1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vattenfall Eurofiber…

Wird Lustig

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wird Lustig

    Autor: chefin 29.09.21 - 08:07

    Aktuell ist die Politik der Telekom, nichts anzumieten, sondern selbst zu legen. Ich bekomme voraussichtlich Glasfaser von einem Anbieter, der ein eigenes Produkt hat aber auch OpenAccess zulässt.

    Da ich das Angebot der Telekom bisher gut finde und vorallem deren Service will ich eigentlich nichts wechseln. Auf Nachfrage ob ich dann Telekomprodukte auf der OpenAccess-Faser bekommen kann, wurde ein klares Nein kommuniziert. Telekom wird selbst legen, die nötigen Vorarbeiten wie FTTC sind erledigt im Ort. 175MBit kann ich aktuell bekommen damit. Ausfälle kenne ich praktisch nicht und Probleme werden schnell und unkompliziert gelöst(zb defekter Router, keine 24std später ist neuer Router da, alten kostenfrei zurückschicken innerhalb 14 Tagen zur Prüfung). So schnell schaffe ich es nicht das anderweitig zu besorgen, ausser mit Urlaub und viel km.

    In Berlin dürfte das nun dazu führen, das man irgendwelche Billigheimer auf der Faser hat, die ihre Technik kaum im Griff haben. Und bei Problemen ist immer der andere schuld, also entweder der Faserprovider oder der Zugangsprovider, je nach dem wo man anruft. Wie sowas dann abläuft dürfte hinlänglich bekannt sein. Tja, und irgendwann kommt dann telekom, reist die Strasse auf, legt eigene Faser und bietet es an. Dann gibts welche die haben 2 Fasern und welche die haben 0 Fasern. Den Berlin hat ca 1,2 Millionen Haushalte und garantiert werden beide Unternehmen ähnliche eher dichtbesiedelte Bereiche erschliessen.

    Es wird also Lustig werden dort.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Datenkoordinator*in (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Oracle Datenbankadministrator/-in (m/w/d)
    GKD Recklinghausen, Recklinghausen
  3. IT-Mitarbeiter (m/w/d) First-Level-Support
    Stadtwerke Emmendingen GmbH, Emmendingen
  4. IT Software Developer (w/m/d)
    e1 Business Solutions GmbH, Graz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de