Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Usenetrevolution: Razzien und…

Usenetrevolution: Razzien und Schließung von vielen Usenet-Boards

Mit internationalen Durchsuchungen und Verhaftungen wurde gegen die mutmaßlichen Betreiber von Usenet-Boards vorgegangen. Sie sollen mit Abos für den Zugang zu illegalen Kopien von Filmen und Spielen Millionen Euro verdient haben. Zahlende Nutzer könnten Probleme bekommen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. GVU leidet an Realitätsverlust? (Seiten: 1 2 ) 35

    das_mav | 10.11.17 19:03 20.11.17 14:35

  2. Usenet-Links? Wasdas? 4

    Pilotfish | 10.11.17 20:39 19.11.17 18:47

  3. Wieder mal Anwalt Solmecke... 4

    Nbs_sitcom | 11.11.17 09:34 19.11.17 18:46

  4. Bezüglich Filme, es gibt keine alternativen oder sind teuer. (Seiten: 1 2 ) 21

    Gjimi | 12.11.17 11:37 16.11.17 12:47

  5. Wenn die mit so viel Enthusiasmus... 12

    sedremier | 11.11.17 00:04 16.11.17 09:54

  6. Es wird sicher eine Weile dauern 3

    Mastercontrol | 13.11.17 08:44 16.11.17 05:37

  7. Ich gucke Filmen sowieso kostenlos im Internet und brauche kein Usenet (Seiten: 1 2 ) 23

    theonlyonee | 12.11.17 10:15 15.11.17 13:39

  8. Ich wünschte Steuersünder... 5

    FriedrichH | 14.11.17 07:30 15.11.17 11:17

  9. Den Usern wird nichts passieren 9

    Sheep_Dirty | 11.11.17 21:57 14.11.17 15:19

  10. Wurde mal langsam Zeit (Seiten: 1 2 ) 40

    Cr0n1x | 10.11.17 15:18 13.11.17 10:09

  11. Ein Portal schließt - fünf neue stehen bereit 15

    elknipso | 10.11.17 16:07 13.11.17 08:08

  12. Soange einige wenige Steuern hinterziehen und Gesetze brechen können... 5

    perahoky | 11.11.17 13:50 11.11.17 15:52

  13. Gut so, trifft die Richtigen 9

    Kondom | 10.11.17 17:40 11.11.17 15:47

  14. Hätten sie bloß die Steuern bezahlt 3

    LastSamuraj | 11.11.17 13:04 11.11.17 15:45

  15. wie isn usenet so 19

    triplekiller | 10.11.17 17:02 11.11.17 13:43

  16. Newsgroups sind nichts anderes als Diskussionsforen 5

    SchreibenderLeser | 11.11.17 02:00 11.11.17 13:41

  17. Wenigstens ein Artikel der nicht nur eine DPA Meldung kopiert ... 3

    Peweiss | 10.11.17 16:21 10.11.17 17:42

  18. Immerhim verwendet Golem das Wort "Raubkopie" nicht mehr im Artikel

    Stummi | 10.11.17 15:38 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf
  3. McService GmbH, München
  4. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  3. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

  1. Smartphone-Kaufberatung: Mehr Geld für noch etwas mehr Smartphone
    Smartphone-Kaufberatung
    Mehr Geld für noch etwas mehr Smartphone

    Smartphones mit einem Preis von mehr als 600 Euro sind mittlerweile nur noch schwer von günstigeren Geräten zu unterscheiden. Wir haben dennoch ein paar interessante Geräte gefunden. Mehr als 800 Euro braucht heute aber wirklich niemand mehr für ein Top-Android-Smartphone auszugeben.

  2. E-Mail-Scam: Save The Children verliert 1 Million US-Dollar an Betrüger
    E-Mail-Scam
    Save The Children verliert 1 Million US-Dollar an Betrüger

    Hacker verschafften sich Zugriff auf das E-Mail-Postfach eines Angestellten der Kinderhilfsorganisation und legten dessen Kollegen mit gefälschten Zahlungsanweisungen herein. Dabei sind sie nicht alleine.

  3. Daybreak Games: Planetside Arena will Battle Royale mit Klassen und Jetpacks
    Daybreak Games
    Planetside Arena will Battle Royale mit Klassen und Jetpacks

    Der Actionklassiker Planetside bekommt mit Arena einen neuen Ableger. Das Programm für Windows-PC setzt auf Battle Royale mit drei Klassen und weitere Modi. In einem davon bekämpfen sich zwei Teams aus jeweils 250 Teilnehmern - später sollen sogar insgesamt 1.000 Kämpfer mitmachen können.


  1. 12:07

  2. 11:36

  3. 10:46

  4. 10:31

  5. 10:16

  6. 10:03

  7. 09:35

  8. 09:11