Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verwaltungsgericht Köln: Liste…

Wenn ich das in ein paar Sekunden finde

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn ich das in ein paar Sekunden finde

    Autor: dr. phibes 11.07.13 - 14:42

    finden das die Kinderlein auch.
    Keine Ahnung wie man das vermeiden will.
    Nach ein paar Machwerken sollte die Geschmacksbildung aber abgeschlossen sein. Ich denke das es heute immer noch so ist, das es cool (modernes Wort einsetzen) ist verbotenen Kram zu gucken.

  2. Re: Wenn ich das in ein paar Sekunden finde

    Autor: Lord Gamma 11.07.13 - 14:54

    dr. phibes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > finden das die Kinderlein auch.
    > Keine Ahnung wie man das vermeiden will.
    > Nach ein paar Machwerken sollte die Geschmacksbildung aber abgeschlossen
    > sein. Ich denke das es heute immer noch so ist, das es cool (modernes Wort
    > einsetzen) ist verbotenen Kram zu gucken.

    Aber ich bitte dich, Minderjährige kennen doch keine bösen Wörter. Erst ab 18 darf man ihnen verraten, wie bspw. ihre Genitalien bezeichnet werden. ;-)

  3. Re: Wenn ich das in ein paar Sekunden finde

    Autor: slashwalker 11.07.13 - 15:20

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dr. phibes schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > finden das die Kinderlein auch.
    > > Keine Ahnung wie man das vermeiden will.
    > > Nach ein paar Machwerken sollte die Geschmacksbildung aber abgeschlossen
    > > sein. Ich denke das es heute immer noch so ist, das es cool (modernes
    > Wort
    > > einsetzen) ist verbotenen Kram zu gucken.
    >
    > Aber ich bitte dich, Minderjährige kennen doch keine bösen Wörter. Erst ab
    > 18 darf man ihnen verraten, wie bspw. ihre Genitalien bezeichnet werden.
    > ;-)

    Eben, deutsche Kinder gehen auch Punkt 22 Uhr ins Bett ;)

  4. Re: Wenn ich das in ein paar Sekunden finde

    Autor: marco.petri81 11.07.13 - 15:21

    Hier gehts wohl eher auch um eine Bündelung aller dieser Webseiten in einem Dokument. Kennt doch jeder von sich selber.

    "Hey, XY hat die Liste mit den gefährdeten Webseiten, wilslte mal sehen? Aber hey, keinem weitergeben!"

  5. Re: Wenn ich das in ein paar Sekunden finde

    Autor: 7hyrael 11.07.13 - 15:29

    wieso punkt 22? schau werbung oder nachrichten und dir werden den halben tag Brüste und andere Geschlechtermerkmale vor die nase gehalten.

    Und weist was? mich juckts nicht die bohne... mein gott dann blitz da halt mal nen nippel hervor.

    Wollen die als nächstes noch verordnen dass säuglingen und allen minderjährigen im umkreis beim säugen ein sichtschutz übergezogen werden muss damit die keine Brust sehen? politiker - zu wenig zu tun um sich mit sinnvollem zu beschäftigen.

  6. Re: Wenn ich das in ein paar Sekunden finde

    Autor: nicoledos 12.07.13 - 15:21

    beim Zappen vor einiger Zeit einen Hund gesehen, da haben die tatsächlich den Hintern von dem verpixelt. so weit geht es mittlerweile.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Erwin Hymer Group SE, Bad Waldsee
  2. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Esslingen am Neckar
  3. Medion AG, Essen
  4. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 20% auf ausgewählte Monitore)
  2. (u. a. Sennheiser HD 4.50R für 99€)
  3. (u. a. GRID - Day One Edition (2019) für 27,99€ und Hunt Showdown für 26,99€)
  4. (aktuell u. a. Corsair GLAIVE RGB als neuwertiger Outlet-Artikel für 32,99€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

  1. Mark Hurd: Co-Chef von Software-Konzern Oracle gestorben
    Mark Hurd
    Co-Chef von Software-Konzern Oracle gestorben

    Mark Hurd war als Chef von NCR, Hewlett-Packard und zuletzt Oracle einer der einflussreichsten Manager der Computerbranche. Nun ist er im Alter von 62 Jahren an einer Krankheit verstorben.

  2. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.

  3. Ceconomy: Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn
    Ceconomy
    Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn

    Die Diskussion um die mögliche Absetzung von Ceconomy-Chef Jörn Werner sollte eigentlich noch nicht öffentlich werden. Jetzt wissen es alle, und es gibt keinen Nachfolger.


  1. 11:35

  2. 18:18

  3. 18:00

  4. 17:26

  5. 17:07

  6. 16:42

  7. 16:17

  8. 15:56