Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urheberrecht: Uploadfilter und…

Illegale Aktivitäten im Darknet demnächst...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Illegale Aktivitäten im Darknet demnächst...

    Autor: Michael H. 15.04.19 - 20:45

    Youtube und Twitch gucken.

  2. Re: Illegale Aktivitäten im Darknet demnächst...

    Autor: User_x 15.04.19 - 22:21

    Die Grünen und die CDU gehen bei uns mittlerweile back to the roots und werfen Postwurfsendungen ein, weil dort keine DSGVO gilt und jeder im Ort damit erreicht werden kann.

    Sind eigentlich Flugblätter als Propagandamittel erlaubt?

  3. Re: Illegale Aktivitäten im Darknet demnächst...

    Autor: sio1Thoo 16.04.19 - 02:56

    Michael H. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Youtube und Twitch gucken.

    Wohl eher BitChute und DLive ;)

    Konzerne wie Google und Amazon sind schließlich Teil des Problems und haben im Darknet absolut nix verloren.

  4. Re: Illegale Aktivitäten im Darknet demnächst...

    Autor: serra.avatar 16.04.19 - 05:46

    das Darknet ist als nächstens dran schau dir mal an was die CDU Politiker da so planen ;p

    _________________________________________________________________
    Gott vergibt, ich nicht!

  5. Re: Illegale Aktivitäten im Darknet demnächst...

    Autor: Tigtor 16.04.19 - 06:55

    serra.avatar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das Darknet ist als nächstens dran schau dir mal an was die CDU Politiker
    > da so planen ;p


    Digitale Lampen?

    1000-7

  6. Re: Illegale Aktivitäten im Darknet demnächst...

    Autor: Wolf_ 16.04.19 - 08:58

    das schafft aber auch echt nur der Mensch, etwas zu erschaffen was alle Verbinden soll und dann ein Filter setzen der welche ausschließt.
    Ach was sag ich denn, das gleiche passiert ja mit allen möglichen Dingen, sogar der Erde. Erst haben wollen und dann kaputt machen.

    Ich persönlich denke mir so Finnland & Schweden, die mit am forschrittlichsten Länder der Erde, stimmen für Nein, und wir Deutschland als dickbäuchigen, einzahnigen Bier-Bayer, wir sagen halt einfach ja.

  7. Re: Illegale Aktivitäten im Darknet demnächst...

    Autor: User_x 17.04.19 - 18:10

    Wir sind ja auch Deutsch... ist ja auch schon eine Abtrennung :-/

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. alanta health group GmbH, Hamburg-Jenfeld
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Ilmenau
  3. ip-fabric GmbH, München
  4. T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Berlin, Dresden, Jena, Leipzig oder Rostock

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. 58,99€
  3. 99,90€
  4. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Mainboards)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

  1. Google Earth: Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren
    Google Earth
    Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren

    Zur Nationalpark-Gedenkwoche in den USA ermöglicht es Google, über Google Earth 31 der 59 Parks kennenzulernen. Über kleine Touren lassen sich die Weite des Grand Canyon, die Hoodoos des Bryce Canyon oder die Bäume des Redwood-Nationalparks anschauen.

  2. Patentstreit: Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm
    Patentstreit
    Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm

    Die Streitigkeiten zwischen Apple und Qualcomm sind beendet, über die Höhe der vereinbarten Zahlungen herrscht allerdings Schweigen. Ein Analyst geht davon aus, dass Apple fünf bis sechs Milliarden US-Dollar zahlt. Dazu kommen noch bis zu neun US-Dollar Lizenzgebühren pro iPhone.

  3. Elektronikhändler: Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen
    Elektronikhändler
    Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen

    Bei Media Markt und Saturn stehen offenbar starke Einschnitte bevor: Wie Insider berichten, sollen Hunderte Stellen abgebaut werden. Besonders betroffen soll die Verwaltung der Kette in Ingolstadt sein.


  1. 16:00

  2. 15:18

  3. 13:42

  4. 15:00

  5. 14:30

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 13:00