1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urheberrecht: Computerspiele…
  6. Thema

Urheberrecht tötet unsere Kultur

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Urheberrecht tötet unsere Kultur

    Autor: plutoniumsulfat 30.04.15 - 09:55

    Liegt vielleicht auch daran, dass für nicht wenig Leute wenig interessantes läuft. Für die Jungen ist kaum was dabei, wie mir scheint.

  2. Re: Urheberrecht tötet unsere Kultur

    Autor: forenuser 30.04.15 - 19:22

    Was mit einer "Kulturflat" aber auch nicht anders sein wird...

    Da kann man ÖR auch durch Museum, Theater, Oper oder was auch immer ersetzen.

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  3. Re: Urheberrecht tötet unsere Kultur

    Autor: Phreeze 04.05.15 - 17:07

    wlorenz65 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Himmerlarschundzwirn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > irgendwann kommen unserer Ur-ur-ur-ur-urahnen darauf, dass
    > > "Pieppiep kleiner Satellit" von Blümchen
    >
    > Ich ... schau dich Ahn ... du bist so wunderschön
    >
    > Es sind natürlich unsere Ur-ur-ur-Enkel, die Ahnen sind schon längst tot.
    > Was "Kleiner Satellit (Piep, piep)" von Blümchen angeht, das war 1996 auf
    > Platz 86 der offiziellen Media Control Jahrescharts (Top 100 Auswertung)
    > und ist auch auf den Streaming Plattformen verfügbar, so dass eine
    > Depublizierung unwahrscheinlich ist.
    >
    > Es gab allerdings ein Computerspiel für MS-DOS namens "Blümchen Manager",
    > das Anfang 1997 über den Fanclub verkauft wurde. Zumindest war davon ein
    > Bild einer 3½" Diskette im Fanclub Magazin. Ob das noch für zukünftige
    > Generationen gerettet werden kann? Ich habe es selber noch nicht zu Gesicht
    > bekommen, vielleicht existiert es gar nicht.

    Muss es gerettet werden ? :D
    erinnert an ein Spiel wie "Crime Fighter", ging in der Szene rum, so ein 1Mann-hats-programmiert-Game

  4. Re: Urheberrecht tötet unsere Kultur

    Autor: throgh 06.05.15 - 14:17

    So ein Unsinn: Die Abschaffung von DRM wird ein solches Szenario nicht hervorrufen. Du solltest nicht all dem Schwachsinn Glauben schenken, der von Unternehmen verbreitet wird.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  2. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
  3. Concordia Versicherungsgesellschaft a.G., Hannover
  4. Hays AG, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  2. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  3. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de