1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verfassungsbeschwerden…

Gibts Statistiken zu anderen Ländern?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibts Statistiken zu anderen Ländern?

    Autor: User_x 05.08.21 - 10:34

    die eine Überversorgung darstellen könnten?

    <Das ist eine Signatur>

  2. Re: Gibts Statistiken zu anderen Ländern?

    Autor: haschmich 05.08.21 - 12:49

    Details mit vieen Ländern findest du hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Rundfunkabgabe
    2019 war Deutschand an vierter Stelle bei den Prokopfgebühren, teurer war es nur für Norweger, Schweizer, Österreicher, Dänemark.

    Beim Gesamtvolumen liegt Deutschland an der Spitze: D hat den teuersten öffentlichen Rundfunk der Welt.

  3. Re: Gibts Statistiken zu anderen Ländern?

    Autor: Psy2063 05.08.21 - 13:04

    die BBC zum Beispiel kommt mit einen halb so hohen Budget aus und schafft es damit sowohl besseren Content zu produzieren als auch werbefrei zu bleiben.

  4. Re: Gibts Statistiken zu anderen Ländern?

    Autor: nille02 05.08.21 - 13:22

    Psy2063 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die BBC zum Beispiel kommt mit einen halb so hohen Budget aus und schafft
    > es damit sowohl besseren Content zu produzieren als auch werbefrei zu
    > bleiben.

    Der BBC ist politisch aber nicht mehr unabhängig. Da wird das Lied der Torys gespielt.

  5. Re: Gibts Statistiken zu anderen Ländern?

    Autor: Blindie 05.08.21 - 13:32

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Psy2063 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > die BBC zum Beispiel kommt mit einen halb so hohen Budget aus und
    > schafft
    > > es damit sowohl besseren Content zu produzieren als auch werbefrei zu
    > > bleiben.
    >
    > Der BBC ist politisch aber nicht mehr unabhängig. Da wird das Lied der
    > Torys gespielt.
    Na du musst das verstehen, Willen des Volkes ist es nur wenn die eigene Meinung bestätigt wird.

  6. Re: Gibts Statistiken zu anderen Ländern?

    Autor: MikeMan 05.08.21 - 14:17

    Psy2063 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die BBC zum Beispiel kommt mit einen halb so hohen Budget aus und schafft
    > es damit sowohl besseren Content zu produzieren als auch werbefrei zu
    > bleiben.

    Die BBC ist aber auch nicht föderal organisiert - mit allen Vor- und Nachteilen (Vorteil: billiger, Nachteil: mehr Einheitsprogramm).

    Außerdem: Es geht nicht darum, ob andere Länder billigeren Rundfunk machen, sondern was wir uns als Rundfunkangebot für dieses Land wünschen. Ich weiß schon, der Horizont ist da bei manchen leider sehr klein und sie sind mit 10 Minuten Nachrichten am Tag zufrieden. Aber auch hier ist zu bedenken: Gäbe es die ÖRs nicht, würde die gesamte Qualität bei uns nochmal drastisch sinken. Warum machen die Privaten überhaupt ihre Pseudo-Nachrichtensendungen? Weil es mit Tagesschau, heute, Tagesthemen etc. pp. viele gute und wichtige Angebote gibt, die einen Maßstab setzen - und die Messlatte ist hoch. Alleine das sollte schon zeigen, welcher Segen der ÖR ist, auch für die, die nur wenig davon nutzen, aber verstehen, dass ein breites, unabhängiges Informationsangebot zu allen Themen der Gesellschaft ein Wert an sich ist.

  7. Re: Gibts Statistiken zu anderen Ländern?

    Autor: hevilp 05.08.21 - 14:23

    Du bist generell sehr verblended. Gerade in letzter Zeit hat sich der ÖR auch einige sehr meinungsbildende Erstattungen erlaubt, durch weglassen von Infos, sprich so ideal wie du ihn siehst, ist er schon lange (oder war es noch nie) nicht.

    Alleine Berichte zu "Killerspielen" zeigt doch schon, dass dort auch nachholbedarf ist.

    ÖR richtig und wichtig ja.
    Die Höhe: Darüber ist zu sprechen, und zwar massivst.

    Differenziert betrachten ist wichtig!

    PS: Ich höre fast ausschließlich DLF

  8. Re: Gibts Statistiken zu anderen Ländern?

    Autor: ovbspawn 05.08.21 - 16:59

    hevilp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    ÖR richtig und wichtig ja.
    > Die Höhe: Darüber ist zu sprechen, und zwar massivst.

    Da gebe ich dir absolut Recht ... ohne den riesigen Wasserkopf inkl. der vollkommen überzogenen Gehälter wären ÖR wahscheinlich bei der hälfte der aktuellen Kosten.

    >
    > Differenziert betrachten ist wichtig!
    >
    > PS: Ich höre fast ausschließlich DLF

  9. Re: Gibts Statistiken zu anderen Ländern?

    Autor: Sharra 05.08.21 - 20:01

    Die BBC wird gerade zusammengestrichen, weil Johnson deren Berichterstattung über seine Unfähigkeit nicht passt.

    Dazu hat die BBC große Eigenproduktionen, die in alle Welt exportiert werden, und Geld rein spülen.
    Der ÖR hierzulande tut sich da mit "Notruf Hafenkante" etwas schwer.

  10. Re: Gibts Statistiken zu anderen Ländern?

    Autor: Trockenobst 05.08.21 - 23:00

    hevilp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alleine Berichte zu "Killerspielen" zeigt doch schon, dass dort auch
    > nachholbedarf ist.

    Beim letzten Mal in den Tagesthemen war es so, dass man klar gemacht hat das es keine wissenschaftliche Verbindung gibt und die "Pro-Killerspiele" Klopper haben auch nur was von "Verstärken" gefaselt, wenn man sowieso schon geistig schwierig drauf ist. Auch zum Thema Gras/Hanf oder Auslandseinsätze der Bundeswehr gibt es immer wieder massiven Dissens.
    Der mag nicht immer plakativ bei den Tagesthemen kommen, aber diese klare Linie für eine Seite sehe ich nicht. Die Öffentlichen können eben auch nur stumpf Fragen, wenn sie keine Antworten kriegen ist da auch nichts zu machen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator (m/w/d)
    Wentronic GmbH, Braunschweig
  2. Softwareingenieur*in (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  3. Expertise Lead (m/w/d) Fraud Prevention
    ING Deutschland, Frankfurt, Nürnberg, Hannover
  4. Operations Expert (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de