1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › USA: IT-Konzerne beenden…

Ja und sie kommunizieren es auch ganz laut

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ja und sie kommunizieren es auch ganz laut

    Autor: Keridalspidialose 12.01.21 - 20:08

    damit es auch jeder mitbekommt. Sobald das ganze vergessen ist, und sie marketingträchtig Kapital darauf geschlagen haben für ihr Image, dann pumpen sie wieder brav Geld in die Politikmaschine damit die Politik ihnen auch weiterhin wohlgesonnen ist. Egal welches Lager.

    Lasst euch nicht verarschen. Konzerne sind Opportunisten, denen geht Demokratie und alles andere am Arsch vorbei. Was sie wollen ist ein Klima indem sie ungestört Geld schffeln können. Ob nun Trump oder sonstwer an der macht ist und dafür sorgt, ob dieser demokratisch gewählt wurde oder ob er druch eien Militärputsch an die Macht kam, das ist denen piep egal.

    ___________________________________________________________



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.01.21 20:09 durch Keridalspidialose.

  2. Ungestört Geld scheffeln..

    Autor: t_e_e_k 13.01.21 - 01:27

    ... Geht am besten in einer vorhersehbaren und rechtlich stabilen Umgebung. Das bietet aber nicht jede Partei und nicht jeder Kandidat. Trump ist zwar nett für Steuergeschenke gewesen, aber ansonsten hat er das Leben von Global Player deutlich schwerer gemacht. Das wird vielen eine Lehre sein..

  3. Re: Ungestört Geld scheffeln..

    Autor: franzropen 13.01.21 - 02:14

    Das bezweifle ich. Man dachte schon Bush wäre eine Lehre gewesen, dann kam Trump.

  4. Re: Ungestört Geld scheffeln..

    Autor: p4m 13.01.21 - 05:52

    franzropen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das bezweifle ich. Man dachte schon Bush wäre eine Lehre gewesen, dann kam
    > Trump.

    G. W. Bush kann Trump wirklich dankbar sein. Im direkten Vergleich wirkt er schon fast fähig und vernünftig. Zumindest haben seine Worte zum 11.09. keine Wunden aufgerissen, sondern versucht zu einen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Frontend Software Engineer (m/w/d)
    aconso AG, Bielefeld, Berlin
  2. SAP Basis Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf
  3. SAP Berechtigungs / Basis Spezialist / Berater / Adminstrator (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Hamburg
  4. Teamleiter:in (m/w/d) IT Infrastruktur
    DKMS gemeinnützige GmbH, Tübingen, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 424,99€
  2. 599,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de