1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › US-Patentamt will Amazons Ein…

Patente stehen für Innovation!! (k.t.)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Patente stehen für Innovation!! (k.t.)

    Autor: DamDam 12.03.10 - 16:29

    wer es glaubt,...

  2. Re: Patente stehen für Innovation!! (k.t.)

    Autor: n-bit 12.03.10 - 17:52

    Softwarepatente bestehen für Geldmacherei...

  3. Re: Patente brauchen Geld

    Autor: Anonymer Nutzer 12.03.10 - 19:54

    und davon hat Amazon dank millionen armer Irrer im Netz mehr als genug.

    Und jetzt denkt noch einmal nach und gebt nicht einfach nur Amazon die Schuld.
    Hätten die Leute damals - ist ja net neu - Amazon boykotiert - dass hatten einige wirklich, aber so ist das halt mit der Intelligenz = Minderheit - dann wäre Amazon heute kein Thema mehr oder hätte selbst davon abgelassen und wäre von sämtlichen Ansprüchen zurückgetreten.

    Tipp: Auch Erwachsene sind Kinder und bekanntlich kann Geld nicht nur Kinder versauen!

  4. Re: Patente brauchen Geld

    Autor: Mac Jack 12.03.10 - 20:43

    Man kann sich auch alles mies reden. Amazon, eBay, MS, Apple, Nvidia, Intel, Steam, Ubi, Activision-Blizzard, alles soll/muss man mittlerweile boykottieren. Darf ich überhaupt noch was kaufen???

    * The president is a duck? *

  5. Re: Patente brauchen Geld

    Autor: ikiukku 12.03.10 - 22:45

    nein, lass das!

  6. Re: Patente brauchen Geld

    Autor: Anonymer Nutzer 13.03.10 - 10:09

    ich wollte niemanden in den Suizid treiben ;)

    Fakt ist nur dass es so ist. Es heißt ja nicht dass man es nicht ändern könnte. Um es zu ändern oder überhaupt ein wenig zu bewegen, muss man aber halt auch das Maul aufmachen ;)

    Andernfalls musste man so ein Leben führen wie der Ami in NY. Keinen Storm, keine Heizung, keine Waschmaschine, keine Chieme usw... was allerdings auch keine Weiterentwicklung wäre. Fakt ist aber dass solche Patente richtig Kohle kosten und dass die großen Konzerne, bei einem kleinen Erfinder, lieber warten bist diese/r finanziell am Ende ist und das Patente die Menschheit nicht wirklich nach vorne bringen.

    Patente sind also eine Erfindung kranker perverser Menschen, denen es niemals im Leben um das Allgemeinwohl der Menschheit ging, sondern nur um ihr persönliches Wohl und Ansehen. Nobel machte da keine Ausnahme.

    PS: ich habe nichts dagegen wenn gute Ideen auch be-/entlohnt werden. Nur eine Verhältnismäßigkeit zum Wohle aller Menschen sollte gewahrt bleiben. Und genau dies ist nach geltenden Recht nicht mehr der Fall.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.03.10 10:12 durch firehorse.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Hamburg, Hamburg
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Würzburg
  3. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG, Köln
  4. TB International GmbH, Ober-Ramstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,90€ (Vergleichspreis 68€)
  2. 75,90€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Asus GeForce RTX 3060 ROG-STRIX OC für 764€)
  4. (u. a. The Sinking City für 42,99€, Devil's Hunt für 3,50€, Magrunner: Dark Pulse für 2...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Surface Duo im Test: Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!
Surface Duo im Test
Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!

Microsofts neuer Ausflug in die Smartphone-Welt ist gewagt - das Konzept stimmt aber. Nicht stimmig hingegen sind Software, Hardware und Preis.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Error 1016 Windows-Händler Lizengo ist online nicht mehr erreichbar
  2. Kubernetes Microsofts einfache Cloud-Laufzeitumgebung Dapr wird stabil
  3. Microsoft Surface Duo kostet in Deutschland ab 1.550 Euro

Macbook Air und Co.: Verlötete SSDs sind eine dumme Idee
Macbook Air und Co.
Verlötete SSDs sind eine dumme Idee

Immer mehr Hersteller verlöten Komponenten in Notebooks. Trotzdem schreiben sie sich Nachhaltigkeit auf die Fahne - welch Ironie.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Smartphones und Notebooks Bundesrat fordert bei Elektrogeräten wechselbare Akkus
  2. Umweltschutz Elektroschrott wird immer größeres Problem

IT-Unternehmen: Die richtige Software für ein Projekt finden
IT-Unternehmen
Die richtige Software für ein Projekt finden

Am Beginn vieler Projekte steht die Auswahl der passenden Softwarelösung. Das kann man intuitiv machen oder mit endlosen Pro-und-Contra-Listen, optimal ist beides nicht. Ein Praxisbeispiel mit einem Ticketsystem.
Von Markus Kammermeier

  1. Anzeige Was ITler tun können, wenn sich jobmäßig nichts (mehr) tut
  2. IT-Jobs Lohnt sich ein Master in Informatik überhaupt?
  3. Quereinsteiger Mit dem Master in die IT