1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › US-Gericht schickt Datendieb 20…

Mörderland

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mörderland

    Autor: ich bin deine Mutter 27.03.10 - 01:56

    wurde doch letztens wieder einer hingerichtet, obwohl dieser seine unschuld beteuerte. Es war übrigens nicht sein erster hinrichtungstermin. Wenn die usa sich von terrorregimen ala iran und andere abheben wollen, dann sollten die doch erstmal vor der eigenen tür anfangen.

    Nicht zu vergessen dass sogar ein östereicher wieder einmal dadran gefallen gefunden hat menschen zu töten. Schwarzeneeger. Auch dieser unterschrieb letztes jahr ein todesurteil von einem schwarzen - vielleicht lag es ja da dran - der ebenso seine unschuld beteuerte.

    die usa sind kein vorbild!!! eher das abschreckende gegenteil davon.

    20 jahre sind viel zu hart. Ansonten würde ich denen die sich das nicht vorstellen können mal empfehlen eine jva zu besuchen. Aber das ist deutschland und lichtjahre vom ami-knast entfernt.

  2. Re: Mörderland

    Autor: Theo Rem 27.03.10 - 11:09

    Ich finde es schon auch makaber wie hoch die Strafe ausgefallen ist.

    Schliesslich sollte man eine Straftat nach der zugrundeliegenden kriminellen Energie bewerten, sonst braeuchten wir keine Richter mehr die das Strafmass festsetzten, sondern lediglich noch welche die ueber Schuld oder Unschuld entscheiden. Die Strafe wuerde dann einem Katalog entnommen.

    Der Schaden ist selbstverstaendlich auch zu bewerten.

    Aber ich glaube tatsaechlich das viel 'Cybercrime' von verspielten Hackern 'inszeniert' wird weil sie Bestaetigung fuer ihr koennen suchen.

    Jene werden zu sehr dafuer bestraft das sie mit ihrer Taetigkeit die Kundschaft von Konzernen veraengstigen, und die Konzerne dadurch sich 'angepisst' fuehlen; mag sein das der Marktwirtschaft ihre Vorzeigegenies (maechtige Konzerne) zu heilig sind.

    Es handelt sich hier nicht um Raub, das ist eindeutig festzuhalten.

    Mag sein das das Amerikanische Rechtssytem nicht mit dem Deutschen zu vergleichen ist, jedoch hab ich kein Problem damit das wir bei uns keine Todesstrafe haben.

    Von der Betrachtung her bei uns fuer Totschlag mit <15 Jahren davonzukommen kann ich mir nicht angehen lassen einem 'Trickser' der 20 Mio. abraeumt 20 Jahre zu geben - es gibt schlimmere Parasiten.

  3. Re: Mörderland

    Autor: Theo Rem 27.03.10 - 11:45

    Und so sieht es gleich ganz anders aus: http://de.news.yahoo.com/1/20100326/twl-us-hacker-wegen-datenklaus-zu-20-jah-028dfd1.html

  4. Re: Mörderland

    Autor: Theo Rem 27.03.10 - 11:47

    Dann zwar schon fast Bandenkriminalitaet aber doch noch zu hart.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. DPD Deutschland GmbH, Großostheim
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. CodeCamp:N GmbH, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Mikrocontroller: Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen
Mikrocontroller
Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen

Python gilt als relativ einfach und ist die Sprache der Wahl in der Data Science und beim maschinellen Lernen. Aber die Sprache kann auch anders. Mithilfe von Micro Python können zum Beispiel Sensordaten ausgelesen werden. Ein kleines Elektronikprojekt ganz ohne Löten.
Eine Anleitung von Dirk Koller

  1. Python Trojanisierte Bibliotheken stehlen SSH- und GPG-Schlüssel
  2. Programmiersprache Python verkürzt Release-Zyklus auf ein Jahr
  3. Programmiersprache Anfang 2020 ist endgültig Schluss für Python 2

  1. Raumfahrt: Die Esa lässt den Weltraum säubern
    Raumfahrt
    Die Esa lässt den Weltraum säubern

    Es ist voll in der Erdumlaufbahn: Immer mehr Satelliten kreisen im Orbit, und auch immer mehr Weltraumschrott. Die einzige Möglichkeit, des Problems Herr zu werden, ist laut Esa, ihn zu beseitigen. Für 2025 ist die erste europäische Aufräummission geplant.

  2. San José: Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
    San José
    Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst

    Nach Waymo und Uber testen auch deutsche Firmen selbstfahrende Taxiflotten in den USA. Bosch und Daimler geht es dabei nicht nur um die Entwicklung autonomer Autos.

  3. Sachsen-Anhalt: Großes kommunales Netz startet mit 500 MBit/s für alle
    Sachsen-Anhalt
    Großes kommunales Netz startet mit 500 MBit/s für alle

    Im Landkreis Börde hat das Großprojekt Glasfaserausbau von ARGE Breitband und DNS:NET ein erstes Teilgebiet fertiggestellt. Die Datenraten sind sehr hoch.


  1. 18:55

  2. 18:42

  3. 18:21

  4. 18:04

  5. 17:38

  6. 16:32

  7. 16:26

  8. 15:59