Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Uno: Breitbandzugang bis 2015…

Dann zählt ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dann zählt ...

    Autor: trollwiesenverschieber 20.09.10 - 12:21

    ... die Bevölkerung auf dem Land in Deutschland wohl zur anderen Hälfte der Weltbevölkerung.

  2. Re: Dann zählt ...

    Autor: BigB 20.09.10 - 12:23

    Genau daran habe ich auch grade gedacht.

  3. Re: Dann zählt ...

    Autor: Zahlenriff 20.09.10 - 12:32

    100% Ack.

  4. Re: Dann zählt ...

    Autor: Bitte Autor angeben.. 20.09.10 - 12:33

    trollwiesenverschieber schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... die Bevölkerung auf dem Land in Deutschland wohl zur anderen Hälfte der
    > Weltbevölkerung.

    Ich wuerd eher mal sagen ganz deutschland (natuerlich mit ausnahmen).

  5. Re: Dann zählt ...

    Autor: Seg Maier 20.09.10 - 12:49

    Ihr wißt schon, dass die Uno 64Kbit/s als Breitband wertet?

  6. Re: Dann zählt ...

    Autor: ssssssssssssssssss 20.09.10 - 13:30

    also ich hab diese definitionen gefunden:

    Internationale Fernmeldeunion: >= 2MBit/s
    Breitbandatlas: > 128KBit/s
    deutsche Regierungspolitiker: >= 1Mbit/s
    österreichische Regulationsbehörde: > 144Kbit/s
    USA: >= 4Mbit/s
    Süd Korea: >= 1Mbit/s

    (Quelle: wikipedia.org)

  7. Re: Dann zählt ...

    Autor: qwertzuiop 20.09.10 - 13:59

    ssssssssssssssssss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > also ich hab diese definitionen gefunden:
    >
    > Internationale Fernmeldeunion: >= 2MBit/s
    > Breitbandatlas: > 128KBit/s
    > deutsche Regierungspolitiker: >= 1Mbit/s
    > österreichische Regulationsbehörde: > 144Kbit/s
    > USA: >= 4Mbit/s
    > Süd Korea: >= 1Mbit/s
    >
    > (Quelle: wikipedia.org)


    Um mal meinen Dozenten vom "Wissenschaftlichen Arbeiten" zu zitieren: "Wikipedia ist keine zitierfähige Quelle". :D:D

    Aber viele Quellen sind sich einig, dass "es keine einheitliche Definition [gibt], von wann an schnelles Internet als «Breitband» gilt." (Quelle: Zeit-Online)

  8. Re: Dann zählt ...

    Autor: ThommyHommy 20.09.10 - 14:43

    Ach wie süß.

    Du hältst das Geschreibsel hier für wissenschafliches Arbeiten. lol

  9. Re: Dann zählt ...

    Autor: ssssssssssssssssssss 20.09.10 - 16:26

    lol
    dachte ich auch gerade...

    ich wollte mit der quellenangabe nur verdeutlichen, dass die information mindestens so viel glaubwürdigkeit genießt, dass sie an den löschadmins vorbei gekommen ist ;)))



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.09.10 16:28 durch sh (golem.de).

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Köln
  2. Deloitte, verschiedene Einsatzorte
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Sankt Wendel
  4. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Lemgo

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 469,00€
  2. 92,90€ (Bestpreis!)
  3. bis zu 85% reduziert
  4. 109,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
    Passwort-Richtlinien
    Schlechte Passwörter vermeiden

    Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
    Von Hanno Böck

    1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
    2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
    3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

    Online-Banking: In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit
    Online-Banking
    In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit

    Zum 14. September 2019 wird ein wichtiger Teil der Zahlungsdiensterichtlinie 2 für die meisten Girokonto-Kunden mit Online-Zugang umgesetzt. Die meist als indizierte TAN-Liste ausgegebenen Transaktionsnummern können dann nicht mehr genutzt werden.
    Von Andreas Sebayang

    1. Banking-App Comdirect empfiehlt, Sicherheitswarnung zu ignorieren

    1. Golem Akademie: Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung
      Golem Akademie
      Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

      IT-Profis finden künftig bei Golem.de nicht nur redaktionelle Inhalte für ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung: Zusammen mit ausgewählten Partnern bieten wir in der Golem Akademie Workshops an. Das erste Seminar zum Thema "Team-Führung" findet am 18. Juni 2019 in München statt.

    2. Primebook P15: Großes und günstiges Notebook mit Atom-Prozessor
      Primebook P15
      Großes und günstiges Notebook mit Atom-Prozessor

      Neben dem Vertrieb der Vaio-Notebooks aus Japan wird Trekstor auch weiterhin eigene Notebooks anbieten. Das Primebook P15 zeigt, dass es hier vor allem um den Preis geht, mit dem das Gerät auf den Markt gebracht wird.

    3. Vorwurf der Schleichwerbung: Amazon schneidet Pastewka-Folge über 50 Mal
      Vorwurf der Schleichwerbung
      Amazon schneidet Pastewka-Folge über 50 Mal

      Amazon hat eine neue Schnittfassung einer Pastewka-Folge veröffentlicht. Medienhüter hatten dem Konzern vorgeworfen, in einer Folge aus der achten Staffel Schleichwerbung einzusetzen. An der Folge soll es um die 50 Schnitte gegeben haben.


    1. 10:00

    2. 09:53

    3. 09:39

    4. 09:27

    5. 09:03

    6. 08:51

    7. 07:41

    8. 07:27