1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Uploadfilter: Regierung plant…

"kann die Regierung Uploadfilter für Internetplattformen nicht vermeiden" - lächerlich!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "kann die Regierung Uploadfilter für Internetplattformen nicht vermeiden" - lächerlich!

    Autor: BoMbY 24.06.20 - 20:10

    Natürlich kann die Regierung das vermeiden, ganz einfach indem sie es nicht macht. EU-Recht wird am laufenden Band nicht umgesetzt, wann immer es opportun ist. Sie wollen es nicht vermeiden, und sie hoffen darauf dass die Deutschen mal wieder so dumm sind und auf diesen Schwachsinn reinfallen. Und wer glaubt dass es dabei bleibt der war wohl die letzten Jahrzehnte in einem anderen Land?

  2. Re: "kann die Regierung Uploadfilter für Internetplattformen nicht vermeiden" - lächerlich!

    Autor: Sphinx2k 24.06.20 - 21:15

    Wieso auf Schwachsinn der EU reinfallen? Deutschland war doch an dem ganzen Murks, nicht grad wenig, beteiligt.

  3. Re: "kann die Regierung Uploadfilter für Internetplattformen nicht vermeiden" - lächerlich!

    Autor: DebugErr 25.06.20 - 00:11

    Ich glaube, er meint, dass die deutsche Bevölkerung auf die Begründung der Regierung, dass Uploadfilter "unvermeidbar wären", hereinfällt.

  4. Re: "kann die Regierung Uploadfilter für Internetplattformen nicht vermeiden" - lächerlich!

    Autor: BoMbY 25.06.20 - 08:13

    DebugErr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaube, er meint, dass die deutsche Bevölkerung auf die Begründung der
    > Regierung, dass Uploadfilter "unvermeidbar wären", hereinfällt.

    Bingo. Das ist reine Verarschung, und alle Leute akzeptieren das mit einem Schulterzucken.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Müller - Die lila Logistik AG, Besigheim-Ottmarsheim (bei Ludwigsburg)
  2. Compador Dienstleistungs GmbH, Berlin
  3. Metaways Infosystems GmbH, Hamburg
  4. SIZ GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 154,99€ (Vergleichspreis 185€)
  2. (u. a. Horizon: Zero Dawn - Complete Edition (PC) für 38,99€, Wreckfest für 12,99€, Sekiro...
  3. (u. a. Sandisk Extreme PRO NVMe 3D SSD 1TB M.2 PCIe 3.0 für 145,90€ (mit Rabattcode...
  4. (u. a. Edifier R1280DB PC-Lautsprecher für 99,90€, Acer X1626H DLP-Beamer für 449, Grundig VCH...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
    Threat-Actor-Expertin
    Militärisch, stoisch, kontrolliert

    Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
    Ein Porträt von Maja Hoock

    1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
    2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
    3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

    8Sense im Test: Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken
    8Sense im Test
    Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken

    Das Startup 8Sense will mit einem Ansteckclip einer Bürokrankheit entgegenwirken: Rückenschmerzen. Das funktioniert - aber nicht immer.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Rufus Cuff Handgelenk-Smartphone soll doch noch erscheinen
    2. Fitnesstracker im Test Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

    1. Corona-Warn-App: Abstürze und falsche Hinweise nach Update
      Corona-Warn-App
      Abstürze und falsche Hinweise nach Update

      Eigentlich sollten Updates Fehler in Programmen beheben. Doch bei der Corona-Warn-App sind mit der Version 1.2.0 neue Bugs hinzugekommen.

    2. Kabelnetz: Berlin-Marzahn bekommt 1 GBit/s von der Telekom
      Kabelnetz
      Berlin-Marzahn bekommt 1 GBit/s von der Telekom

      Die Telekom wird für rund 4.400 Wohnungen in Berlin-Marzahn ein neues Netz bauen. Was aus dem Tochterunternehmen der Wohnungsgenossenschaft wird, das das Netz bisher betreibt, ist unklar.

    3. Mobilfunk: LTE-Anrufe ließen sich trotz Verschlüsselung abhören
      Mobilfunk
      LTE-Anrufe ließen sich trotz Verschlüsselung abhören

      Je länger das Opfer in der Leitung bleibt, desto mehr lässt sich von vorherigen Gesprächen rekonstruieren.


    1. 16:31

    2. 15:35

    3. 15:08

    4. 14:21

    5. 13:57

    6. 13:30

    7. 12:55

    8. 12:40