1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urheberrecht: Europaparlament…

Alle Künstler, die jetzt jubeln...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alle Künstler, die jetzt jubeln...

    Autor: Shred 12.09.18 - 14:17

    ...werden spätestens dann große Augen machen und heulen, wenn sie ihr eigenes Material nicht mehr zu Promozwecken auf Video- und Social Media-Plattformen hochladen können. Und selbst wenn, werden ihre Fans das Material nicht mehr teilen können, nichts mehr viral gehen.

    Meine Gratulation, liebe Verlage und Content-Industrie. Europa wird diese Entscheidung um Jahrzehnte zurückwerfen. Für euch werden trotzdem nicht wieder die guten alten Zeiten anbrechen. Niemand ist der Gewinner.

  2. Re: Alle Künstler, die jetzt jubeln...

    Autor: S-Talker 12.09.18 - 15:52

    Shred schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...werden spätestens dann große Augen machen und heulen, wenn sie ihr
    > eigenes Material nicht mehr zu Promozwecken auf Video- und Social
    > Media-Plattformen hochladen können. Und selbst wenn, werden ihre Fans das
    > Material nicht mehr teilen können, nichts mehr viral gehen.
    >
    > Meine Gratulation, liebe Verlage und Content-Industrie. Europa wird diese
    > Entscheidung um Jahrzehnte zurückwerfen. Für euch werden trotzdem nicht
    > wieder die guten alten Zeiten anbrechen. Niemand ist der Gewinner.

    Ich denke die Zuwendungen der Lobby werden nicht erst nach langfristigen Erfolg fällig. Gewinner siehst du auf dem Foto jubeln. Oder glaubt ernsthaft jemand, dass er sich so freut, weil er eine gute Tat vollbracht hat?

  3. Re: Alle Künstler, die jetzt jubeln...

    Autor: DeathMD 12.09.18 - 15:56

    Seit wann ist der Schund vom Springer Verlag Kunst?

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  4. Re: Alle Künstler, die jetzt jubeln...

    Autor: SelfEsteem 12.09.18 - 16:03

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seit wann ist der Schund vom Springer Verlag Kunst?

    Also ich sehe da definitiv mehr Gemeinsamkeiten mit abstrakter Kunst als mit echtem Journalismus.

  5. Re: Alle Künstler, die jetzt jubeln...

    Autor: krakos 12.09.18 - 16:28

    Shred schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...werden spätestens dann große Augen machen und heulen, wenn sie ihr
    > eigenes Material nicht mehr zu Promozwecken auf Video- und Social
    > Media-Plattformen hochladen können. Und selbst wenn, werden ihre Fans das
    > Material nicht mehr teilen können, nichts mehr viral gehen.
    >
    > Meine Gratulation, liebe Verlage und Content-Industrie. Europa wird diese
    > Entscheidung um Jahrzehnte zurückwerfen. Für euch werden trotzdem nicht
    > wieder die guten alten Zeiten anbrechen. Niemand ist der Gewinner.

    Die werden dann schon was anderes finden, womit sie unberechtigt Geld abziehen können

  6. Re: Alle Künstler, die jetzt jubeln...

    Autor: Tuxgamer12 12.09.18 - 16:41

    Shred schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Gratulation, liebe Verlage und Content-Industrie. Europa wird diese
    > Entscheidung um Jahrzehnte zurückwerfen. Für euch werden trotzdem nicht
    > wieder die guten alten Zeiten anbrechen. Niemand ist der Gewinner.

    Als ob die Verlage hinter dem Leistungsschutzrecht stehen würden.

    Völliger Blödsinn:
    https://juliareda.eu/2017/10/studie-verleger-gegen-leistungsschutzrecht/

    Die einzigen, die wirklich dahinter stehen, ist der "nette" Axel Springer Verlag.

  7. Re: Alle Künstler, die jetzt jubeln...

    Autor: SJ 12.09.18 - 16:47

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seit wann ist der Schund vom Springer Verlag Kunst?

    Die zeigen doch, wie fantasievoll die sind - jeden Tag in der Blöd. Dumpfe Nachrichten verbreiten können alle - aber das kreativ und fantasievoll umgestalten ist schon eine Kunst.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  8. Re: Alle Künstler, die jetzt jubeln...

    Autor: ManMashine 12.09.18 - 17:34

    Shred schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...werden spätestens dann große Augen machen und heulen, wenn sie ihr
    > eigenes Material nicht mehr zu Promozwecken auf Video- und Social
    > Media-Plattformen hochladen können. Und selbst wenn, werden ihre Fans das
    > Material nicht mehr teilen können, nichts mehr viral gehen.
    >
    > Meine Gratulation, liebe Verlage und Content-Industrie. Europa wird diese
    > Entscheidung um Jahrzehnte zurückwerfen. Für euch werden trotzdem nicht
    > wieder die guten alten Zeiten anbrechen. Niemand ist der Gewinner.

    Da hast du genau den wichtigen Punkt getroffen. Es geht darum zu verhindern dass etwas viral gehen kann. Man will schlicht und ergreifend die Macht über die Informationsverbreitung wieder zurückerlangen. Mit aller Gewalt. Das Staatliche Monopol über die alleinige "Wahrheit". In Zeiten in denen Leute wie verrückt von den Massenmedien und Verlagen davonlaufen und sich allumfassend informieren und unabhänhiger spendenfinanzierter Journalismus quasi die einzige Möglichkeit ist überhaupt noch Nachrichten verfolgen zu können, ist das was die EU hier getan hat absolut nichts anderes als ein verzweifelter Akt das Gewalten Monopol nicht zu verlieren.

    Wer Macht hat, hat Angst diese wieder zu verlieren.

    Daher wird jede Revolution und Evolution direkt im Keim erstickt und mit Strafen verhängt.

    Mein Beruf ist es zu sehen und das Gesehene zu zeigen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Badenoch + Clark, Bremen
  2. JAM Software GmbH, Trier
  3. KfW Bankengruppe, Berlin
  4. Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
HR-Analytics
Weshalb Mitarbeiter kündigen

HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  2. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  3. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

Google Stadia im Test: Stadia ist (noch) kein Spiele-PC- oder Konsolenkiller
Google Stadia im Test
Stadia ist (noch) kein Spiele-PC- oder Konsolenkiller

Tschüss, Downloads, Datenträger und Installationsroutinen: Mit Google Stadia können wir einfach losspielen. Beim Test hat das unter Echtweltbedingungen schon ziemlich gut geklappt - trotz der teils enormen Datenmengen und vielen fehlenden Funktionen.
Von Peter Steinlechner

  1. Google Stadia Assassin's Creed Odyssey bis Samurai Showdown zum Start
  2. Nest Wifi Googles Mesh-Router priorisiert Stadia
  3. Spielestreaming Google stiftet Verwirrung über Start von Stadia

Mi Note 10 im Kamera-Test: Der Herausforderer
Mi Note 10 im Kamera-Test
Der Herausforderer

Im ersten Hands on hat Xiaomis Fünf-Kamera-Smartphone Mi Note 10 bereits einen guten ersten Eindruck gemacht, jetzt ist der Vergleich mit anderen Smartphones dran. Dabei zeigt sich, dass es einen neuen, ernstzunehmenden Konkurrenten unter den besten Smartphone-Kameras gibt.
Von Tobias Költzsch

  1. Mi Note 10 im Hands on Fünf Kameras, die sich lohnen
  2. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  3. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro

  1. Deep Fakes: Hello, Adele - bist du's wirklich?
    Deep Fakes
    Hello, Adele - bist du's wirklich?

    Mit Deep Fakes wird geblödelt, gehetzt und geputscht. Bedrohen Videos, die vorgaukeln, Stars und Politiker zu zeigen, die Demokratie? Möglich, nur anders, als wir denken.

  2. Remote Play Together: Steam spielt beim Sofa-Streaming auch mit Smartphone
    Remote Play Together
    Steam spielt beim Sofa-Streaming auch mit Smartphone

    Valve hat nach rund einem Monat in der Beta das Remote Play Together über Steam fertiggestellt. Spieler können am Sofamodus aus der Distanz teilnehmen - auch mit dem Smartphone.

  3. IMHO: Stadia will erstmal nur spielen
    IMHO
    Stadia will erstmal nur spielen

    Richtig ernst meint es Google mit seinem Spielestreamingdienst Stadia nicht - noch nicht. Das Unternehmen plant langfristig und wartet auf 5G und Titel wie Baldur's Gate 3.


  1. 12:18

  2. 11:54

  3. 11:45

  4. 11:25

  5. 11:16

  6. 10:52

  7. 10:33

  8. 10:14