1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Universaldienst…

ohne ansänstiges Peering nützt das in vielen Fällen auch nichts

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. ohne ansänstiges Peering nützt das in vielen Fällen auch nichts

    Autor: dings 22.12.21 - 19:49

    Hier aktuell von einem 50er Anschluß. Danke Telekom

    ibb co BrwgZL3
    . /
    Bitte einen Punkt und / selbst einfügen ich darf noch keine Links posten.
    So ca. 1 Stunde für 122 MB am 50er Anschluß ist schon Highspeed, kann nicht klagen ...



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 22.12.21 19:52 durch dings.

  2. Re: ohne ansänstiges Peering nützt das in vielen Fällen auch nichts

    Autor: IchBinDerThorsten 24.12.21 - 02:00

    Das ist ja seltsam dass Du Debian Pakete nur mit 40Kb/s runterladen kannst. Soweit ich das sehe kommt deb.debian.org über den CDN Provider fastly. Gut, die haben jetzt nicht so viele Server wie andere CDN Provider, aber immerhin steht einer in Deutschland. Du kannst ja mal vergleichen ob ftp.de.debian.org oder ftp2.de.debian.org für Dich schneller ist, das sind beides Unis in Deutschland.

  3. Re: ohne ansänstiges Peering nützt das in vielen Fällen auch nichts

    Autor: jak 24.12.21 - 15:31

    dings schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hier aktuell von einem 50er Anschluß. Danke Telekom
    >
    > ibb co BrwgZL3
    > . /
    > Bitte einen Punkt und / selbst einfügen ich darf noch keine Links posten.
    > So ca. 1 Stunde für 122 MB am 50er Anschluß ist schon Highspeed, kann nicht
    > klagen ...


    Probier mal den cdn-aws.deb.debian.org, scheinbar ist dein Peering mit Fastly mist. AWS sollte aber wohl funktionieren, ist ja super wichtig.

  4. Re: ohne ansänstiges Peering nützt das in vielen Fällen auch nichts

    Autor: dings 25.12.21 - 10:33

    Die Fastly Mirros sind schon in Ordnung mit O2, Vodafone und über ein VPN habe ich fast immer volle Leistung. Nur die Telekom ist leider Murks. Zwischen 02:00-11:00 vertretbare Geschwindkeit (5-10% der Leistung der Konkurrenz) und danach unbrauchbare ... Ganz schlimm ist bei mir auch alles was über Level3 läuft.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektmanager (w/m/d)
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt
  2. DevOps Engineer (m/w/d)
    STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Köln, Stuttgart
  3. Leiter Soft- und Hardwareentwicklung (m/w/d)
    Indu-Sol GmbH, Schmölln
  4. Software Developer Java (m/f/d)
    Hays AG, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. täglich wechselnde Angebote
  2. 6,99€ statt 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de