Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urteil: Winsim-Preiserhöhung von…

Wer bei Drillisch abschließt....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer bei Drillisch abschließt....

    Autor: KaePie 24.11.17 - 10:44

    .....hat es nicht besser verdient, als über den Tisch gezogen zu werden.

  2. Re: Wer bei Drillisch abschließt....

    Autor: Schnarchnase 24.11.17 - 10:48

    Was für eine schwachsinnige Aussage, niemand hat es verdient über den Tisch gezogen zu werden.

  3. Re: Wer bei Drillisch abschließt....

    Autor: thecrew 24.11.17 - 10:50

    Schnarchnase schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was für eine schwachsinnige Aussage, niemand hat es verdient über den Tisch
    > gezogen zu werden.

    So isses.

  4. Re: Wer bei Drillisch abschließt....

    Autor: Shurik95 24.11.17 - 10:52

    So funktioniert es heutzutage, entweder ich hole mir einen Tarif bei der Telekom für 70¤ oder ich verdiene es über den Tisch gezogen zu werden.

    Macht Sinn!

  5. Re: Wer bei Drillisch abschließt....

    Autor: Axido 24.11.17 - 11:00

    KaePie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > .....hat es nicht besser verdient, als über den Tisch gezogen zu werden.

    Mir fällt nach dieser Logik kein Anbieter in DE ein, bei dem man nicht über den Tisch gezogen wird. Alles viel zu teuer für das Gebotene.

  6. Re: Wer bei Drillisch abschließt....

    Autor: Tremolino 24.11.17 - 11:28

    Keine Ahnung. Bin bei Sim.de (auch Drillisch).

    In den letzten 2 Jahren konnte ich mich nicht beklagen. Flat, 2 x SIM, kurzfristig kündbar, "Ausland inkludiert" (vor 4 Wochen erst getestet) für rund 18 EUR. Allerdings muss man sich mit dem E-Plus-Netz arrangieren ... wobei ich von D2 gekommen bin und dort unzufrieden war.

    VG



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.11.17 11:29 durch Tremolino.

  7. Re: Wer bei Drillisch abschließt....

    Autor: korona 24.11.17 - 11:33

    Die Netze gehören doch jetzt eh zusammen

  8. Re: Wer bei Drillisch abschließt....

    Autor: Lorphos 24.11.17 - 11:51

    Ich bin derzeit Drillisch Kunde. Ich habe im März der Preiserhöhung widersprochen. Damit war die Sache für mich erledigt.

  9. Re: Wer bei Drillisch abschließt....

    Autor: neocron 24.11.17 - 12:06

    Axido schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > KaePie schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > .....hat es nicht besser verdient, als über den Tisch gezogen zu werden.
    >
    > Mir fällt nach dieser Logik kein Anbieter in DE ein, bei dem man nicht über
    > den Tisch gezogen wird. Alles viel zu teuer für das Gebotene.
    du nutzt also keinen deutschen Anbieter?

  10. Re: Wer bei Drillisch abschließt....

    Autor: pointX 24.11.17 - 12:14

    Lorphos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin derzeit Drillisch Kunde. Ich habe im März der Preiserhöhung
    > widersprochen. Damit war die Sache für mich erledigt.

    haben die das einfach akzeptiert, oder den Vertrag dann nach 1 Monat gekündigt?

  11. Re: Wer bei Drillisch abschließt....

    Autor: Kaldra 24.11.17 - 12:47

    pointX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lorphos schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich bin derzeit Drillisch Kunde. Ich habe im März der Preiserhöhung
    > > widersprochen. Damit war die Sache für mich erledigt.
    >
    > haben die das einfach akzeptiert, oder den Vertrag dann nach 1 Monat
    > gekündigt?
    Hab das genauso gemacht, Preiserhöhung widersprochen und fertig. Die haben nix gekündigt, ich habe nach wie vor meinen 2GB LTE 100 SMS/100 min Vertrag für 7,99¤ im Monat. :-)

  12. Re: Wer bei Drillisch abschließt....

    Autor: mrgenie 24.11.17 - 16:51

    KaePie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > .....hat es nicht besser verdient, als über den Tisch gezogen zu werden.

    Kein Mensch der einen Beitrag leistet zur Gesellschaft und damit nicht selber ein Abzocker ist, hat es verdient abgezockt zu werden.

    Allerdings muss ich sagen bin voll zufrieden mit Drillisch. War bei der Telekom aber gleiche Leistung die mir bei Drillisch 100EUR im Monat kostet, kostet mir aktuell bei der Telekom 480EUR im Monat.

    Da muessen die bei Drillisch schon ganz viele komische Rechnungen nachreichen um auf den monatlichen Betrag der Telekom zu kommen.

    Dabei ist der maximale Betrag den man nachgereicht bekommen koennte jetzt von der EU auf 60EUR im Monat limitiert.

    Also ueber den Tisch ziehen koennen die einem gar nicht mehr. 60EUR sind ja nichts! Gar nichts. Die spuert man als Steuerzahler nicht mal. Das ist nicht mal 1% von dem was der Staat nimmt um Menschen die weigern einen Beitrag zu leisten von mir zu finanzieren damit sie zuhause auf dem Sofa Bit trinken koennen.

  13. Re: Wer bei Drillisch abschließt....

    Autor: Mett 25.11.17 - 06:34

    Achja? Immerhin ist bei denen die Drittanbietersperre standardmäßig gesetzt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Freie Hansestadt Bremen Die Senatorin für Finanzen Referat 33 - Personalentwicklung, Bremen
  2. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Waiblingen
  4. MT AG, Großraum Düsseldorf-Köln-Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 249,00€
  2. 264,00€
  3. ab 479€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Neues Produkt USB-C-Ladekabel für die Apple Watch vorgestellt
  2. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  2. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt
  3. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen

  1. Tor-Netzwerk: Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
    Tor-Netzwerk
    Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte

    Eine SIM-Karte, die mobiles Internet nur über den Anonymisierungsdienst Tor zulässt? Bei einem kleinen britischen Provider befindet sich Onion Routed 3G im Betatest. Ganz einfach ist es nicht.

  2. Spielebranche: Hamburger Spiele-Publisher Gamigo kauft Trion Worlds
    Spielebranche
    Hamburger Spiele-Publisher Gamigo kauft Trion Worlds

    Für einen "niedrigen zweistelligen Millionenbetrag" kauft die Gamigo AG aus Hamburg den US-Spieleentwickler Trion Worlds (Rift, Defiance) und entlässt offenbar einen großen Teil der Mitarbeiter.

  3. Mozilla: Firefox 63 erweitert Optionen für Trackingschutz
    Mozilla
    Firefox 63 erweitert Optionen für Trackingschutz

    Der von Mozilla seit Jahren in Firefox genutzte Trackingschutz ist in der aktuellen Version 63 für Nutzer noch einfacher konfigurierbar als bisher. Der Browser bringt außerdem Leistungssteigerungen und Designverbesserung für Windows und macOS.


  1. 14:29

  2. 14:13

  3. 13:35

  4. 13:05

  5. 12:48

  6. 12:33

  7. 12:06

  8. 11:55