Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › VATM: Bundesnetzagentur bringt…

Telekom-Aktien kaufen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Telekom-Aktien kaufen...

    Autor: mac4ever 01.07.16 - 12:09

    Der regulierende Dackel beißt doch nicht in die Hand, die ihn ernährt....wer war doch gleich Mehrheitseigner der Telekom?

  2. Re: Telekom-Aktien kaufen...

    Autor: neocron 01.07.16 - 13:41

    mac4ever schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wer war doch gleich Mehrheitseigner der Telekom?
    definitiv nicht der Bund, falls du das meinen solltest ...

  3. Re: Telekom-Aktien kaufen...

    Autor: mac4ever 01.07.16 - 13:58

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mac4ever schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > wer war doch gleich Mehrheitseigner der Telekom?
    > definitiv nicht der Bund, falls du das meinen solltest ...

    Relative Mehrheit: Bund und KfW (also indirekt) zusammen mehr als 30 % der Aktien, der Rest ist in Streubesitz, also kaum relevant. Also sind die Bundesinteressen die stärksten.

  4. Re: Telekom-Aktien kaufen...

    Autor: neocron 01.07.16 - 14:15

    mac4ever schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Relative Mehrheit:
    das mag sein, nur ist der Begriff "Mehrheitseigner" dort dann falsch!
    Dieser bezieht sich auf die absolute Mehrheit!
    siehe hier

    > Bund und KfW (also indirekt) zusammen mehr als 30 % der
    > Aktien, der Rest ist in Streubesitz, also kaum relevant.
    das weiss ich, aendert ja nichts daran, dass sie nicht Mehrheitseigner sind!

    > Also sind die
    > Bundesinteressen die stärksten.
    irrelevant, da sie eben nicht die absolute Mehrheit haben, koennen sie genau so wenig bewirken, wie mit 10 oder 40% der Aktien!
    Es sind nichteinmal die gleichen Interessen ...
    die KfW besitzt andere Interessen als zB. der Bund direkt!
    Ein teurer Ausbau, der die Bilanz und somit die Dividende mindert, kann der Bund auch mit seinen 30% nicht initiieren, weil sich der Rest der Aktionaere quer stellen wuerde ... die Interessen koennen die staerksten sein, der Bund ist denoch fast ein zahnloser Tiger!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ProLeiT AG, Leverkusen
  2. Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Albstadt
  3. über duerenhoff GmbH, Nürnberg
  4. tecmata GmbH, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 20€, Boxsets im Angebot, Serien zum Sonderpreis)
  2. (u. a. The Hateful 8 Blu-ray, Hacksaw Ridge Blu-ray, Unlocked Blu-ray, Ziemlich beste Freunde Blu...
  3. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Paperino im Interview: "Am Ende ist es nicht so schwer, wie es aussieht"
Paperino im Interview
"Am Ende ist es nicht so schwer, wie es aussieht"
  1. Kickstarter Soundcam macht Geräusche in Echtzeit sichtbar
  2. Turris Mox Cz.nic plant modularen Router per Crowdfunding
  3. Light Phone 2 Das Mobiltelefon für Abschalter

A Way Out im Test: Knast-Koop mit tiefgründiger Story
A Way Out im Test
Knast-Koop mit tiefgründiger Story
  1. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent
  2. Mobbing Sponsoren distanzieren sich von Bully Hunters
  3. Analogue Super Nt im Test FPGA-Zeitmaschine mit minimaler Realitätskrümmung

IMSI Privacy: 5G macht IMSI-Catcher wertlos
IMSI Privacy
5G macht IMSI-Catcher wertlos
  1. DAB+ Radiosender hoffen auf 5G als Übertragungsweg
  2. Netzbetreiber 5G kommt endlich in die Umsetzungsphase
  3. Mobilfunk 5G-Frequenzen in EU ab 2020 für bis zu 20 Jahre verfügbar

  1. FTTH: Deutsche Glasfaser startet Netzausbau in drei Orten
    FTTH
    Deutsche Glasfaser startet Netzausbau in drei Orten

    Gemeinden in Sachsen und Schleswig-Holstein bekommen Fiber To The Home. In Thallwitz wollen 63 Prozent den Anschluss von Deutsche Glasfaser.

  2. Agon AG322QC4: Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro
    Agon AG322QC4
    Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

    Der Agon AG322QC4 ist ein speziell für Gamer gebauter Monitor: 144 Hz, Freesync und eine geringe Reaktionszeit sind gute Voraussetzungen dafür. Dabei liegt der neue Standard so langsam wohl bei 31,5 statt bisher nur 27 Zoll. Auch überraschend: die VGA-Buchse.

  3. E-Sport: DFB will E-Soccer statt "Killerspiele"
    E-Sport
    DFB will E-Soccer statt "Killerspiele"

    Der Deutsche Fußball-Bund hat sich nach umstrittenen Äußerungen seines Vorsitzenden auf eine offizielle Linie beim E-Sport geeinigt. E-Soccer findet der Verband nun nach eigenen Aussagen ganz gut, den ganzen Rest inklusive der "Killerspiele" nicht so.


  1. 17:15

  2. 16:55

  3. 16:06

  4. 15:41

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:35

  8. 14:20