1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urheberrecht: Oettinger erwägt…

Richtig so!!!

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Richtig so!!!

    Autor: /mecki78 28.10.14 - 19:21

    Nachdem sich ja bereits die Sinnlosigkeit des Leistungsschutzrechts in Deutschland gezeigt hat, die Verlage alle damit baden gegangen sind und Google bisher keinen Cent zahlen musste und auch nie zahlen wird, ist diese Gesetz definitiv reif für die große Bühne Europa! Ich meine, jetzt gibt es schon so viele unsinnige EU Gesetze, die kein Mensch braucht und die niemanden was bringen, da können wir jetzt ja nicht auf einmal anfangen wieder sinnvolle Politik zu machen - und letzteres hätte ich von Herrn Oettinger schließlich auch nicht erwartet.

    /Mecki

  2. Re: Richtig so!!!

    Autor: plutoniumsulfat 29.10.14 - 08:24

    wir können ja mal besser ein Gesetz zum Krümmungsgrad von Bananen anregen. Damit wäre den Menschen geholfen.

  3. Re: Richtig so!!!

    Autor: Brainfreeze 29.10.14 - 09:32

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wir können ja mal besser ein Gesetz zum Krümmungsgrad von Bananen anregen.
    > Damit wäre den Menschen geholfen.

    So etwas ähnliches plant doch Martin Sonneborn bereits:
    "Sonneborn: Ich möchte die Gurkenkrümmungsverordnung wieder einführen, die 2009 von der EU zurückgenommen wurde. Allerdings soll diese dann für Exportwaffen gelten. Ich möchte, dass alle Waffen, die aus Europa exportiert werden, je zwei Zentimeter Krümmung auf zehn Zentimeter Lauf aufweisen müssen. Ich halte diesen Ansatz für wesentlich humanistischer, als die Strategie, welche die Bundesregierung im Moment verfolgt. Ich suche jetzt 39 Abgeordnete, die mich dabei unterstützen, damit die EU-Kommission sich damit befassen muss. "
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/martin-sonneborn-ueber-das-europaparlament-und-den-wahlkampf-in-sachsen-a-987614.html

  4. Re: Richtig so!!!

    Autor: plutoniumsulfat 29.10.14 - 10:46

    Geil :D

  5. Re: Richtig so!!!

    Autor: /mecki78 29.10.14 - 11:00

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geil :D

    Ja, der Mann hat seinen Spaß :)

    > nahm sich Sonneborn nun den designierten EU Kommissar für
    > Bildubg, Jugend, Kultur und Bürgergesellschaft, den Ungarn
    > Tibor Navracsics vor.[...]
    >
    > Sonneborn fragte ihn wörtlich:
    > "In Ihrem Land stehen antisemitische Schriftsteller wie
    > Albert Wass, Jószef Nyirö, Cécile Tormay auf den Lehrplänen
    > der Schulen. 21 Prozent der Ungarn sympathisieren mit den
    > Rechtsextremen. Dürfen wir, wenn Sie Kommissar für Kultur,
    > Bildung, Jugend und Bürgerrechte werden, darauf hoffen,
    > dass ‘Mein Kampf’ von Adolf Hitler oder ‘Das Kleine ABC des
    > Nationalsozialisten’ von Joseph Goebbels, zur Pflichtlektüre
    > der europäischen Jugend gehören werden?"

    Quelle: MEEDIA

    Wobei ich das nicht nur für Spaß halte, sondern durchaus für wichtig erachte, dass man den Politikern auch mal den satirischen Spiegel vorhält, denn auch wenn im ersten Moment immer das ganze Parlament oder der ganze Ausschuss lacht, kommt die Kritik an. Und wenn man Kritik satirisch verpackt, dann fühlen sich nicht alle sofort persönlich angegriffen oder beleidigt. Schaut euch an was Komiker alles auf der Bühne sagen, die machen sich über so ziemlich alles und jeden lustig, auch über Randgruppen, aber das nimmt ihnen keiner so recht krumm, nicht einmal die betroffenen Randgruppen, weil es eben auch lustig ist.

    /Mecki

  6. Re: Richtig so!!!

    Autor: plutoniumsulfat 29.10.14 - 11:18

    Der Mann ist genial. Wer kennt nicht sein Interview mit der Pharmaindustrie? :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG, Münster
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Weil am Rhein
  3. ATMINA Solutions GmbH, Hannover, Home-Office
  4. Bruno Bader GmbH + Co.KG, Pforzheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 4,19€
  3. (u. a. Sniper Ghost Warrior 3 - Season Pass Edition für 4,99€, Sherlock Holmes: The Devil's...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme