Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › "Verteidige Dein Netz": Google…

LSR immer noch nicht tot?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. LSR immer noch nicht tot?

    Autor: Sir Dragon 27.11.12 - 11:55

    Wieso geistert das Thema denn nun immer noch durch den Bundestag/rat?
    Ich weiß ja: Konsequenz heißt, auch Holzwege zu Ende zu gehen

    Aber ich finde es wurde nun genug über diese alberne Idee gelacht.

    Wenn man nicht gelistet werden will kann man sich austragen - auch ganz ohne LSR.

  2. Re: LSR immer noch nicht tot?

    Autor: benji83 27.11.12 - 12:35

    Beim LSR geht es doch nicht darum das jemand nicht gelistet wird (und ihm so die Besucher wegbrechen) - für sowas gäbe es doch die robots.txt - sondern darum das 3. Unternehmen gesetzlich dazu gezwungen werden sollen antike Geschäftsmodelle von hier ansässigen seltsamen Unternehmen zu finanzieren. Das Protektorat der Deutschen Demokratischen Republik ist so wichtig weil unser Gesetzgeber keine Nachteile, aber viele Vorteile durch "Lobbygeschenke" und "Wahlkampfspenden" (ein Schelm hätte so etwas früher als Korruption bezeichnet) hat und die seltsamen Unternehmen hier wohl viele Koffer hin und her wandern lassen. Anders lässt sich all dies nicht sinnig erklären.

  3. Re: LSR immer noch nicht tot?

    Autor: slashwalker 27.11.12 - 13:18

    benji83 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beim LSR geht es doch nicht darum das jemand nicht gelistet wird (und ihm
    > so die Besucher wegbrechen) - für sowas gäbe es doch die robots.txt -
    > sondern darum das 3. Unternehmen gesetzlich dazu gezwungen werden sollen
    > antike Geschäftsmodelle von hier ansässigen seltsamen Unternehmen zu
    > finanzieren. Das Protektorat der Deutschen Demokratischen Republik ist so
    > wichtig weil unser Gesetzgeber keine Nachteile, aber viele Vorteile durch
    > "Lobbygeschenke" und "Wahlkampfspenden" (ein Schelm hätte so etwas früher
    > als Korruption bezeichnet) hat und die seltsamen Unternehmen hier wohl
    > viele Koffer hin und her wandern lassen. Anders lässt sich all dies nicht
    > sinnig erklären.

    +1
    BRD Bananen Republik Deutschland

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München
  2. escrypt GmbH Embedded Security, Stuttgart
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  4. Consors Finanz, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-85%) 1,49€
  2. (-90%) 0,80€
  3. 1,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

  1. LTE: Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab
    LTE
    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

    In Taiwan ist in diesem Jahr Schluss mit 3G. Das Land hat dann nur noch ein LTE-Netz. 2G wurde vor sechs Monaten eingestellt.

  2. Two Point Hospital: Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor
    Two Point Hospital
    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

    Ehemalige Entwickler von Studios wie Bullfrog und Lionhead stellen ihr neuestes Projekt vor: Two Point Hospital wird eine Art Nachfolger des Klassikers Theme Hospital - es geht also um Krankenhaus plus kranken Humor.

  3. Callya: Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen
    Callya
    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

    Vodafone stockt die Prepaid-Tarife Callya auf und versieht sie mit mehr ungedrosseltem Datenvolumen. Auch Zusatzoptionen erhalten mehr ungedrosseltes Datenvolumen.


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45