1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Video-Interview: "DRM ist…

@golem.de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @golem.de

    Autor: Der Kaiser! 31.03.11 - 03:07

    > Sie fragen nun nach einen bestimmten Patent: Es könnte gültig sein, vielleicht aber auch nicht. Aber auch wenn es gültig ist, ist es lächerlich, ist es absurd und wird wir sollten einen Weg finden, seine Wirkung einzudämmen.

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Erstes Deutsches Fernsehen Programmdirektion, München
  2. Zilch + Müller Ingenieure GmbH, München
  3. Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes gGmbH, Wiesentheid
  4. AVL List GmbH, Graz (Österreich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Yu-Gi-Oh! Promo (u. a. Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist für 7,20€, Yu-Gi-Oh! ARC-V: ARC...
  2. 999€ (mit Rabattcode "POWERSPRING21" - Bestpreis)
  3. 1.829€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Power Fx: Microsoft bringt App-Sprache auf Basis von Excel-Formeln
    Power Fx
    Microsoft bringt App-Sprache auf Basis von Excel-Formeln

    Mit der neuen Sprache und Plattform Power Fx soll das Erstellen von Business-Apps so einfach sein wie das Erstellen einer Tabelle in Excel.

  2. Patentverletzungen: Intel soll 2,2 Milliarden US-Dollar zahlen
    Patentverletzungen
    Intel soll 2,2 Milliarden US-Dollar zahlen

    VLSI hat gegen Intel gewonnen und soll Schadenersatz erhalten. Der CPU-Hersteller lehnt dies ab und spricht indirekt von einem Patenttroll.

  3. Google: Chrome bekommt Nutzerprofile
    Google
    Chrome bekommt Nutzerprofile

    Googles Browser lässt sich künftig besser von mehreren Personen verwenden: Nutzerprofile erlauben eigene Designeinstellungen und Lesezeichen.


  1. 10:34

  2. 10:20

  3. 10:05

  4. 09:52

  5. 09:37

  6. 09:22

  7. 09:00

  8. 08:45