Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verdi-Positionspapier…

Verdi-Positionspapier: Gewerkschaft für Ordnungsstrafen gegen Tauschbörsennutzer

Im Internet ist ein Positionspapier von Verdi zum Urheberrecht aufgetaucht. Darin werden Ordnungsstrafen gegen Tauschbörsennutzer und Stoppschilder gefordert. Ungeklärt ist, ob es sich dabei um offizielle Positionen oder um eine bloße Diskussionsvorlage handelt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Sehr gute Aussage! (Seiten: 1 2 ) 30

    Leser Nr. 1039 | 30.10.10 14:38 12.11.10 20:29

  2. IG-Metall ist für IT-Jobs zuständig 10

    hcogxphxphc | 30.10.10 14:34 11.11.10 18:03

  3. Es gibt kein geistiges Eigentum in Deutschland (Seiten: 1 2 ) 26

    Jochen F. | 30.10.10 23:01 11.11.10 05:39

  4. Gewerkschaft für Ordnungsstrafen gegen Tauschbörsennutzer 2

    Potsdamer | 05.11.10 06:41 11.11.10 05:35

  5. Stimmt, Kreativität ist was wert... 12

    LX | 30.10.10 15:51 01.11.10 14:48

  6. Verdi, euch braucht niemand! 19

    Antifeminist | 30.10.10 14:51 01.11.10 11:30

  7. Illegale Tauschbörsen? 4

    ExVerdiMiglied | 31.10.10 09:55 01.11.10 10:16

  8. Freier Zugang 2

    Apollo078 | 31.10.10 12:17 31.10.10 20:32

  9. Bitte erst einmal die Kunst schützen! 5

    Dadie | 30.10.10 15:54 31.10.10 19:33

  10. Für wen ist Verdi? 1

    Besserwisser0815 | 31.10.10 16:54 31.10.10 16:54

  11. Um es mal mit fefe's bzw. Office Space Worten zu sagen: 9

    Kopfschmerzen | 30.10.10 14:01 31.10.10 16:38

  12. Vernünftige Löhne, gute Arbeitszeiten, Beschäftigungsgarantie u.s.w 1

    Hallooooooooooooooooooooooooooooooooo | 31.10.10 14:32 31.10.10 14:32

  13. Wirklich ... 1

    FreiSein | 31.10.10 12:11 31.10.10 12:11

  14. Verdi will jetzt auch mal mitreden. 2

    LockerBleiben | 30.10.10 17:13 31.10.10 10:56

  15. die haben gar nix kapiert 2

    dionys | 31.10.10 03:26 31.10.10 10:37

  16. Filesharing gut – Tauschbörsen schlecht 1

    mark06 | 31.10.10 10:36 31.10.10 10:36

  17. GEMA weg Verdie 5

    Anom | 30.10.10 19:56 31.10.10 10:25

  18. Ich kann Ver.di nicht verstehen 2

    esr | 31.10.10 08:57 31.10.10 10:18

  19. Übrigens... 1

    esr | 31.10.10 09:41 31.10.10 09:41

  20. @golem.de 2

    Der Kaiser! | 30.10.10 23:13 30.10.10 23:17

  21. +++ FT: Hackervereinigung für kürzere Arbeitszeiten für Ärzte +++ 1

    meinGott | 30.10.10 15:32 30.10.10 15:32

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. DuPont Sustainable Solutions (DSS), Neu-Isenburg
  2. über Hays AG, München
  3. BCG Platinion, München
  4. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild
  3. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Willy.tel: Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung
    Willy.tel
    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

    Der Hamburger Kabelnetzbetreiber Willy.tel hat viele Kunden, die nicht wissen, woher sie ihr Fernsehsignal beziehen. Sie dachten, sie seien vom Aus für DVB-T betroffen.

  2. Partnerprogramm: Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger
    Partnerprogramm
    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

    Youtube verschärft die Anforderungen für sein Partnerprogramm: Künftig werden es vor allem kleine Kanäle spürbar schwerer haben, Geld mit Werbung zu verdienen.

  3. Nur beratendes Gremium: Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein
    Nur beratendes Gremium
    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

    Die zukünftige Regierung lässt weiter auf sich warten. Um arbeitsfähig zu sein, hat der Bundestag dennoch schon seine Ausschüsse eingesetzt. Zu sagen hat der Internetausschuss weiter nichts.


  1. 19:18

  2. 18:34

  3. 17:20

  4. 15:46

  5. 15:30

  6. 15:09

  7. 14:58

  8. 14:21