Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urheberrecht: Auch die Gema…

Wie soll das überwacht werden?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie soll das überwacht werden?

    Autor: a.nonymous 04.02.14 - 15:38

    Wenn ich solche Videos auf meinem kleinen Blog dann einbinde, kommt GLADI 1.1.3 zum Einsatz oder wie? Na dann schönen Feierabend ...

  2. Re: Wie soll das überwacht werden?

    Autor: wmayer 04.02.14 - 15:57

    Es werden doch sowieso die Views gezählt, da dann noch den Referrer eintragen und danach gruppieren sollte nicht das Problem sein. Das kann man jedem Uploader zur Verfügung stellen und der kann sich dann um die Abmahnungen kümmern.
    Für alle Abrufe durch externe Seiten zahlt dann YT natürlich nichts an die Verwertungsgesellschaft. ;)

  3. Gema-Vermutung

    Autor: sedremier 05.02.14 - 13:10

    Das seht ihr völlig falsch: Du hast eine Website, dann greift die Gema-Vermutung!

    Dabei ist Youtube die potentiell zur Vorgeführte Sammlung und nun musst DU nachweisen, welche davon NICHT eingebettet wurden. Ansonsten: PAYDAY!

  4. Re: Wie soll das überwacht werden?

    Autor: CraWler 05.02.14 - 22:06

    Ganz einfach, sie könnten es privatisieren die Überwachung so das dann jeder Abmahnanwalt damit kasse machen kann irgendwelche "verstöße" zu finden und alle dafür abzuzocken.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Eine Gesellschaft der die Arbeit ausgeht, braucht ein Bedingungsloses Grundeinkommen.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  5. Re: Wie soll das überwacht werden?

    Autor: BLi8819 06.02.14 - 09:35

    Der Uploader hat gar kein Recht aufgrund von Einbettung zu Klagen, da er die Möglichkeit hat, die Einbettung zu unterbinden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bisping & Bisping GmbH & Co. KG, Lauf an der Pegnitz
  2. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  3. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  4. Hays AG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  2. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Mainboards)
  3. ab 194,90€
  4. 199€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. CIA-Vorwürfe Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
  2. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  3. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
Urheberrechtsreform
Was das Internet nicht vergessen sollte

Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media will Milliarden von Google
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

  1. Software: SAP gibt 886 Millionen Euro für Stellenabbau aus
    Software
    SAP gibt 886 Millionen Euro für Stellenabbau aus

    Trotz guter Ergebnisse erzielt SAP Verluste durch ein Abfindungsprogramm. "Wir haben ein starkes Kerngeschäft", sagte der Konzernchef.

  2. Actionspiel: Bioware ändert die Roadmap von Anthem
    Actionspiel
    Bioware ändert die Roadmap von Anthem

    Gilden und die Cataclysm-Großereignisse sind verschoben, dafür kümmert sich Bioware so schnell wie möglich um grundlegende Schwächen von Anthem. Ein neues Update bringt schon mal Verbesserungen - vor allem für Spieler, denen das Rumgerenne in Fort Tarsis auf die Nerven geht.

  3. Nasa: Erstes Marsbeben nachgewiesen
    Nasa
    Erstes Marsbeben nachgewiesen

    Die Sonde Mars Insight hat erstmals ein Beben auf einem anderen Planeten nachgewiesen. Wo das Beben stattfand, können die Forscher allerdings nicht sagen.


  1. 13:25

  2. 13:10

  3. 13:00

  4. 12:50

  5. 12:40

  6. 12:25

  7. 12:09

  8. 12:05