Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › UN-Bericht: Ein Jahreseinkommen…

WlanTenne in Marktplatz aufstellen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WlanTenne in Marktplatz aufstellen

    Autor: jöjölljöljöj 04.09.10 - 11:50

    WLAN in Dorfmitte aufstellen.

    Drogenfreie dörfer die geringeres WaffenLevel fahren, kriegen eine bessere Richtfunkanbindung.

    Das schüler selbstlernmodule nutzen und nicht mehr kilimeters zur schule laufen, ist doch wohl klar. wozu gibts die pcs denn sonst. tststs.

    An Frontalunterricht glauben nur noch retros.
    sozialeffekte kann man viel schöner übers internet per spezial-"spielen"/modulen usw. lernen.
    Die guten dürfen sich bewerben, die anderen könn gerne ... .
    Als beamte natürlich nur wie in Deutschland nach dem Besten-Prinzip die allerbesten der Allerbesten... .
    Korruptionsfrei, Gerecht bis ins Mark, Clever, Konstruktiv(alle Trolle kommen in die Arbeitslager) usw. .

    so könnte schule schon seit 15-20 Jahren aussehen. Doch erst seit letztem jahr kann man multiple-choice-Führerscheinprüfungen am pc machen. Wie arm ist deutschland denn noch... .

  2. Re: WlanTenne in Marktplatz aufstellen

    Autor: mrhwo 04.09.10 - 13:12

    Soviel wirren Text hab ich ja schon echt lange nicht mehr gelesen.

    Sorry aber hast du mal deinen Text selber gelesen?
    Es geht mir nichtmal um die Rechtschreibung sondern wirklich nur um den Inhalt. Was zur Hölle?!? Du brauchst Hilfe, wirklich.

  3. Re: WlanTenne in Marktplatz aufstellen

    Autor: blub 04.09.10 - 14:56

    darf ich vorstellen? siga.
    verkanntes genie und wohnhaft im golemforum.
    da wir alle voll auf integration stehen freuen wir uns über jeden seiner beiträge :-)

  4. Re: WlanTenne in Marktplatz aufstellen

    Autor: Trulala 04.09.10 - 15:31

    Ich glaube dem OP hätte etwas "Old-School" durchaus gut bekommen.
    Hätte er sie denn genossen.

    Multiple-Choice - alles klar.

  5. Re: WlanTenne in Marktplatz aufstellen

    Autor: Au weia 04.09.10 - 16:14

    > Drogenfreie dörfer die geringeres WaffenLevel fahren, kriegen eine bessere
    > Richtfunkanbindung.


    >> allerbesten der Allerbesten... .
    > Korruptionsfrei, Gerecht bis ins Mark, Clever, Konstruktiv(alle Trolle
    > kommen in die Arbeitslager) usw. .


    Du hast das Zeug zum Diktator. Internet nur für die "Guten". Bewerb dich mal als König in einem Land mit schlechter Internetanbindung.

  6. Re: WlanTenne in Marktplatz aufstellen

    Autor: hihihihhj 04.09.10 - 16:23

    Früher war "Theorieprüfung" für Führerschein Multiple Choice und dann auswertung mit so Markierten Linealen zur Auswertungshilfe.
    Heute vielleicht Schablonen mit gestanzten löchern.

    Aber das Führerscheintest Freitext-Aufgaben wie in einer Matheklausur sind, wäre mir nicht bekannt.
    Lückentexte geht auch. Da müsste man dann die km oder m oder sowas eintragen.
    Das sind keine Grundsschullehrer sondern beim TÜV oder wo man das heute macht. 20 Kandidaten und ratz fatz durchkontrollieren weil die rumstehen und warten. Da macht man sich Optimierungshilfen. Weil man im Gegensatz zum Ministerium nicht immer mehr Beamte beschäftigen will.

    Das geht in Super-Computer-Erfinder-Deutschland erst seit 1-2 Jahren per Computer. Das man sowas mit Pads macht, sollte klar sein.

    Aber das lernen die dann noch. Denn wenn die Chinesens machen, haben die andern nichts zu lachen.
    Automatisierung des Lernsystems... . Yeah. Leistung statt Luschismus.
    únd eingebaute Lernkontrolle. SkillI und die Minister wachen auf.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Paul Henke GmbH & Co. KG, Löhne
  2. BG-Phoenics GmbH, München
  3. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover
  4. Franz Binder GmbH + Co. Elektrische Bauelemente KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 5,99€
  2. 17,99€
  3. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

  1. Jira, Trello, Asana, Zendesk: Welches Teamarbeitstool taugt wofür?
    Jira, Trello, Asana, Zendesk
    Welches Teamarbeitstool taugt wofür?

    Die gute Organisation eines Teams ist das A und O in der Projektplanung. Tools wie Jira, Trello, Asana und Zendesk versuchen, das Werkzeug der Wahl zu sein. Wir machen den Vergleich und zeigen, wo ihre Stärken und Schwächen liegen und wie sie Firmen helfen, die DSGVO-Konformität zu wahren.

  2. Elektroauto: Uniti One soll Sitzanordnung wie ein McLaren F1 haben
    Elektroauto
    Uniti One soll Sitzanordnung wie ein McLaren F1 haben

    Das schwedische Unternehmen Uniti will das minimalistische Elektroauto One 2020 auf den Markt bringen. Die Sitzanordnung ist ungewöhnlich und umfasst einen zentralen Fahrersitz. Auch der Konfigurator ist jetzt online.

  3. Elektro-Geländewagen: General Motors will E-Hummer bauen
    Elektro-Geländewagen
    General Motors will E-Hummer bauen

    General Motors plant offenbar eine neue Fahrzeugserie aus Pick-ups und SUV mit Elektroantrieb und will die Marke Hummer mit einem Elektro-Geländewagen neu auflegen.


  1. 09:09

  2. 07:50

  3. 07:32

  4. 07:11

  5. 15:12

  6. 14:18

  7. 13:21

  8. 12:56