Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verfassungsschutz: Einbruch für…

"Mit der SPD ist das nicht zu machen"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Mit der SPD ist das nicht zu machen"

    Autor: cpt.dirk 19.08.19 - 03:05

    Klartext: "Alles klar, so gut wie durchgewunken!"

    Wer hat eine Liste, wieviele und welche von den in den letzten 25 Jahren verabschiedeten verschärfenden Sicherheitsgesetze die SPD abgelehnt hat?

    EDIT:
    Bittesehr, hier ist zu sehen, was von den Aussagen der SPD zu halten ist
    https://www.daten-speicherung.de/index.php/ueberwachungsgesetze/



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.08.19 03:07 durch cpt.dirk.

  2. Re: "Mit der SPD ist das nicht zu machen"

    Autor: uschatko 19.08.19 - 13:35

    Am Ende wird mit Bauchschmerzen zugestimmt, Wie immer.

  3. Re: "Mit der SPD ist das nicht zu machen"

    Autor: cpt.dirk 21.08.19 - 02:48

    Man sollte einmal nachsehen, ob der Bauch (die Basis) überhaupt noch da ist - und nicht längst dem Magenkrebs zum Opfer gefallen ist; lt. Umfragen...

    Aber zum Glück sind (Politiker-)Köpfe ja austausch- und transplantierbar - heute SPD oder CDU, morgen FDP, Grüne, oder AfD. Zur Not tut es auch ein Vorstandsvorsitz. Wesentlich ist doch, dass Posten, Verbindungen und Bezüge stimmen, so dem Eindruck nach. Wen interessiert da schon ein auswechselbarer, vermodernder Parteikörper?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Großraum Frankfurt
  2. OSRAM GmbH, München
  3. BSI Systeme GmbH, Mönchengladbach
  4. über experteer GmbH, München, Erfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Hunt Showdown für 29,99€, Forza Motorsport 7 für 28,49€ und Hitman 2 für 14,49€)
  2. (heute u. a. Xbox One Bundles mit FIFA 20)
  3. 179€ (Bestpreis!)
  4. (z. B. Core i5 9600K + Gigabyte Z390 Aorus Master für 468,00€, Core i7 900K + MSI MPG Z390...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


MINT: Werden Frauen überfördert?
MINT
Werden Frauen überfördert?

Es gibt hierzulande einige Förderprogramme, die mehr Frauen für MINT begeistern und in IT-Berufe bringen möchten. Werden Männer dadurch benachteiligt?
Von Valerie Lux

  1. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
  2. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  3. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss

IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    Dick Pics: Penis oder kein Penis?
    Dick Pics
    Penis oder kein Penis?

    Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
    Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

    1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
    2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
    3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

    1. Samsung: Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich
      Samsung
      Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich

      Die versprochenen Überarbeitungen von Samsung an dem Falt-Smartphone Galaxy Fold, scheinen nach dem missglückten Marktstart doch nicht weitreichend genug zu sein. Eine offizielle Pflegeanleitung zeigt, wie empfindlich das Gerät weiterhin ist.

    2. Outlook, Exchange und Windows: Innenministerium bestätigt zu große Microsoft-Abhängigkeit
      Outlook, Exchange und Windows
      Innenministerium bestätigt zu große Microsoft-Abhängigkeit

      Das Bundesinnenministerium möchte eine "digitale Souveränität" bei Software in der Verwaltung erreichen. Dem stehen jedoch Monopolisten entgegen, allen voran Microsoft, wie eine Untersuchung im Auftrag des Ministeriums bestätigte.

    3. Energiespeicher und Sektorkopplung: Speicher für die Energiewende
      Energiespeicher und Sektorkopplung
      Speicher für die Energiewende

      In Norddeutschland testen Wissenschaftler, Unternehmer und Energieversorger gemeinsam, wie sich technische Innovationen in die Netze von Strom und Gas integrieren lassen. Doch steuerliche Regelungen bremsen manche Projekte.


    1. 11:21

    2. 10:51

    3. 09:57

    4. 19:00

    5. 18:30

    6. 17:55

    7. 16:56

    8. 16:50