1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urheberrechtsverletzungen…

350 Liter Alkohol

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 350 Liter Alkohol

    Autor: StaTiC2206 03.12.19 - 11:51

    Wir nehmen Cyberkriminelle hoch. Lasst uns den Schnappsschrank beschlagnahmen. Ja ne ist klar. Von den 350 Litern kommen vermutlich nur 50 in der Asservatenkammer an

  2. Re: 350 Liter Alkohol

    Autor: peh.guevara 03.12.19 - 11:54

    Und das belegst du genau wie? Nicht immer von sich selbst ausgehen hilft.

    ><((((*>

  3. Re: 350 Liter Alkohol

    Autor: heikom36 03.12.19 - 13:19

    Dann muss man aber schon echt bescheuert sein, wenn man 350l nennt aber 50l abgeben wird ^^
    Eher so - vermutlich waren es 1000l aber nur 350l werden genannt.
    Dennoch Fantasie ohne Beleg.
    Ob man wegen ein bissl Alkohol, was es an der Ecke für wenig Geld gibt, seine Existenz aufs Spiel setzt?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.12.19 13:20 durch heikom36.

  4. Re: 350 Liter Alkohol

    Autor: StaTiC2206 03.12.19 - 13:32

    so manchmal hab ich echt das Gefühl, dass die Golemleser zum lachen in den Keller gehen.
    Ich denke ich werde zukünftig einen Witz-, Satire-, Ironie oder Sarkasmushinweis beifügen.

    Aber wieso nimmt man den Alkohol mit? Meine Hausbar beinhaltet auch Mengen die ich alleine niemals schaffen würde von daher sind 350 Liter vielleicht eine Menge aber nicht unbedingt was außergewöhnliches zumal dürfen Ermittler nicht nur relevantes Beschlagnahmen? Wenn jemand wegen Cyberkriminalität durchsucht wird, kann man doch nicht die WMF Töpfe mitnehmen.

  5. Re: 350 Liter Alkohol

    Autor: caldeum 03.12.19 - 13:47

    StaTiC2206 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wir nehmen Cyberkriminelle hoch. Lasst uns den Schnappsschrank
    > beschlagnahmen. Ja ne ist klar. Von den 350 Litern kommen vermutlich nur 50
    > in der Asservatenkammer an
    Wer weiß was für ein Alkohol das war. 350L / 0.7L = 500 Flaschen. Wenn das 200 EUR Buddeln waren, sind das 100.000 Euro.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.12.19 13:50 durch caldeum.

  6. Re: 350 Liter Alkohol

    Autor: schueppi 03.12.19 - 13:51

    Oder Rémy Martin Louis XIII - das wären irgendwo 1.2 Mio ¤

  7. Re: 350 Liter Alkohol

    Autor: heikom36 03.12.19 - 14:42

    caldeum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > StaTiC2206 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----

    > Wer weiß was für ein Alkohol das war. 350L / 0.7L = 500 Flaschen. Wenn das
    > 200 EUR Buddeln waren, sind das 100.000 Euro.

    Aus Erfahrung weiss ich: Dann würden die Medien von hochqualitativen Genußmittel schreiben als vom billigen Alkohol.
    Alkohol kann ich auch ganz leicht selbst herstellen. Ist keine große Kunst.

  8. Re: 350 Liter Alkohol

    Autor: caldeum 04.12.19 - 17:10

    heikom36 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > caldeum schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > StaTiC2206 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    >
    > > Wer weiß was für ein Alkohol das war. 350L / 0.7L = 500 Flaschen. Wenn
    > das
    > > 200 EUR Buddeln waren, sind das 100.000 Euro.
    >
    > Aus Erfahrung weiss ich: Dann würden die Medien von hochqualitativen
    > Genußmittel schreiben als vom billigen Alkohol.
    > Alkohol kann ich auch ganz leicht selbst herstellen. Ist keine große Kunst.
    Kann man annehmen aber darauf verlassen würde ich mich nicht. Gibt zwischen dem Polizeibericht und dem Onlineartikel genügend Gelegenheiten, bei denen solche Details verloren gehen können.

    Beispiel: Golem schrieb im Artikel "alkoholische Getränke" aber bereits hier im Forum ist es schon auf "Alkohol" reduziert worden ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Swiss Life Deutschland Holding GmbH, Hannover
  2. Bauhaus Luftfahrt e.V., Taufkirchen bei München
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH, Rellingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 4,99€
  3. (-70%) 5,99€
  4. 18,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Apex Pro im Test: Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber
Apex Pro im Test
Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Steelseries bietet seine mechanische Tastatur Apex 7 auch als Pro-Modell mit besonderen Switches an: Zum Einsatz kommen sogenannte Hall-Effekt-Schalter, die ohne mechanische Kontakte auskommen. Besonders praktisch ist der einstellbare Auslösepunkt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth und Ergonomic Keyboard Microsoft-Tastaturen kommen nach Deutschland
  2. Peripheriegeräte Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten
  3. G Pro X Gaming Keyboard Logitech lässt E-Sportler auf austauschbare Tasten tippen

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

  1. Exit Scam: Mehrere preiswerte Webhoster schließen gleichzeitig
    Exit Scam
    Mehrere preiswerte Webhoster schließen gleichzeitig

    Einige Anbieter von VPS (Virtual Private Server) und anderen Webhosting-Angeboten haben abrupt ihr Angebot geschlossen. Nutzer hatten nur zwei Tage für eine Datensicherung. Verdächtig: Die Benachrichtigung ist bei allen Hostern identisch - Nutzer fürchten einen Exit Scam.

  2. Elektronik: Media-Markt- und Saturn-Filialen werden kleiner
    Elektronik
    Media-Markt- und Saturn-Filialen werden kleiner

    Der neue Interimschef von Ceconomy will die Media-Markt- und Saturn-Filialen interessanter machen und Erlebnisse bieten. Dafür brauche man weniger Fläche.

  3. Elektromobilität: EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt
    Elektromobilität
    EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

    Deutschland und Frankreich wollen gemeinsam die Batteriezellproduktion in Europa ankurbeln. Eine Akku-Fabrik von Opel und Peugeot könnte in Kaiserslautern entstehen.


  1. 15:59

  2. 15:29

  3. 14:27

  4. 13:56

  5. 13:33

  6. 12:32

  7. 12:01

  8. 11:57