungsländer Billig PC´s" kann man auch nicht viel machen.

  2. Re: Die Relationen nicht vergessen

    Autor: gucky 04.09.10 - 12:27

    Du würdest dich wundern, wie gut die mit Telefonanschlüssen ausgestattet sind. Afrika hat eine erstaunlich hohe Verbreitung von Mobiltelefonen.

    Und das mit der Schule ist auch genau das Argument des Millenium-Projektes. Mit einem OLPC und Internet könnten alle Kinder einer Familie von zuhause aus an Unterricht teilnehmen. So etwas zu realisieren hat schon seine Gründe, denn Ballungszentren sind in den USA nicht so verbreitet. (Siehe dazu die Geschichte der Bildung in Australien, in der viele Schüler von zuhause aus lernen müssen)

    Ob Breitbandinternet jetzt hilfreich ist oder nicht kann ich spontan nicht sagen, aber so einfach wie du es dir machst ist es jedenfalls nicht.

  3. Re: Die Relationen nicht vergessen

    Autor: äoähäh8äh8 04.09.10 - 20:16

    gucky schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du würdest dich wundern, wie gut die mit Telefonanschlüssen ausgestattet
    > sind. Afrika hat eine erstaunlich hohe Verbreitung von Mobiltelefonen.
    Telefonanschlüsse ... Mobiltelefone
    Fällt dir was auf?
    Die UMTS-Versorgung an meinem deutschen Wohnort ist noch schlechter als die schon schlechte DSL-Versorgung.

  4. Re: Die Relationen nicht vergessen

    Autor: Lino 05.09.10 - 01:09

    äoähäh8äh8 schrieb:
    -----------------------------------------------------------
    > Telefonanschlüsse ... Mobiltelefone
    > Fällt dir was auf?
    > Die UMTS-Versorgung an meinem deutschen Wohnort ist noch schlechter als die
    > schon schlechte DSL-Versorgung.

    Und das sagt jetzt über die Situation in Afrika was genau aus?


    Nach der Logik kann ich sagen.
    Ich hab super UMTS, DSL, Cable und bald VDSL Möglichkeiten.
    Also wo liegt das Problem in Afrika.

    Viele afrikanische Länder haben eine ziemlich gute Handy Infrastruktur. Während die Kabelnetze meist deutlich hinterherhinken. Ok über UMTS in Afrika weiß ich jetzt nichts, aber Handynetze auszubauen ist deutlich einfacher als Kabelnetze.

    Ein weiteres Problem ist das Afrika groß ist. Die Situation ändert sich je nach Land gewaltig.

    Trotz allem sollten viele Deutsche von ihrem Vorurteilen herunterkommen.

    Irgendwie scheint sich das Afrika = Wellblech Slums und Primitiver Lehmhütten Stamm, Bild zu sehr eingebrannt zu haben.

    Natürlich gibt es all das in Afrika. Aber es ist Wahnsinn das als Standard für alles zu nehmen.

    Das ist genauso als wenn man die USA als Beispiel für ganz Amerika (ja auch Süd) nehmen würde.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CPA Software Consult GmbH, Langenfeld
  2. Landkreis Hameln-Pyrmont, Hameln-Pyrmont
  3. Bayerische Versorgungskammer, München
  4. Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 339,00€ (Bestpreis!)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Epyc 7H12 & Ryzen 5 3500X AMD bringt 280-Watt-CPU und plant günstigen Sechskerner
  2. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  3. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

  1. Raumfahrt: Weltraum-Pionier Sigmund Jähn gestorben
    Raumfahrt
    Weltraum-Pionier Sigmund Jähn gestorben

    Der Kosmonaut Sigmund Jähn ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Er war als DDR-Bürger der erste Deutsche im All.

  2. Beatbox: Das Pappmischpult zum Selberbauen
    Beatbox
    Das Pappmischpult zum Selberbauen

    Kickstarter ist auch eine Plattform für sonderbare Produkte. Die Beatbox ist beispielsweise ein programmierbares MIDI-Mischpult, das von Nutzern zusammengebaut wird. Das Chassis ist aus Pappe konstruiert. Die Buttons stammen von Arcade-Automaten.

  3. iPhone 11 Pro Max: Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku
    iPhone 11 Pro Max
    Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku

    Auch beim iPhone 11 Pro Max lässt sich iFixit eine komplette Demontage nicht entgehen: Das Gerät nutzt wohl tatsächlich 4 GByte RAM. Außerdem waren die Bastler vom wesentlich größeren Akku und gleich zwei Ladekabeln überrascht.


  1. 22:07

  2. 13:29

  3. 13:01

  4. 12:08

  5. 11:06

  6. 08:01

  7. 12:30

  8. 11:51