1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urheberrecht: CSU will…

Qualitätsjournalismus...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Qualitätsjournalismus...

    Autor: SiD67 08.07.15 - 15:33

    Ich weiss nicht - geht es noch anderen so, dass sich sofort die Nackenhaare aufstellen wenn sie dieses Wort lesen?

    Ein Unwort ist das irgendwie und - zumindest ich - assoziiere es genau mit dem Gegenteil. Die Medien, die es verwenden sind mMn maßgeblich an der Verblödung der Massen beteiligt - Axel Springer BLÖD z.B.

    Wenn man wirklich Qualität liefern würde, müsste man das nicht extra noch betonen. Erinnert mich irgendwie an die Billigprodukte aus dem Ramschladen - die versprechen auch alles und halten nix...

    So genug Frust abgelassen, schönen Mittwoch allen, die Qualitätsjournalismus nicht konsumieren ;)

  2. Re: Qualitätsjournalismus...

    Autor: Orthos 08.07.15 - 15:44

    Qualitätsjournalismus...
    Ist das nicht inzwischen ein Euphemismus für Lügenpresse?

    Ansonsten gebe ich dir uneingeschränkt Recht!

    Qualitativ hochwertigen Journalismus findet man tatsächlich nur noch in Randbereichen und Nieschensparten.

  3. Re: Qualitätsjournalismus...

    Autor: daarkside 08.07.15 - 16:36

    Angesichts der Tatsache, dass 2/3 der Deutschen Journalisten als nicht vertrauenswürdig empfinden bist du ganz klar nicht der Einzige.

    http://www.gfk.com/Documents/Press-Releases/2014/GfK_Trust%20in%20Professions_e.pdf

  4. Re: Qualitätsjournalismus...

    Autor: Kaworu 08.07.15 - 18:53

    Von DPA und Co abschreiben kann ja so schwer nicht sein...

  5. Re: Qualitätsjournalismus...

    Autor: turageo 08.07.15 - 18:58

    daarkside schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Angesichts der Tatsache, dass 2/3 der Deutschen Journalisten als nicht
    > vertrauenswürdig empfinden bist du ganz klar nicht der Einzige.

    Braucht man sich nur noch das Selbstmitleid von bspw. ZON auf diese Umfrage zu Gemüte führen. Dargestellt wird es als Reflektion warum die Leute das Vertrauen verlieren. Liest sich aber eher wie "Wir armen, armen Journalisten haben in der weit entfernten Vergangenheit ganz vereinzelt Fehler gemacht und jetzt ist jeder böse zu uns." -.-

    Mittlerweile gibts noch einen Artikel als Reaktion auf die Kommentare des ersten. Einer der im zweiten Artikel zitierten User musste dann in den Kommentaren erst einmal richtig stellen, dass er offensichtlich zu Argumentationszwecken absichtlich falsch zitiert wurde. Da fällt einem nichts mehr dazu ein. Qualitätsjournalismus? Pfui...

    Und noch einmal nachlegen: Der Focus titelt heute "Provokation in der Luft! Am Unabhängigkeitstag: USA fangen russische Bomber vor der Küste ab"

    Der Inhalt der News: "Russische Bomber flogen völlig rechtmäßig im internationalen Luftraum vor Kanada und Kalifornien und ein paar Jets sind aufgestiegen."

    Gratulation zum "Qualitätsjournalismus". XD

    MfG



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 08.07.15 19:03 durch turageo.

  6. Re: Qualitätsjournalismus...

    Autor: stuempel 08.07.15 - 20:39

    Von 1/13 bis 10/14 war der bis dahin stellvertretende Chefredakteur der Bild Quoos Chefredakteur des Focus. Der hat in der Zeit wirklich jede Form von Niveau aus dem Magazin genommen.

    Hätte ich bei Google die Cookies nicht gesperrt, wäre der Focus mit Sicherheit mit auf meiner schwarzen Google News-Liste.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  3. ABUS Security-Center GmbH & Co. KG, Affing (bei Augsburg)
  4. Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-43%) 22,99€
  2. (u. a. Far Cry 5 für 14,99€, Far Cry New Dawn für 17,99€, Far Cry für 3,99€)
  3. (-28%) 42,99€
  4. (-70%) 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

  1. Made in USA: Glasexperte Corning und Qualcomm bieten 5G Small Cells
    Made in USA
    Glasexperte Corning und Qualcomm bieten 5G Small Cells

    Mit Corning und Qualcomm sind zwei US-Unternehmen im Bereich RAN aktiv, wie Trump es sich wünscht. Doch die 5G Small Cells arbeiten nur im Millimeterwellenbereich.

  2. 5G SA: Ausbau auf echte 5G-Leistung erfolgt mit Softwareupdate
    5G SA
    Ausbau auf echte 5G-Leistung erfolgt mit Softwareupdate

    Das bisherige 5G-Netz hängt noch stark von LTE ab. Wie sich das ändern lässt, wollten wir von den Ausrüstern genau wissen, weil 5G SA bereits eingesetzt wird.

  3. Youtube: Influencer mögen "Clickbait" nicht
    Youtube
    Influencer mögen "Clickbait" nicht

    Bekannte Influencer wie Unge, Dagi und Bibi nutzen laut einem Medienbericht die Filterfunktion von Youtube, um problematische Kommentare zu blockieren. Besonders unbeliebt sind Wörter wie "Clickbait" und "Fake".


  1. 19:41

  2. 17:39

  3. 16:32

  4. 15:57

  5. 14:35

  6. 14:11

  7. 13:46

  8. 13:23