Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verbraucherschutzministerin…

Monatliche Kündigungen ermöglichen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Monatliche Kündigungen ermöglichen!

    Autor: maverick1977 15.08.19 - 21:23

    Denn, wer zufrieden ist, der bleibt. Und wer viel Fluktiation bei der Kundschaft hat, wird wohl am Service oder den Diensten etwas Qualität drauf legen müssen. So einfach ist das.

    Wird doch immer gesagt, dass der freie Markt das regeln würde. Wüsste mal gerne, warum man den freien Markt mit ewigen Laufzeiten ausbremst. Der Spreu würde sich vom Weizen viel eher trennen, wenn der Staat den Bauern keine Knebelverträge ermöglichen würde.

  2. Re: Monatliche Kündigungen ermöglichen!

    Autor: notuf 15.08.19 - 21:24

    Vollkommen richtig. Ich stimme dir zu!

  3. Re: Monatliche Kündigungen ermöglichen!

    Autor: 3dgamer 15.08.19 - 21:57

    Absolut. Alles mit monatlicher Kündigungsfrist habe ich schon lange...

  4. Re: Monatliche Kündigungen ermöglichen!

    Autor: CraWler 15.08.19 - 22:46

    Es geht nur dann um den "freien Markt" wenn dieser dem Profit der Konzerne dienlich ist, ist es das nicht dann geht es eher wenig marktwirtschaftlich vor.

    ----------------------
    Ich bin Piratenpartei Wähler

  5. Re: Monatliche Kündigungen ermöglichen!

    Autor: anonym 16.08.19 - 00:25

    gibts das nicht schon überall, wenn man denn möchte?

  6. Re: Monatliche Kündigungen ermöglichen!

    Autor: NaruHina 16.08.19 - 00:28

    Es gibt Dutzende Mobilfunk Anbieter, inkl. Der 3 großen netzanbieter die dir 4 Wochen Tarife anbieten, wo ist dass Problem.
    Und auch im dsl Geschäft gibt es mehrere Anbieter die monatlich kündbar anbieten.

  7. Re: Monatliche Kündigungen ermöglichen!

    Autor: maverick1977 17.08.19 - 12:15

    NaruHina schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt Dutzende Mobilfunk Anbieter, inkl. Der 3 großen netzanbieter die
    > dir 4 Wochen Tarife anbieten, wo ist dass Problem.
    > Und auch im dsl Geschäft gibt es mehrere Anbieter die monatlich kündbar
    > anbieten.

    Das sind dann aber nicht die Tarife, die mit Preisen locken und in der Werbung Verwendung finden! Da legt man nämlich dann richtig drauf.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Nürnberg
  2. über experteer GmbH, München, Erfurt
  3. OSRAM GmbH, München
  4. Schwarz IT KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED 65E8LLA für 1.777€ statt 2.077€ im Vergleich)
  2. (u. a. Days Gone - Special Edition für 39€ und Forza Horizon 3 für 15€)
  3. 139€
  4. (u. a. AMD Ryzen + ASUS-X570-Mainboard kaufen und bis zu 125€ sparen)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

HP Pavilion Gaming 15 im Test: Günstig gut gamen
HP Pavilion Gaming 15 im Test
Günstig gut gamen

Mit dem Pavilion Gaming 15 bietet HP für 1.000 Euro ein Spiele-Notebook an, das für aktuelle Titel genügend 1080p-Leistung hat. Auch Bildschirm und Ports taugen, dafür nervt uns die voreingestellte 30-fps-Akku-Drossel.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebooks Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

  1. Outlook, Exchange und Windows: Innenministerium bestätigt zu große Microsoft-Abhängigkeit
    Outlook, Exchange und Windows
    Innenministerium bestätigt zu große Microsoft-Abhängigkeit

    Das Bundesinnenministerium möchte eine "digitale Souveränität" bei Software in der Verwaltung erreichen. Dem stehen jedoch Monopolisten entgegen, allen voran Microsoft, wie eine Untersuchung im Auftrag des Ministeriums bestätigte.

  2. Energiespeicher und Sektorkopplung: Speicher für die Energiewende
    Energiespeicher und Sektorkopplung
    Speicher für die Energiewende

    In Norddeutschland testen Wissenschaftler, Unternehmer und Energieversorger gemeinsam, wie sich technische Innovationen in die Netze von Strom und Gas integrieren lassen. Doch steuerliche Regelungen bremsen manche Projekte.

  3. 16-Kern-CPU: Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November
    16-Kern-CPU
    Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November

    AMD verschiebt den Start des Ryzen 9 3950X von September 2019 auf November, dann sollen auch die Threadripper v3 erhältlich sein. Man wolle erst die Verfügbarkeit der kleineren Ryzen-Modelle sicherstellen.


  1. 10:51

  2. 09:57

  3. 19:00

  4. 18:30

  5. 17:55

  6. 16:56

  7. 16:50

  8. 16:00