1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verbraucherzentrale Hessen warnt…

Wer zu blöd ist

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer zu blöd ist

    Autor: Meine Meinung 15.09.09 - 18:05

    Wer zu blöd ist die AGBs zu lesen, der soll gefälligst auch die 60,- Euro Deppensteuer bezahlen. Meine Meinung!

  2. Re: Wer zu blöd ist

    Autor: ThommyHommy 15.09.09 - 18:13

    Nur gut dass es auch Leute wie Dich gibt die der geistigen Elite angehören!

  3. Re: Wer zu blöd ist

    Autor: Abmahnbär 15.09.09 - 18:38

    > Wer zu blöd ist die AGBs zu lesen, der soll gefälligst auch die
    > 60,- Euro Deppensteuer bezahlen. Meine Meinung!

    Naja, wie wäre es mal mit einer Abmahnung _nach_ Lesen der AGB?

    "Das Widerrufsrecht des Nutzers bezüglich der Dienstleistung entfällt vorzeitig, wenn die Belleros Premium Media Limited mit der Ausführung der bestellten Dienstleistung mit der ausdrücklichen Zustimmung des Nutzern begonnen hat, oder wenn der Nutzer die Ausführung selbst veranlasst hat."

    Diese vorzeitige Wegfall des Widerrufsrechts ist doch seit dem 04.08. anders geregelt ;)

  4. Re: Wer zu blöd ist

    Autor: Blauauge 15.09.09 - 20:54

    Meine Meinung schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer zu blöd ist die AGBs zu lesen, der soll gefälligst auch die 60,- Euro
    > Deppensteuer bezahlen. Meine Meinung!

    genau ich bin auch dafür das dumme dort mitmachen...bitte

  5. Re: Wer zu blöd ist

    Autor: genau 16.09.09 - 16:24

    Abmahnbär schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Diese vorzeitige Wegfall des Widerrufsrechts ist doch seit dem 04.08.
    > anders geregelt ;)

    Richtig. Sobald ich auch eine entsprechende Betrugsseite online gestellt habe, werde ich sofort eine Abmahnung nach UWG anstreben...

    Alleine die Preisangabe im Sternchentext unterhalb des Bestellbuttons würde da aber schon reichen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
  2. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  3. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sennheiser CX SPORT für 89,99€ inkl. Versand)
  2. mit 77,01€ inkl. Versand neuer Tiefpreis bei Geizhals (MediaMarkt & Saturn)
  3. 77,01€ (Vergleichspreis 101,90€)
  4. 28,75€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Vergleichspreis 45,85€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen