1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urheberrecht: Abmahnanwälte…

Anonymous kündigt Aktion gegen Liste im Internet an

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Anonymous kündigt Aktion gegen Liste im Internet an

    Autor: keiner 22.08.12 - 00:29

    Anonymous kündigt Aktion gegen Liste im Internet an

    Das Kollektiv Anonymous hat auf Facebook angekündigt, aktiv zu werden, sobald eine Liste von angemahnten Urheberrechts-Verletzern online geht.

    http://www.wochenblatt.de/nachrichten/regensburg/regionales/Porno-Pranger-Anonymous-kuendigt-Aktion-gegen-Liste-im-Internet-an;art1172,131549

  2. Re: Anonymous kündigt Aktion gegen Liste im Internet an

    Autor: Anonymer Nutzer 22.08.12 - 10:34

    Ja ne ist klar. Anonymous - die, die damals selbst IP Adressen mutmaßlicher Kinderschänder ins Netz gestellt haben.

  3. Re: Anonymous kündigt Aktion gegen Liste im Internet an

    Autor: Wertzuasdf 22.08.12 - 10:46

    Aber das waren die mutmasslichen bösen Kinderpronokonsumenten bösen Polizisten böse Nazis oder bösen Mitarbeiter einer unliebsamen Firma. Die darf man blossstellen; sogar wenn die Konsquenzen für die evtl unschuldigen Leute unter umständen größer waren als diejenigen bei den Pornolisten.
    Jedoch beim komplett bösem Urheberrecht, was den durchschnittlichen Anonymous nur daran hindert kostenlos an Porns Warez etc zu kommen? Neee, also dafür darf man niemanden blossstellen....



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.08.12 10:48 durch Wertzuasdf.

  4. Re: Anonymous kündigt Aktion gegen Liste im Internet an

    Autor: Tantalus 22.08.12 - 10:51

    rawrawraw schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja ne ist klar. Anonymous - die, die damals selbst IP Adressen mutmaßlicher
    > Kinderschänder ins Netz gestellt haben.

    IP-Adressen? Oder Realnamen + Realadressen?

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  5. Re: Anonymous kündigt Aktion gegen Liste im Internet an

    Autor: tiptronic 22.08.12 - 11:13

    Gäääähhhhnnn....

    ....und Captain America rettet die USA vor den Bösen!

  6. Re: Anonymous kündigt Aktion gegen Liste im Internet an

    Autor: Winpo8T 22.08.12 - 12:01

    Wertzuasdf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber das waren die mutmasslichen bösen Kinderpronokonsumenten bösen
    > Polizisten böse Nazis oder bösen Mitarbeiter einer unliebsamen Firma. Die
    > darf man blossstellen; sogar wenn die Konsquenzen für die evtl unschuldigen
    > Leute unter umständen größer waren als diejenigen bei den Pornolisten.
    > Jedoch beim komplett bösem Urheberrecht, was den durchschnittlichen
    > Anonymous nur daran hindert kostenlos an Porns Warez etc zu kommen? Neee,
    > also dafür darf man niemanden blossstellen....


    +1 :-)

    Grüsse Winpo8T

  7. Re: Anonymous kündigt Aktion gegen Liste im Internet an

    Autor: Tantalus 22.08.12 - 19:09

    tiptronic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gäääähhhhnnn....
    >
    > ....und Captain America rettet die USA vor den Bösen!

    Was will uns diese Werbesendung sagen?

    Meine Frage war übrigens ernst gemeint.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  8. Re: Anonymous kündigt Aktion gegen Liste im Internet an

    Autor: BLi8819 22.08.12 - 20:19

    Die haben auch irgendwie 10 verschiedene Moralvorstellung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Erlanger Stadtwerke AG, Erlangen
  2. Landesbaudirektion Bayern, München
  3. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  4. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 333€ (Vergleichspreis 388€)
  2. 49,99€ (Bestpreis!)
  3. 320,09€ (Bestpreis!)
  4. 159,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
    Mafia Definitive Edition im Test
    Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

    Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
    2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
    3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

    SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
    SSD vs. HDD
    Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

    SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
    Ein Praxistest von Oliver Nickel

    1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler