Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › USA-China: Familie des Huawei…

Weiß jemand warum?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Weiß jemand warum?

    Autor: sepp_augstein 24.05.19 - 12:57

    Ist ja schon ein starkes Stück als Chef von Huawei privat auf Apple zu setzen. Hat er das mal (vor Reportern) begründet?

  2. Re: Weiß jemand warum?

    Autor: 3dgamer 24.05.19 - 13:02

    Im Gegenteil, das nenne ich ehrlich. Lies doch mal genau, steht da was von exklusiv? Oder was es genau ist? Warum sollten die sich kein iPad-Pro mit Stift hinpacken, sowas hat Huawei nicht im Portfolio (soweit ich weiß). Oder ein AppleTV? Die werden ganz sicher auch jede Menge Huawei im Einsatz haben...

    Verstehe diese Alles-Oder-Nichts-Haudrauf Argumentation ehrlich gesagt nicht.

  3. Re: Weiß jemand warum?

    Autor: User_x 24.05.19 - 13:14

    Ich denke der ist eher auf Versöhnungskurs "Seht her, wir verwenden auch US-Produkte - soll doch jeder verwenden was er möchte."

    Anders würde ich ihn, eher so einschätzen, dass er für jeden Tag ein anderes Gerät hat um eben auf dem Laufenden zu bleiben, was die konkurenz so macht.

  4. Re: Weiß jemand warum?

    Autor: Hans4711 24.05.19 - 13:36

    Als Firmenchef Wettbewerbsprodukte mal selber nutzen ist doch völlig OK. Da kann man dann sehen was der Wettbewerb so treibt in der Praxis.

  5. Re: Weiß jemand warum?

    Autor: pre3 24.05.19 - 13:40

    3dgamer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Gegenteil, das nenne ich ehrlich. Lies doch mal genau, steht da was von
    > exklusiv? Oder was es genau ist? Warum sollten die sich kein iPad-Pro mit
    > Stift hinpacken, sowas hat Huawei nicht im Portfolio (soweit ich weiß).
    > Oder ein AppleTV? Die werden ganz sicher auch jede Menge Huawei im Einsatz
    > haben...
    >
    > Verstehe diese Alles-Oder-Nichts-Haudrauf Argumentation ehrlich gesagt
    > nicht.

    Ganz genau, das ist die Michel-Argumentation. Glaube kaum, dass der Chef von Huawei in sein knapp gefülltes Portemonnaie gucken muss um dann zu entscheiden welchen Dank Gerätesubvention überteuerten Vertrag er sich leisten kann;-)

  6. Re: Weiß jemand warum?

    Autor: Megusta 24.05.19 - 14:32

    sepp_augstein schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist ja schon ein starkes Stück als Chef von Huawei privat auf Apple zu
    > setzen. Hat er das mal (vor Reportern) begründet?

    Das ist selbsterklärend, weil Android einfach Schrott ist. Auch wenn Open Source eine schöne Sache ist, funktioniert sie leider nicht so wie die kommerziellen Sachen. Wer Apple mal benutzt hat, wird es nicht vermissen wollen. Alles funktioniert reibunslos und auf hohen Niveau, während man beim Android immer nachhelfen muss.
    Ist aber auch nicht vergleichbar, da hier einfach unterschiedliches Budget fließt und auch andere Anforderungen

  7. Re: Weiß jemand warum?

    Autor: flopalistik 24.05.19 - 14:37

    Für den einen ist es hohes Niveau für den anderen ein Gerät perfekt für DAUs

  8. Re: Weiß jemand warum?

    Autor: Eheran 24.05.19 - 15:06

    >Alles funktioniert reibunslos und auf hohen Niveau, während man beim Android immer nachhelfen muss.
    Ja, genau. Und wenn man nachts nicht schlafen kann, dann kommt extra die iFee (oder wars das iSandmännchen?) und streut noch Schlafsand.

  9. Re: Weiß jemand warum?

    Autor: ChMu 24.05.19 - 15:20

    sepp_augstein schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist ja schon ein starkes Stück als Chef von Huawei privat auf Apple zu
    > setzen. Hat er das mal (vor Reportern) begründet?

    Das hat er nirgends gesagt. Weder das er “auf Apple setzt” noch das er keine Huawei Produkte nutzt. Warum auch? Bill Gates verwendet ein iPhone, seit Jahren, auch, laut Interview, wenn er Windows Phone besser fand, wollte er doch nicht von seinem iPhone lassen.

    Lei Jun (Xiaomi) ist so ein Apple Fan, das er nicht nur iPhones nutzt sondern seine ganze Telecommunications Seite von Xiaomi aussehen laesst wie Apple. Von seinen Key notes bis zur Ausstattung und Aussehen der Shops denkt man es ist eine Apple Filiale.

    Das heisst doch nicht das die eigenen Produkte schlecht sind? Im Gegenteil, es ist in China ein Anzeichen hohen Respekts Konkurenz Produkte anzuerkennen.

  10. Re: Weiß jemand warum?

    Autor: tomate.salat.inc 24.05.19 - 15:33

    Megusta schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer Apple mal benutzt hat, wird es nicht vermissen wollen. Alles funktioniert reibunslos und auf hohen Niveau, während man beim Android immer nachhelfen muss.

    Als jemand der sich mit Apple schon rumquälen durfte erkenne ich die implizierten Sarkasmus-Tags. Aber für die anderen wären die schon nett gewesen ;-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.05.19 15:33 durch tomate.salat.inc.

  11. Re: Weiß jemand warum?

    Autor: Sh3rlock 24.05.19 - 16:38

    Bspw. die Konsolen-Chefs von Sony/Nintendo/xBox sagen auch oft wie die anderen Konsolen toll seien.
    Krieg haben mehr die Nutzer und nicht die CEOs der Firmen

  12. Re: Weiß jemand warum?

    Autor: User_x 24.05.19 - 17:59

    sowas wie eine App in mehreren Versionen zum Testen auf einem iGerät vorhalten?

  13. Re: Weiß jemand warum?

    Autor: Webcruise 24.05.19 - 18:53

    Der möchte halt nicht ausspioniert werden

  14. Re: Weiß jemand warum?

    Autor: Galde 24.05.19 - 23:18

    Webcruise schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der möchte halt nicht ausspioniert werden

    Wenn er amerikanische Kommunikationsgeräte nutzt will er wohl eher der NSA und Trump zeigen dass er nichts zu verbergen hat xD

  15. Re: Weiß jemand warum?

    Autor: David18hh 25.05.19 - 00:04

    Naja. Mein Kumpel baut seit 20j bei Mercedes Autos und fährt keinen Benz (hat auch nie einen gefahren). Verstehen tue ich es nicht oder er ist nicht von dem überzeugt was er baut, dies kann dem Huawei Chef genauso gehen ;)

  16. Re: Weiß jemand warum?

    Autor: ibsi 25.05.19 - 18:26

    Vielleicht mag er IOS? Er kann halt keine Geräte mit ios bauen (unter dem Namen huawei).

  17. Re: Weiß jemand warum?

    Autor: SanderK 26.05.19 - 18:02

    Glaube auch eher, dass es Strategie ist. Aber davon abgesehen, warum auch nicht.
    Gut, bin von Huawei Überzeugt, heißt aber nix, Frau ist mit ihrem Samsung auch glücklich und viel geben sich die Geräte ja auch nicht.

  18. Re: Weiß jemand warum

    Autor: wonoscho 27.05.19 - 10:36

    Selbstverständlich sind iPhones für DAUs gemacht.
    Aber Android-Geräte genauso.
    Wenn Android-Phons nicht DAU tauglich wären, dann wären sie am Markt nicht so erfolgreich.

  19. Re: Weiß jemand warum?

    Autor: Old Fly 27.05.19 - 13:33

    Kann das Image sein oder vielleicht gibt es das Wunschmodell einfach nicht. Ich arbeite zwar nicht bei Mercedes, finde deren Autos aber vom Fahrgefühl gepaart mit dem Komfort unerreicht.

    Ich fahre trotzdem keinen, und zwar weil es keinen gibt, der meine Bedürfnisse deckt und sie gefallen mir optisch leider überhaupt nicht.

    Zu Huawei: Der gute Mann hat nicht behauptet, dass er nur Apple-Geräte nutzt. Der wird die allein schon deshalb nutzen, um auf dem Laufenden zu bleiben, was die Konkurrenz bietet.
    Vielleicht sagt ihm auch Android nicht zu und Huawei arbeitet bereits länger an einer Alternative (lässt der Artikel ja auch durchblicken).

  20. Re: Weiß jemand warum?

    Autor: quineloe 27.05.19 - 13:46

    Megusta schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sepp_augstein schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > Wer Apple mal benutzt hat, wird es nicht vermissen
    > wollen.

    Das stimmt so einfach nicht.

    Verifizierter Top 500 Poster!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. SSC-Services GmbH, Böblingen bei Stuttgart
  3. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  4. S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG, Freiburg im Breisgau, Furtwangen im Schwarzwald

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-91%) 5,25€
  2. 2,99€
  3. 1,24€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
    Ada und Spark
    Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

    Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
    Von Johannes Kanig

    1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
    2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
    3. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

    IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
    IT-Forensikerin
    Beweise sichern im Faradayschen Käfig

    IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
    Eine Reportage von Maja Hoock

    1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
    2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
    3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

    1. Indiegames-Rundschau: Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
      Indiegames-Rundschau
      Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter

      In Observation erwacht eine Astronautin morgens bei einem falschen Planeten, in A Plague Tale müssen Geschwister im Mittelalter überleben, dazu Horror in Layers of Fear 2: Die besten aktuellen Indiegames in unserer Rundschau sind diesmal besonders gut!

    2. Top500: USA bauen Supercomputer-Vorsprung aus
      Top500
      USA bauen Supercomputer-Vorsprung aus

      Die Top-500-Liste der schnellsten Systeme weltweit zeigt, dass viele Supercomputer in den USA hinzugekommen sind, wenngleich China ebenfalls nicht untätig war. In Europa hat vor allem Frankreich viele Rechner fertiggestellt, der Pangea 3 verfehlt nur knapp die Top 10.

    3. 50 MBit/s: Bundesregierung verfehlt altes Breitbandziel deutlich
      50 MBit/s
      Bundesregierung verfehlt altes Breitbandziel deutlich

      Die Regierung muss einräumen, dass der frühere Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) mit seinem 50-MBit/s-Förderprogramm gescheitert ist. Von rund 4,5 Milliarden Euro sind bisher 150 Millionen ausgezahlt worden.


    1. 09:07

    2. 09:00

    3. 08:48

    4. 08:41

    5. 08:10

    6. 07:36

    7. 12:24

    8. 12:09