Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urheberrechtsreform: Die zehn…

Wegen der Verquickung von Presse und Politik besteht keine wirkliche Pressefreiheit mehr

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wegen der Verquickung von Presse und Politik besteht keine wirkliche Pressefreiheit mehr

    Autor: sttn 19.06.18 - 14:01

    Es gibt einerseits das Staatsfersehen (ARD, ZDF etc..), das von den Parteien kontrolliert wird und andererseits Medienkonzerne wie Springer und Holtzbrinck die eine sehr große Nähe zur Politik haben.

    Freie Presse gibt es nur jenseits der Medienkonzernen und das merkt man auch. Während man auf den Leitmedien gerne Lobhudeleien gegenüber Regierung Merkel ließt und kritikwürdiges gerne verschwiegen wird, stellt man fest das die alternativen Medien vieles bringen was sonst verschwiegen werden würde und das man dort den Sachverhalt bedeutend besser ausarbeitet. Vom BAMF-Skandal zum Beispiel war zuerst in den alternaiven Medien zu lesen, lange bevor sich SZ, FAZ, Bild und andere bemüht haben hier auch mal zu recherchieren.

    Nicht ohne Grund haben die alternativen Medien auch einen so großen Zuspruch, manche sind gerade dabei den einen oder anderen Platzhirschen zu verdrängen.

    Das nennt man freien Markt und genau das brauchrt die Presselandschaft in der BRD. Leider kommen dann Gesetze wie das Leistungsschutzrechts das genau das verhindern soll. Es wird alles unternommen damit die Macht der regierungsfreundlichen Medien erhalten bleibt. Die Pressefreiheit bleibt dann auf der Strecke.

  2. Re: Wegen der Verquickung von Presse und Politik besteht keine wirkliche Pressefreiheit mehr

    Autor: ibsi 19.06.18 - 14:09

    Du redest hier groß von "Alternativmedien". Kannst Du ein paar Interessante benennen? Würde mich einmal interessieren.

  3. Re: Wegen der Verquickung von Presse und Politik besteht keine wirkliche Pressefreiheit mehr

    Autor: Kleba 19.06.18 - 15:17

    Mich auch. Die meisten die ich bisher gefunden habe, ware zu 5% nutzbar, zu 95% gequirlter Sc***** ohne Quelle oder sehr zurechtgebogenen Quellen.

  4. Re: Wegen der Verquickung von Presse und Politik besteht keine wirkliche Pressefreiheit mehr

    Autor: Auspuffanlage 20.06.18 - 08:19

    Ich hätte auch gerne ein paar Namen von alternativen

  5. Re: Wegen der Verquickung von Presse und Politik besteht keine wirkliche Pressefreiheit mehr

    Autor: Muhaha 20.06.18 - 08:21

    Da wird aber nichts kommen, weil der Großteil der Lügenpresse-Schreier nur eine große Klappe hat. Oder meint, Russia Today wäre "freie" Presse.

  6. Re: Wegen der Verquickung von Presse und Politik besteht keine wirkliche Pressefreiheit mehr

    Autor: ClearSky 20.06.18 - 12:44

    TichysEinblick finde ich ganz gut, beleuchtet unsere Regierung und Medien sehr kritisch ohne in Verschwörungstheorien abzudriften.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ITEOS, Karlsruhe
  2. KDO Service GmbH, Oldenburg
  3. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  4. TÜV SÜD Gruppe, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,94€
  2. 4,32€
  3. 1,72€
  4. 4,19€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


    Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
    Ricoh GR III im Test
    Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

    Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
    Ein Test von Andreas Donath

    1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
    2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

    iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
    iPad OS im Test
    Apple entdeckt den USB-Stick

    Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
    2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
    3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

    1. Windows 10: Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt
      Windows 10
      Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt

      Der System File Checker in Windows 10 markiert neuerdings Dateien des Windows Defender als fehlerhaft. Der Bug ist auch Microsoft bekannt. Das Problem: Die neue Version des Defenders verändert im Installationsimage verankerte Dateien. Der Hersteller will das mit einem Update von Windows 10 beheben.

    2. Keystone: Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an
      Keystone
      Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an

      Die auf Kickstarter finanzierte Keystone ist eine mechanische Tastatur mit Hall-Effekt-Schaltern. Diese können die Druckstärke registrieren. Eine Software ermöglicht es der Tastatur, das Tippverhalten der Nutzer zu analysieren und Druckpunkte entsprechend anzupassen.

    3. The Witcher: Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen
      The Witcher
      Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen

      Netflix stellt den ersten Trailer seiner Serie The Witcher vor. Henry Cavill als Geralt von Riva kämpft dabei gegen Monster und Menschen und verwendet Hexerzeichen, Pirouettenkampf und Zaubertränke. Einige Szenen erinnern an Passagen aus den Büchern.


    1. 13:00

    2. 12:30

    3. 11:57

    4. 17:52

    5. 15:50

    6. 15:24

    7. 15:01

    8. 14:19