Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vectoring: Landkreise…

Kommunen und Marktwirtschaft vs. 126 Mrd

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kommunen und Marktwirtschaft vs. 126 Mrd

    Autor: DerDy 17.07.17 - 20:42

    > Die Landkreise kritisieren, dass ein "Rosinenpicken" der Deutschen Telekom und
    > anderer Unternehmen Förderprogramme gefährdet.
    Die Telekom hat 2013 angekündigt mit Eigenmitteln 80% der Haushalte in Deutschland mit Vecotring zu versorgen. Für die restlichen 20% werden Fördermittel oder andere Provdier benötigt.
    Wie man bei 80% Eigenausbau auf Rosinenpicken kommt, das müssen mir die Landkreise aber mal erklären. Auch ist der Begriff Rosinenpicken so 2013 :-(
    Damals haben die alternativen Anbieter groß ihre Ideen angekündigt, die Weltmetropole Hosenfeld in Hessen mit Vectoring auszubauen. Doch sie haben vergessen ihren Worten Taten zu folgen, und es war die Telekom, die bei der BNetzA als einziger den Ausbau angemeldet hat. Damals sprachen die Provider auch von Rosinenpicken...gäääähnnnn.

    Heute wurde in der HEUTE Sendung die Zahl 126 Mrd genannt. Land, Komunen und Bund haben einen Investitionsstau von 126Mrd Euro. Straßen, Brücken, Schulen, Kitas, Behörden, Sporthallen, überall gammelt es. Und jetzt wollen uns Landkreise, die namentlich nicht genannt werden, groß Glasfaser ausbauen und werden von den anderen Providern in die Ecke gedrängt?

    Willkommen in der Marktwirtschaft. Hier regiert Angebot und Nachfrage und nicht die kruse Ideen in manchen Köpfen. Wenn das Glasfaserangebot der Landkreise passt, dann wird der Kunde das buchen. Ansonsten eben Vectoring, Koaxkabel und ähnliches.

    Hätten die Landkreise nur annähernd mitgedacht, dann hätten sie schon viel früher Leerrohre verlegen lassen und können diese nun gewinnbrignend vermieten. Aber wer zu spät kommt und Jahre und Jahrzehnte lang alles verschläft, kann nicht 2017 angekommen und den Schwarzen Peter bei den anderen Anbietern suchen.

    Und mal ehrlich, welcher Landkreis hat denn das KnowHow, die Kapazitäten und Engament, wirklich den ganzen Landkreis auszubauchen? Ich denke, da woll(t)en einige Landkreise ihre Stadtwerken einfach nur pushen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. E. M. Group Holding AG, München, Wertingen bei Augsburg
  2. Entgelt und Rente AG, Langenfeld
  3. Lachmann & Rink Ingenieurgesellschaft für Prozeßrechner- und Mikrocomputeranwendungen mbH, Freudenberg, Dortmund
  4. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 4,95€
  3. 26,99€
  4. 53,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
Mobile-Games-Auslese
Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
  1. Playerunknown's Battlegrounds Mobilversion von Pubg in Europa erhältlich
  2. Mobile-Games-Auslese Abfahrten, Verliebtheit und Kartenkerker
  3. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs

Kryptobibliotheken: Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
Kryptobibliotheken
Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
  1. Russische IT-Angriffe BSI sieht keine neue Gefahren für Router-Sicherheit
  2. Fluggastdaten Regierung dementiert Hackerangriff auf deutsches PNR-System
  3. Government Hack Hack on German Government via E-Learning Software Ilias

Raumfahrt: Die Digitalisierung des Weltraums
Raumfahrt
Die Digitalisierung des Weltraums
  1. Raumfahrt Mann überprüft mit Rakete, ob die Erde eine Scheibe ist
  2. Raumfahrt Falsch abgebogen wegen Eingabefehler
  3. Raumfahrt Falscher Orbit nach Kontaktverlust zur Ariane 5

  1. Verdi: Amazon-Lagerarbeiter wollen internationale Streiks
    Verdi
    Amazon-Lagerarbeiter wollen internationale Streiks

    Gewerkschafter bei Amazon wollen ihre Streiks für mehr Geld und bessere Arbeitsbedingungen global koordinieren. In den USA und Europa will man versuchen, zur gleichen Zeit zu kämpfen.

  2. Notebooks: Lenovos Business-Thinkpads mit Ryzen Mobile kommen
    Notebooks
    Lenovos Business-Thinkpads mit Ryzen Mobile kommen

    In den kommenden Wochen dürften die ersten Thinkpads für den professionellen Einsatz mit mobilen AMD-Prozessoren auf den Markt kommen. Zusätzlich zu zwei Displaygrößen gibt es zahlreiche Konfigurationen und Robustheit.

  3. Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
    Adblock Plus
    Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

    Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.


  1. 19:01

  2. 17:18

  3. 16:44

  4. 16:27

  5. 16:00

  6. 15:00

  7. 14:43

  8. 14:28