Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Usenetrevolution: Razzien und…

Usenetrevolution: Razzien und Schließung von vielen Usenet-Boards

Mit internationalen Durchsuchungen und Verhaftungen wurde gegen die mutmaßlichen Betreiber von Usenet-Boards vorgegangen. Sie sollen mit Abos für den Zugang zu illegalen Kopien von Filmen und Spielen Millionen Euro verdient haben. Zahlende Nutzer könnten Probleme bekommen.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. GVU leidet an Realitätsverlust? (Seiten: 1 2 ) 35

    das_mav | 10.11.17 19:03 20.11.17 14:35

  2. Usenet-Links? Wasdas? 4

    Pilotfish | 10.11.17 20:39 19.11.17 18:47

  3. Wieder mal Anwalt Solmecke... 4

    Nbs_sitcom | 11.11.17 09:34 19.11.17 18:46

  4. Bezüglich Filme, es gibt keine alternativen oder sind teuer. (Seiten: 1 2 ) 21

    Gjimi | 12.11.17 11:37 16.11.17 12:47

  5. Wenn die mit so viel Enthusiasmus... 12

    sedremier | 11.11.17 00:04 16.11.17 09:54

  6. Es wird sicher eine Weile dauern 3

    Mastercontrol | 13.11.17 08:44 16.11.17 05:37

  7. Ich gucke Filmen sowieso kostenlos im Internet und brauche kein Usenet (Seiten: 1 2 ) 23

    theonlyonee | 12.11.17 10:15 15.11.17 13:39

  8. Ich wünschte Steuersünder... 5

    FriedrichH | 14.11.17 07:30 15.11.17 11:17

  9. Den Usern wird nichts passieren 9

    Sheep_Dirty | 11.11.17 21:57 14.11.17 15:19

  10. Wurde mal langsam Zeit (Seiten: 1 2 ) 40

    Cr0n1x | 10.11.17 15:18 13.11.17 10:09

  11. Ein Portal schließt - fünf neue stehen bereit 15

    elknipso | 10.11.17 16:07 13.11.17 08:08

  12. Soange einige wenige Steuern hinterziehen und Gesetze brechen können... 5

    perahoky | 11.11.17 13:50 11.11.17 15:52

  13. Gut so, trifft die Richtigen 9

    Kondom | 10.11.17 17:40 11.11.17 15:47

  14. Hätten sie bloß die Steuern bezahlt 3

    LastSamuraj | 11.11.17 13:04 11.11.17 15:45

  15. wie isn usenet so 19

    triplekiller | 10.11.17 17:02 11.11.17 13:43

  16. Newsgroups sind nichts anderes als Diskussionsforen 5

    SchreibenderLeser | 11.11.17 02:00 11.11.17 13:41

  17. Wenigstens ein Artikel der nicht nur eine DPA Meldung kopiert ... 3

    Peweiss | 10.11.17 16:21 10.11.17 17:42

  18. Immerhim verwendet Golem das Wort "Raubkopie" nicht mehr im Artikel

    Stummi | 10.11.17 15:38 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Genossenschaftsverband Bayern e.V., München
  2. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  3. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  4. Software AG, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. (-10%) 53,99€
  3. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

  1. Asus Transformer Mini: Windows-Tablet mit Tastaturhülle kostet 380 Euro
    Asus Transformer Mini
    Windows-Tablet mit Tastaturhülle kostet 380 Euro

    In Kürze will Asus das Transformer Mini T103 auf den Markt bringen. Das Windows-10-Tablet mit 10,1-Zoll-Touchscreen wird mit einer Tastaturhülle ausgeliefert, mit der sich das Gerät in ein Notebook verwandelt.

  2. Mainboard: Intel will ab 2020 nur noch UEFI statt Bios
    Mainboard
    Intel will ab 2020 nur noch UEFI statt Bios

    Wer in den nächsten Jahren ein Mainboard oder ein Komplettsystem kauft, der wird mit UEFI vorliebnehmen müssen. Intel plant die Abschaffung des Compatibility Support Module (CSM), das klassische Bios gibt es im Consumer-Segment dann nicht mehr.

  3. Sackgasse: EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende
    Sackgasse
    EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

    EU-Industriekommissarin Elzbieta Bienkowska erwartet das baldige Aus für den Dieselmotor und befürchtet, dass Null- und Niedrigemissionsautos nicht in der EU gebaut würden. Eine E-Auto-Quote lehnt sie ab, setzt aber auf Anreizsysteme für Hersteller.


  1. 08:53

  2. 08:38

  3. 07:38

  4. 07:10

  5. 17:26

  6. 17:02

  7. 16:21

  8. 15:59