1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verschlüsselung: FBI-Chef…

Verschlüsselung: FBI-Chef will US-Bürger ausspähen dürfen

Der Leiter der US-Bundespolizei FBI, James B. Comey, lehnt die neuen Verschlüsselungstechnologien ab. Von Tech-Unternehmen wie Apple und Google fordert er, Überwachungsmöglichkeiten für seine Ermittler einzubauen.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Verschlüsselung: FBI-Chef will US-Bürger ausspähen dürfen" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Ich lese immer nur "US-Bürger" 2

    AllAgainstAds | 19.10.14 15:35 19.10.14 15:59

  2. Find ich gut! 4

    tKahner | 17.10.14 19:50 19.10.14 15:18

  3. Schattenboxen 2

    zirpl | 17.10.14 17:37 19.10.14 09:55

  4. Wie oft einen Terroranschlag verhindert? 9

    3dgamer | 17.10.14 10:25 19.10.14 09:06

  5. Schauspielerei und ganz mieses Marketing 1

    AllAgainstAds | 19.10.14 08:56 19.10.14 08:56

  6. Kloss 1

    vistaking | 17.10.14 20:05 17.10.14 20:05

  7. Unbeholfen und naiv 8

    Strongground | 17.10.14 08:14 17.10.14 16:44

  8. Ich lehne die Gesetze ab und fordere 2

    plutoniumsulfat | 17.10.14 14:39 17.10.14 16:23

  9. einfach auf die fr... 2

    tibr0 | 17.10.14 10:58 17.10.14 14:54

  10. technische möglichkeiten des fbi 2

    morob65 | 17.10.14 12:57 17.10.14 14:50

  11. "Was mich beunruhigt..." 6

    Shred | 17.10.14 10:32 17.10.14 14:12

  12. Verlogener Quatsch 9

    Parodontose | 17.10.14 08:25 17.10.14 13:50

  13. Da fehlt ein "d" 1

    1st1 | 17.10.14 13:45 17.10.14 13:45

  14. ...sich jenseits des Gesetzes zu bewegen... 4

    nightfire2xs | 17.10.14 11:59 17.10.14 13:41

  15. Und wer stoppt DIESEN Kriminellen? 2

    madMatt | 17.10.14 12:01 17.10.14 12:25

  16. Die eigene Verfassung brechen wollen... das nenn ich mal ein starkes Stück 3

    derdiedas | 17.10.14 10:17 17.10.14 11:53

  17. "Aber häufig fehlt es uns an den technischen Möglichkeiten dazu" 1

    BLi8819 | 17.10.14 10:30 17.10.14 10:30

  18. verständlich 2

    nicoledos | 17.10.14 09:54 17.10.14 10:12

  19. dass die Unternehmen mit einer Funktion werben ... sich jenseits des Gesetzes zu bewegen 1

    somedonothavaaname | 17.10.14 10:10 17.10.14 10:10

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Testingenieur E/E und Software (m/w/d)
    WEBER-HYDRAULIK GMBH, Güglingen
  2. Software Developer (d/m/w) - Firmware
    OSRAM GmbH, Paderborn
  3. Applikationsadministrator:in - Studierenden- und Prüfungsverwaltungssysteme HISinOne (m/w/d)
    Hochschule RheinMain, Wiesbaden
  4. IT-Systemelektroniker (w/m/d)
    Ascom Deutschland GmbH, deutschlandweit

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79,99€ (Release: 02.12.22)
  2. (stündlich aktualisiert)
  3. 49,99€ (inkl. Bonusmission "Die vierzig Räuber")
  4. (u. a. The Elder Scrolls V: Skyrim - Anniversary Edition)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Golem.de sucht Full Stack Developer (m/w/d)
In eigener Sache
Golem.de sucht Full Stack Developer (m/w/d)

Guter Code für guten Tech-Journalismus: Wir suchen dich als Full Stack Developer für unser Entwicklungsteam mit abwechslungsreichen Aufgaben und wenig Overhead.

  1. In eigener Sache Golem Plus gibt es jetzt im günstigeren Jahresabo
  2. In eigener Sache Newsletter-Webinar zum Nachgucken
  3. In eigener Sache Golem Karrierewelt feiert ersten Geburtstag

Hobbys und maschinenbasiertes Lernen: 1.000 Bilder - und nur zwei Vögel drauf
Hobbys und maschinenbasiertes Lernen
1.000 Bilder - und nur zwei Vögel drauf

Ein Hobby-Vogelkundler fragt mich nach einem Skript, um Vögel in Bildern zu erkennen. Was einfach klingt, bringt mich an den Rand dessen, was ich über maschinelles Lernen weiß.
Von Marcus Toth


    Centaur CHA im Test: Der letzte x86-Prozessor seiner Art
    Centaur CHA im Test
    Der letzte x86-Prozessor seiner Art

    Weil Centaur von Intel übernommen wurde, ist der CHA-Chip nie erschienen. Ein achtkerniger Prototyp gewährt dennoch spannende Einblicke.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. CHA-Prozessor Benchmarks von Centaurs letzter CPU