1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Uploadfilter: Regierung…

"kann die Regierung Uploadfilter für Internetplattformen nicht vermeiden" - lächerlich!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "kann die Regierung Uploadfilter für Internetplattformen nicht vermeiden" - lächerlich!

    Autor: BoMbY 24.06.20 - 20:10

    Natürlich kann die Regierung das vermeiden, ganz einfach indem sie es nicht macht. EU-Recht wird am laufenden Band nicht umgesetzt, wann immer es opportun ist. Sie wollen es nicht vermeiden, und sie hoffen darauf dass die Deutschen mal wieder so dumm sind und auf diesen Schwachsinn reinfallen. Und wer glaubt dass es dabei bleibt der war wohl die letzten Jahrzehnte in einem anderen Land?

  2. Re: "kann die Regierung Uploadfilter für Internetplattformen nicht vermeiden" - lächerlich!

    Autor: Sphinx2k 24.06.20 - 21:15

    Wieso auf Schwachsinn der EU reinfallen? Deutschland war doch an dem ganzen Murks, nicht grad wenig, beteiligt.

  3. Re: "kann die Regierung Uploadfilter für Internetplattformen nicht vermeiden" - lächerlich!

    Autor: DebugErr 25.06.20 - 00:11

    Ich glaube, er meint, dass die deutsche Bevölkerung auf die Begründung der Regierung, dass Uploadfilter "unvermeidbar wären", hereinfällt.

  4. Re: "kann die Regierung Uploadfilter für Internetplattformen nicht vermeiden" - lächerlich!

    Autor: BoMbY 25.06.20 - 08:13

    DebugErr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaube, er meint, dass die deutsche Bevölkerung auf die Begründung der
    > Regierung, dass Uploadfilter "unvermeidbar wären", hereinfällt.

    Bingo. Das ist reine Verarschung, und alle Leute akzeptieren das mit einem Schulterzucken.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technischer Consultant - IT (m/w/d)
    Diamant Software GmbH, Bielefeld
  2. Automotive Security Analyst (m/w/d)
    Volkswagen AG, Wolfsburg
  3. ERP Manager (m/w/d)
    Hays AG, Marktredwitz
  4. DevOps Engineer (m/w/d)
    Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Crucial P2 500 GB für 49,99€, Crucial P5 Plus 1 TB für 149,99€)
  2. 55,56€
  3. 29,99€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Roccat Burst Pro Maus für 35€, Hades für PS4/PS5 für 17,99€, Civilization VI für PS4...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce Now (RTX 3080) im Test: 1440p120 mit Raytracing aus der Cloud
Geforce Now (RTX 3080) im Test
1440p120 mit Raytracing aus der Cloud

Höhere Auflösung, mehr Bilder pro Sekunde, kürzere Latenzen: Geforce Now mit virtueller Geforce RTX 3080 ist Cloud-Gaming par excellence.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Nvidia Geforce Now drosselt manche Spiele auf 45 fps
  2. Nvidia Geforce Now bekommt RTX 3080 und Threadripper Pro

Resident Evil (1996): Grauenhaft gut
Resident Evil (1996)
Grauenhaft gut

Resident Evil zeigte vor 25 Jahren, wie Horror im Videospiel auszusehen hat. Wir schauen uns den Klassiker im Golem retro_ an.

  1. Sinden Lightgun Arcade-Lichtpistole funktioniert mit modernen Bildschirmen
  2. Retro-Games Preisblase Dieses Spiel ist keine Million Dollar wert
  3. Indiegames Reise in prächtige Pixelwelten

Razer Zephyr im Test: Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel
Razer Zephyr im Test
Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel

Einmal Cyberpunk mit Beleuchtung bitte: Tragen wir Razers Zephyr in der U-Bahn, fallen wir auf. Allerdings ist das Produkt nicht ausgereift.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Project Hazel Razers skurrile Maske erscheint zum Jahresende