1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verbraucherzentrale zu…

neulich bei zdf "HD" bei einem EM FB-spiel...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. neulich bei zdf "HD" bei einem EM FB-spiel...

    Autor: narfomat 23.06.21 - 22:01

    welches ich mit meinem gigabit anschluss gestreamt habe:

    egal welche "BIS ZU" qualität (lol?) ich auswähle

    - automatisch = BIS ZU 23MBit
    - sehr hoch = BIS ZU 19MBit

    zdf"HD" liefert mir 720p mit ca. 4MBit... ggwp.
    also gegen bildqualität beim ÖR-streaming hat deutschland schon mal verloren...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.06.21 22:02 durch narfomat.

  2. Re: neulich bei zdf "HD" bei einem EM FB-spiel...

    Autor: regiedie1. 24.06.21 - 00:08

    Ja, das ZDF, seine Tochtersender und Arte sind mit ihrem 720p in 2021 ein schlechter Scherz, das FHD der ARD-Mediathek hat aber eine überaus ordentliche Bildqualität oberhalb von YouTube.

  3. Ja, das ist echt lächerlich

    Autor: Pecker 24.06.21 - 09:46

    narfomat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > welches ich mit meinem gigabit anschluss gestreamt habe:
    >
    > egal welche "BIS ZU" qualität (lol?) ich auswähle
    >
    > - automatisch = BIS ZU 23MBit
    > - sehr hoch = BIS ZU 19MBit
    >
    > zdf"HD" liefert mir 720p mit ca. 4MBit... ggwp.
    > also gegen bildqualität beim ÖR-streaming hat deutschland schon mal
    > verloren...

    eben, da reden alle von Gigabit und das ZDF liefert die Fußballspiele mit 4 Mbit/s aus. Das kann ich bei mir so bestätigen.

  4. Re: Ja, das ist echt lächerlich

    Autor: px 24.06.21 - 10:26

    Generell ist HDTV ein Witz... dass der sich so lange hält, wundert mich immer wieder. Alle Welt macht auf 4k seit Jahren und unsere massiv finanzierten Öffis dödeln bei 720p rum... ist halt Neuland. Das alles.

  5. Re: neulich bei zdf "HD" bei einem EM FB-spiel...

    Autor: Lapje 24.06.21 - 10:35

    regiedie1. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, das ZDF, seine Tochtersender und Arte sind mit ihrem 720p in 2021 ein
    > schlechter Scherz, das FHD der ARD-Mediathek hat aber eine überaus
    > ordentliche Bildqualität oberhalb von YouTube.

    Seltsam nur, dass die "nur" 720p oftmals besser ausschauen, als das, was mir die privaten in 1080p bieten - zumindest ist das bei mir per Sat so. Aber auch DAZN hängt mit der Bildqualität trotz 1080p deutlich hinterher.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.06.21 10:37 durch Lapje.

  6. Re: neulich bei zdf "HD" bei einem EM FB-spiel...

    Autor: Trollversteher 24.06.21 - 10:40

    Ich hab mir neulich auch mal einen Monat Magenta TV für 10¤ "gegönnt" um auch die Spiele sehen zu können, die nicht im ÖR übertragen werden - und, holy moly, hätte nicht gedacht, dass 4K gegenüber den 720p der ÖRs beim Fußball einen solchen Unterschied machen würden, besonders auf einer relativ großen Bild-Diagonale (65").

  7. Re: neulich bei zdf "HD" bei einem EM FB-spiel...

    Autor: ChMu 24.06.21 - 14:05

    Lapje schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > regiedie1. schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja, das ZDF, seine Tochtersender und Arte sind mit ihrem 720p in 2021
    > ein
    > > schlechter Scherz, das FHD der ARD-Mediathek hat aber eine überaus
    > > ordentliche Bildqualität oberhalb von YouTube.
    >
    > Seltsam nur, dass die "nur" 720p oftmals besser ausschauen, als das, was
    > mir die privaten in 1080p bieten - zumindest ist das bei mir per Sat so.
    > Aber auch DAZN hängt mit der Bildqualität trotz 1080p deutlich hinterher.


    Bei den Privaten weiss ich nicht, empfange ich nicht und zahle auch nicht um Werbung in HD sehen zu duerfen. Aber die oeffentlichen haben schon ein sehr gutes Bild da sie in 720p senden im Gegensatz zu Dazn welche 1080i nutzen. Das ist, gerade bei Sport (und Dazn ist ja Sport?) eher hinderlich und ruckelt gerne bei schnellen Schwenks. Nicht schoen.
    720 ist ein sehr guter Compromiss was Bandbreite und Bildqualitaet angeht. Dabei sind 4-5 Mbits schon gut, Youtube haut 4k mit mit 8Mbits raus, das sieht schlechter aus und auch die 12-15 Mbits bei Netflix sind nicht immer so prickelnd haben aber im Mobile Netz schon Probleme und schalten runter bis auf 480p.
    Lineares Fernsehen wird in Deutschland ja fuer mobile Devices ins Netz gestreamt, man soll das Spiel eben auch am Baggersee sehen koennen. Und da setzt]en die oeffentlichen eben bewusst und richtig auf den besten Compromiss mit HDTV. Auch am Computer hat das kleine Fenster das man waehrend der Arbeit oben mitlaufen laesst eine Aufloesung von vieleicht 480 pixeln. Da muss kein 4k Stream reingequetscht werden.

  8. Re: Ja, das ist echt lächerlich

    Autor: regiedie1. 24.06.21 - 16:51

    Ist nur Sat. Da können sie auch nicht alle fünf Jahre die Specs umschmeißen. Auf DVB-T2 HD bekommst du beim Ersten und den Dritten Programmen mittlerweile meistens ein natives FHD-Bild und beim ZDF wenigstens immer mehr Spielfilme und Serien ohne Upscale von 720p. Arte ist der Referenzkanal auf DVB-T2 HD, knackscharfes FHD, die haben auf jeden Fall den besten Encoder.

  9. Re: neulich bei zdf "HD" bei einem EM FB-spiel...

    Autor: flasherle 24.06.21 - 17:30

    ja ich will jetzt dannach eigentlich auch kein fussball mehr anders sehen wollen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Cloud Engineer (m/w/d) (Home-Office möglich)
    glueckkanja-gab AG, Offenbach am Main
  2. BI Analyst (m/w/d)
    Hess Natur-Textilien GmbH & Co. KG, Butzbach (bei Gießen)
  3. Product Owner m/w/d Corporate Solutions
    FLYERALARM Vertriebs GmbH, Würzburg
  4. System- und Netzwerkadministrator/in (m/w/d)
    Landratsamt Ebersberg, Ebersberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de