Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verschlüsselung: FBI-Chef will…

Find ich gut!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Find ich gut!

    Autor: tKahner 17.10.14 - 19:50

    Je unverblümter sich die LEAs das Recht herausnehmen, den Bürger zum Generalverdächtigen zu machen und je offener sie das Ausspionieren mit zweifelhaftem Sinn und Ergebnis propagieren und einfordern, desto schneller werden auch nicht-technisch-affine Menschen sehen, dass es besser ist, sich sicheren Technologien zuzuwenden.
    Wer sich offen zum Feind einer demokratischen Grundidee macht, braucht sich nicht zu wundern, wenn die Demokratie sich wehrt.

    Klare Linien machen das Leben auch für mich einfacher!
    Den LEAs sollte langsam eigentlich langsam klar werden, dass sie hier sehr viel, sehr wertvolles Porzellan zerschlagen.

    Also was mich angeht - nur weiter so!

  2. Re: Find ich gut!

    Autor: AllAgainstAds 19.10.14 - 09:53

    Also mich bestärkt es doch immer mehr, selbst dafür zu sorgen, das meine Daten und Privatsphäre sicher sind. Emailverschlüsslung, VPN, HTTPS, IMAPS, SSMTP und vor allem Werbung blocken … und was es da nicht alles gibt.
    Jeder, der die Entwicklungen ignoriert weil er es vielleicht nicht besser weiß, der sollte doch einfach mal die erfahreneren in seinem Freundeskreis fragen, vielleicht geht ihm da sein Licht auf.
    Selbst wenn ich mit meinen Verschlüsselungsgebaren die Aufmerksamkeit der Überwacher auf mich ziehe, sehe ich mich doch mehr geschützt als ohne diese Maßnahmen, denn Verschlüsslung funktioniert und es gibt keinen Beweis dafür, das Verschlüsslung so einfach zu knacken sei. Sollte den so sein, warum machen die dann so einen Hermann darum …
    Allerdings versteh ich nicht, warum sich die Leute nicht mehr dagegen wehren, haben sie es doch in der Hand, für einen Umschwung zu sorgen. Aber wahrscheinlich ist es den Leuten egal, was die Überwachungsmach über sie weis und wie die Überwachungsmacht ihre Erkenntnisse gegen sie Einsetzen kann, denn das werden sie irgendwann machen, auch welche Art und Weise auch immer. Wenn ich kompromittierende Daten über jemanden habe, dann nutze ich diese auch, das liegt in der kranken Natur des Menschen.

  3. Re: Find ich gut!

    Autor: lyrias 19.10.14 - 10:12

    AllAgainstAds schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also mich bestärkt es doch immer mehr, selbst dafür zu sorgen, das meine
    > Daten und Privatsphäre sicher sind. Emailverschlüsslung, VPN, HTTPS, IMAPS,
    > SSMTP und vor allem Werbung blocken … und was es da nicht alles
    > gibt.
    > Jeder, der die Entwicklungen ignoriert weil er es vielleicht nicht besser
    > weiß, der sollte doch einfach mal die erfahreneren in seinem Freundeskreis
    > fragen, vielleicht geht ihm da sein Licht auf.
    > Selbst wenn ich mit meinen Verschlüsselungsgebaren die Aufmerksamkeit der
    > Überwacher auf mich ziehe, sehe ich mich doch mehr geschützt als ohne diese
    > Maßnahmen, denn Verschlüsslung funktioniert und es gibt keinen Beweis
    > dafür, das Verschlüsslung so einfach zu knacken sei. Sollte den so sein,
    > warum machen die dann so einen Hermann darum …
    > Allerdings versteh ich nicht, warum sich die Leute nicht mehr dagegen
    > wehren, haben sie es doch in der Hand, für einen Umschwung zu sorgen. Aber
    > wahrscheinlich ist es den Leuten egal, was die Überwachungsmach über sie
    > weis und wie die Überwachungsmacht ihre Erkenntnisse gegen sie Einsetzen
    > kann, denn das werden sie irgendwann machen, auch welche Art und Weise auch
    > immer. Wenn ich kompromittierende Daten über jemanden habe, dann nutze ich
    > diese auch, das liegt in der kranken Natur des Menschen.

    Ganz einfach der BRD Bürger wurde nach dem 2ten W. dazu erzogen "Fresse halten und gut is".

    Dabei gibt es nur leider ein Problem, das machen nur die Menschen welche sich sagen ich habe nix zu Verbergen!

    Habe heute Nacht mich mit einem einfach ma so darüber Unterhalten, der auch der Meinung war ich habe nix zu Verbergen. Als ich sagte dann nenn mir dein Kompletten Namen mit Anschrift und Konto-Daten wollte er es nu nicht mehr.

    Das is Psychologie 1 Semester: Nehm einen Menschen erst ma das was er nicht gleich begreift oder nicht begreifen will, dann nach und nach immer mehr... oder anders... Biologie: Schmeiß ein Frosch in Kochendes Wasser und er hüpft raus. Schmeiß ihn in kaltes Wasser und dreh es städig hoch, dann wuensch ich dir guten Appetit. ;)

  4. Re: Find ich gut!

    Autor: AllAgainstAds 19.10.14 - 15:18

    lyrias schrieb:

    > Habe heute Nacht mich mit einem einfach ma so darüber Unterhalten, der auch
    > der Meinung war ich habe nix zu Verbergen. Als ich sagte dann nenn mir dein
    > Kompletten Namen mit Anschrift und Konto-Daten wollte er es nu nicht mehr.

    Hat denn dieses kleine Spiel etwas in ihm/ihr ausgelöst oder hat er noch immer nichts zu verbergen? Oder hast Du jetzt einen gelehrigen Schüler gefunden, der seine Ignorant abgelegt hat? … :-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. 1WorldSync GmbH, Köln
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 999€ (Vergleichspreis 1.111€)
  2. 88€
  3. 579€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
    Wolfenstein Youngblood angespielt
    "Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

    E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
    Von Peter Steinlechner


      Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
      Digitaler Knoten 4.0
      Auto und Ampel im Austausch

      Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
      Ein Bericht von Werner Pluta

      1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
      2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
      3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

      1. Green Pack: Elektroantrieb für Schwerlastfahrräder vorgestellt
        Green Pack
        Elektroantrieb für Schwerlastfahrräder vorgestellt

        Das Berliner Startup Green Pack und der Motorhersteller Heinzmann haben einen Elektroantriebsstrang nebst Wechselakku vorgestellt, der für den Einsatz in Schwerlastfahrrädern geeignet ist. Diese sollen auch vermietet werden.

      2. Autos: BMW will mehr Subventionen für Elektromobilität
        Autos
        BMW will mehr Subventionen für Elektromobilität

        Für die Elektromobilität solle der deutsche Staat mehr tun, damit sich die Fahrzeuge schneller durchsetzten, fordert BMW-Chef Harald Krüger. Die Kommunen sollten Vorteile schaffen und der Staat solle den Strom zum Laden vergünstigen.

      3. Videostreaming: Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden
        Videostreaming
        Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden

        Der Videostreamingmarkt in Deutschland wächst weiter. Vor allem Netflix und Amazon Prime Video profitieren vom Zuwachs in diesem Bereich.


      1. 08:10

      2. 07:36

      3. 12:24

      4. 12:09

      5. 11:54

      6. 11:33

      7. 14:32

      8. 12:00