1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urheberrecht: Abmahnung wegen…

Warum sollte man fremde Biler in sozialen Netzwerken klauen und veröffentlichen

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum sollte man fremde Biler in sozialen Netzwerken klauen und veröffentlichen

    Autor: Mopsmelder500 23.03.15 - 19:18

    Da besteht keine "Rechtsunsicherheit".

    Bietet die Bilder aber ein "Teilen Button" an, dann sollten die Haftbar sein. Denn die Leute gehen davon aus das Bild auch diese Rechte hat.

    Bild ist mal wieder schuld - wie immer
    Facebook ist schuld - die bringen die Leute in Schwierigkeiten



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.03.15 19:21 durch Mopsmelder500.

  2. Re: Warum sollte man fremde Biler in sozialen Netzwerken klauen und veröffentlichen

    Autor: crazypsycho 23.03.15 - 19:51

    Eher ist die Gesetzlage Schuld. Es kann eigentlich nicht sein das man etwas teilt, davon ein kleines Thumb erstellt wird (was als Zitat zählen sollte) und auch noch direkt auf den Urheber verlenkt und man dann dafür blechen soll.

    Hier muss der Gesetzgeber endlich Klarheit schaffen und dafür sorgen das man ohne Probleme zu bekommen teilen darf. Ist ja nicht so das der Urheber dadurch einen Schaden hätte, im Gegenteil, er bekommt ja mehr Besucher.

  3. Re: Warum sollte man fremde Biler in sozialen Netzwerken klauen und veröffentlichen

    Autor: Anonymer Nutzer 23.03.15 - 19:52

    Ein Bild bietet aber grundsätzlich keinen "Teilen Button" an. Ein digitales Bild beinhaltet im optimal Fall Metadaten,dass Format heißt Exif. In diesem Exif können dann Informationen zum Copyright und zu eventuellen CC Lizenzen vermerkt werden.


    Der Schuldige ist hier ganz eindeutig der Betreiber der Homepage Bild.de,denn die hätten den Lizenz-Umfang vom entsprechenden Werk kennen müssen. Du hast also recht damit,die "Teiler" sind hier nicht in die Pflicht zunehmen,sondern der Hauptverantwortliche.

  4. Re: Warum sollte man fremde Biler in sozialen Netzwerken klauen und veröffentlichen

    Autor: Anonymer Nutzer 23.03.15 - 19:54

    crazypsycho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eher ist die Gesetzlage Schuld. Es kann eigentlich nicht sein das man etwas
    > teilt, davon ein kleines Thumb erstellt wird (was als Zitat zählen sollte)
    > und auch noch direkt auf den Urheber verlenkt und man dann dafür blechen
    > soll.
    >
    > Hier muss der Gesetzgeber endlich Klarheit schaffen und dafür sorgen das
    > man ohne Probleme zu bekommen teilen darf. Ist ja nicht so das der Urheber
    > dadurch einen Schaden hätte, im Gegenteil, er bekommt ja mehr Besucher.

    Und wenn der Urheber kein Mitglied bei Facebook ist?

  5. Re: Warum sollte man fremde Biler in sozialen Netzwerken klauen und veröffentlichen

    Autor: crazypsycho 23.03.15 - 19:56

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > crazypsycho schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Eher ist die Gesetzlage Schuld. Es kann eigentlich nicht sein das man
    > etwas
    > > teilt, davon ein kleines Thumb erstellt wird (was als Zitat zählen
    > sollte)
    > > und auch noch direkt auf den Urheber verlenkt und man dann dafür blechen
    > > soll.
    > >
    > > Hier muss der Gesetzgeber endlich Klarheit schaffen und dafür sorgen das
    > > man ohne Probleme zu bekommen teilen darf. Ist ja nicht so das der
    > Urheber
    > > dadurch einen Schaden hätte, im Gegenteil, er bekommt ja mehr Besucher.
    >
    > Und wenn der Urheber kein Mitglied bei Facebook ist?

    Was tut das zur Sache? Es wird ja zur geteilten Seite verlinkt, nicht zu einem Facebook-Profil.

  6. Re: Warum sollte man fremde Biler in sozialen Netzwerken klauen und veröffentlichen

    Autor: hungkubwa 25.03.15 - 08:15

    Also bin ich, wenn ich Fotos herunterlade und sie selbst irgendwo poste, nicht zu belangen?
    Weil, ich meine, der Seitenbetreiber wo die Fotos lagen hätte ja dafür sorgen müssen das ich sie nicht herunter laden kann...

  7. Re: Warum sollte man fremde Biler in sozialen Netzwerken klauen und veröffentlichen

    Autor: Anonymouse 25.03.15 - 10:41

    Warum tust du so, als ob du nicht verstehen würdest, um was es geht?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  3. SES-imagotag Deutschland GmbH, Ettenheim
  4. Brezelbäckerei Ditsch GmbH, Oranienbaum

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 46,74€
  2. 29,32€ (PS4), 29,99€ (Xbox One)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kotlin, Docker, Kubernetes: Weitere Online-Workshops für ITler
Kotlin, Docker, Kubernetes
Weitere Online-Workshops für ITler

Wer sich praktisch weiterbilden will, sollte erneut einen Blick auf das Angebot der Golem Akademie werfen. Online-Workshops zu den Themen Kotlin und Docker sind hinzugekommen, Kubernetes und Python werden wiederholt.

  1. React, Data Science, Agilität Neue Workshops der Golem Akademie online
  2. In eigener Sache Golem Akademie hilft beim Einstieg in Kubernetes
  3. Golem Akademie Data Science mit Python für Entwickler und Analysten

Threefold: Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet
Threefold
Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet

Wie mit Blockchain, autonomem Ressourcenmanagement und verteilter Infrastruktur ein gerechteres Internet entstehen soll.
Von Boris Mayer

  1. Circulor Volvo kämpft per Blockchain gegen Warlords und Kinderarbeit
  2. Hamsterkäufe App soll per Blockchain Klopapiermangel vorbeugen

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter