1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urheberrechtsverletzungen…

Namecoin unzensierbar

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Namecoin unzensierbar

    Autor: Freedome 03.12.19 - 14:19

    Hallo,
    wie wärs wenn Menschen endlich anfangen moderne Technologie einzusetzen?
    Volle Kontrolle über Domains dank Namecoin!

    Nutzt das endlich!
    Tstststss

  2. Re: Namecoin unzensierbar

    Autor: heikom36 03.12.19 - 14:46

    Eine bescheuerte Kryptowährung ist kein technischer Vortschritt. Wüsste auch nicht, wie sowas Domains schützen kann und wieso sollte was geschützt werden?
    ist ne Domain frei, liegen keine Rechte am Namen, dann kann ich die locker registrieren.
    Das ist weder strafbar noch verwerflich.
    Was man später HINTER der Domain anstellt ist ne andere Sache.
    Die Domain kann man ein wenig mit dem Ladengschäft vergleichen. Kann auch jeder Mieten wenn alles korrekt abläuft.
    Das ist auch geschehen und SPÄTER(!) stellt es sich heraus, dass es um kriminelle Aktivitäten geht.
    Auch ne behinderte Kryptowährung schafft nicht die Fähigkeit des Wahrsagens.

  3. Re: Namecoin unzensierbar

    Autor: ip_toux 03.12.19 - 16:22

    Eine Domain die in einer Blockchain liegt kann man nicht mal eben Down nehmen, dies wollte der OP damit sagen. Warum seine Aussage mal wieder nur in Plumpe "Wer brauch Kryptowährungen" reduziert wird, kann ich nicht beurteilen, zeigt aber das einige des Thema Blockchain immer noch nicht verstanden haben, da geht es nicht nur um Geld und Gewinne, sondern eben auch um Problemlösungen.

  4. Re: Namecoin unzensierbar

    Autor: heikom36 03.12.19 - 16:39

    Warum seine Aussage mal wieder nur in Plumpe "Wer brauch Kryptowährungen" reduziert wird,

    Das liegt daran das Namecoin eine Kryptowährung ist.
    Mag sein, dass die die Blockchain-Technik nutzen. Aber Namecoin IST eine Kyptowährung.
    Warum man immer mitreden will, wenn man nicht einmal fähig ist die korrekten Bezeichnungen zu nennen? ;-)

  5. Re: Namecoin unzensierbar

    Autor: ip_toux 03.12.19 - 18:30

    heikom36 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum man immer mitreden will, wenn man nicht einmal fähig ist die
    > korrekten Bezeichnungen zu nennen? ;-)

    Falsch! Dazu muss man nur mal 20 Sekunden auf deren Website verbringen. Sie selbst sehen sich nicht als Kryptowährung! Kryptowährung wollen grundsätzlich andere Währungen ablösen, dies will namecoin gar nicht. Diese wollen lediglich die Blockchain nutzen, das man nun dort auch mit ihren Hauseigenen Coin zahlen kann, macht es noch lange nicht zu einer Kryptowährung.

    Oder sag du mir doch bitte wo ich überall mit NMC zahlen kann?

    Warum man immer mitreden will wenn man doch keine Ahnung hat erschließt sich mir nicht.

  6. Re: Namecoin unzensierbar

    Autor: heikom36 03.12.19 - 19:30

    Namecoin (Symbol: ℕ or NMC) is a cryptocurrency originally forked from bitcoin software. It is based on the code of bitcoin and uses the same proof-of-work algorithm. Like bitcoin, it is limited to 21 million coins.[2]

    Namecoin can store data within its own blockchain transaction database. The original proposal for Namecoin called for Namecoin to insert data into bitcoin's blockchain directly. Anticipating scaling difficulties with this approach, a shared proof-of-work (POW) system was proposed to secure new cryptocurrencies with different use cases.

    Namecoin's flagship use case is the censorship-resistant top level domain .bit, which is functionally similar to .com or .net domains but is independent of ICANN, the main governing body for domain names

  7. Re: Namecoin unzensierbar

    Autor: heikom36 03.12.19 - 19:35

    Und auch hier wird es als Kryptowährung bezeichnet.
    Das, was die kritisieren - da bin ich voll dabei.
    Doch es ist ne Kryptowährung.
    Nur da war es mir auch bekannt. Das die auch noch die Software des BC genutzt haben und veränderten... das war mir bisher nicht bekannt. Auf alle Fälle wird es immer als Kryptowährung bezeichnet.
    Der BC nutzt ja auch Blockchain und wenn man dann von Blockchain spricht, sagt man dann doch auch nicht Bitcoin, sondern Blockchain.
    Man hätte es wohl eher beschreiben sollen.
    Der ersten beiden Seiten bei der google Suche sagen mir zu 100% Kryptowährung.

  8. Re: Namecoin unzensierbar

    Autor: jimmie66 03.12.19 - 23:53

    Wer verwendet denn aktiv Namecoin?
    Namecoin krankt daran, dass die registrierten Namen nicht für jeden Internetnutzer aufrufbar sind, sondern nur mit speziellen Browser Plugins, die keiner nutzt.

    Dann besser gleich den Namecoin-Fork SixEleven (611 coin) benutzen. Eine mit SixEleven (611 coin) in der Blockchain "registrierte" Domain ist für jeden Internetnutzer aktiv über die anonyme Subdomain 611.TO erreichbar; also nicht nur für Freaks über ein Browser-Plugin.

    Die Schnittstellen sind sauber dokumentiert: siehe 611Project Webseite -> Explore -> Domain Name Specification

    Das System ist aktiv seit 2015 bedient etwa 1 Million DNS abfragen je Tag.
    Quelle: Twitter.com -> 611Coin -> 1183949360444387335

    Es wäre aber ein Irrglauben zu denken, dass ein freies, blockchainbasiertes DNS-System ein Freifahrtschein für illegale Aktivitäten oder Urheberrechtsverletzungen wäre.

    Der Vergleich von heikom36 passt. Der Eintrag im Telefonbuch (DNS) selbst ist nicht illegal, wohl aber kriminelle Aktivitäten, die von einer Lokation (Server, Host, etc.) ausgehen.

    Es lässt sich praktisch fast immer mit irgendwelchen Tricks nachvollziehen, woher eine Aktivität ausgeht und wenn diese illegal ist, dann hat die oder haben die entsprechenden Urheber möglicherweise auch zu Recht ein Problem.

    Ein Blockchain basiertes DNS-System kann aber sehr gut gegen Zensur oder andere staatliche Willkür helfen, denn die Informationen innerhalb der Blockchain lassen sich nicht ohne weiteres manipulieren und mit diesen Informationen lässt sich auch die öffentlich im DNS verfügbare Information sehr effizient verifizieren.

    Also von meiner Seite gerne ja zu Blockchain basierten DNS-Systemen; aber dann bitte auch öffentlich erreichbar über die bekannten IANA Root Server.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software AG, Darmstadt
  2. SWARCO TRAFFIC SYSTEMS GmbH, Berlin, Unterensingen
  3. Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg
  4. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Galaxy S10 128 GB für 555€ statt 599€ im Vergleich und Sony Xperia 10 21:9 64...
  2. (u. a. HP Omen 25 FHD/144 Hz für 169€, MSI Optix MAG271CQP WQHD/144 Hz für 339€ und...
  3. 159€ (neuer Tiefpreis)
  4. 119,90€ (Vergleichspreis 148,95€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

  1. Wasserverbrauch: Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich
    Wasserverbrauch
    Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich

    Nach Kritik aus der Bevölkerung hat sich Tesla-Chef Elon Musk persönlich in die Debatte um die geplante Gigafactory für Elektroautos in Brandenburg eingeschaltet. Auch die Landesregierung sieht die Gerüchteküche brodeln.

  2. United States Space Force: Sternenflotten-artiges Logo verärgert Star-Trek-Fans
    United States Space Force
    Sternenflotten-artiges Logo verärgert Star-Trek-Fans

    Präsident Donald Trump hat das Logo der Space Force präsentiert, einer neuen Teilstreitkraft der Vereinigten Staaten. Weil das Logo der Militärsparte stark an das der Sternenflotte von Star Trek erinnert, gibt es Kritik.

  3. ROG Strix XG17AHPE: Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz
    ROG Strix XG17AHPE
    Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz

    Portables Display für unterwegs: Der ROG Strix XG17AHPE ist ein 17-Zöller mit 1080p-Auflösung und 240 Hz. Laut Asus eignet sich der Bildschirm für Gaming am Notebook, selbst ein Akku ist integriert.


  1. 13:15

  2. 12:50

  3. 11:43

  4. 19:34

  5. 16:40

  6. 16:03

  7. 15:37

  8. 15:12