1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › USA: Patriot Act zum Überwachen…

Man wird daraus nicht schlau

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Man wird daraus nicht schlau

    Autor: Aristarch 04.12.20 - 16:38

    Tatsächlich könnte das jetzt in der Form dauerhaft 328 Millionen Leute betreffen, oder es könnten anderseits 10.000 auf Grund spezifischer geheimdienstlicher Interessenlage betroffen sein. Man weiß nicht, in welcher Größenordnung Daten ausgeleitet werden.

    Sogar deutsche Dorfbullerei schickt laut Google-Transparenzbericht regelmäßig Anfragen über Suchschemata und wer diese zu einem gewissen Zeitpunkt aufgerufen hat - beispielsweise wer hat "Brandstiftung" gegoogelt, kurz vor oder nachdem ein Auto in Flammen aufgegangen ist. Das hat zwar mit aktiver Ausleitung nichts zu tun, führt aber zum gleichen Ergebnis.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, Berlin
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Berlin
  3. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Senftenberg
  4. Hays AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 20,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm

Macbook Air und Co.: Verlötete SSDs sind eine dumme Idee
Macbook Air und Co.
Verlötete SSDs sind eine dumme Idee

Immer mehr Hersteller verlöten Komponenten in Notebooks. Trotzdem schreiben sie sich Nachhaltigkeit auf die Fahne - welch Ironie.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Smartphones und Notebooks Bundesrat fordert bei Elektrogeräten wechselbare Akkus
  2. Umweltschutz Elektroschrott wird immer größeres Problem

Razer Huntsman V2 Analog im Test: Die Gamepad-Tastatur
Razer Huntsman V2 Analog im Test
Die Gamepad-Tastatur

Spielen mit Gamepad oder Keyboard - warum eigentlich nicht mit beidem? Mit Razers neuer Tastatur legen wir Analogsticks auf WSAD.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. SPC Gear Mechanische TKL-Tastatur mit RGB kostet 55 Euro
  2. Launch Neue Details zur Open-Source-Tastatur von System76
  3. Youtube Elektroschock-Tastatur bestraft schlampiges Tippen