1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vielfalt und Chancengleichheit…

Vielfalt und Chancengleichheit: Google-Entwickler wegen sexistischen Memos entlassen

Ein Google-Entwickler hat darüber diskutieren wollen, dass eine erzwungene Vielfalt und Chancengleichheit falsch sei. Seine Kündigung finden einige nun ungerecht, andere wollen Sexismus keinen Spielraum geben. Wir haben uns seine Thesen genauer angesehen.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. das ist nicht sexistisch 4

    wiseman | 08.08.17 12:08 19.02.18 21:21

  2. Warum Quoten erreichen?? 1

    AgentBignose | 19.02.18 21:03 19.02.18 21:03

  3. Starker Tobak (Seiten: 1 2 3 ) 43

    jjo | 08.08.17 11:20 19.02.18 20:49

  4. Das könnt ihr besser, Golem 2

    SCF | 09.08.17 16:20 19.02.18 20:42

  5. Heuchlerische Doppelmoral bei google 2

    Mr Miyagi | 19.02.18 13:03 19.02.18 20:41

  6. Guter Einstieg, aber bitte mehr @Golem 4

    Dadie | 08.08.17 11:08 09.08.17 09:19

  7. Man stelle sich vor das Manifest hätte eine Frau geschrieben ... 2

    ubuntu_user | 09.08.17 00:06 09.08.17 01:04

  8. Eine Antwort von wissenschaftlicher Seite (Four Scientists Respond) 4

    moonwhaler | 08.08.17 22:38 08.08.17 23:18

  9. IT wird sich auch wandeln

    TheArchive | 08.08.17 21:57 Das Thema wurde verschoben.

  10. Meinungsfreiheit bei Google ist (Seiten: 1 2 ) 37

    Mopsmelder500 | 08.08.17 11:06 08.08.17 21:06

  11. Freche Überschrift (Seiten: 1 2 ) 21

    opodeldox | 08.08.17 12:50 08.08.17 18:45

  12. Die Gegenseite kommt damit seltsamerweise durch... 3

    BPF | 08.08.17 11:35 08.08.17 16:54

  13. Überschrift unpassend 9

    CryptoEnthusiast | 08.08.17 12:37 08.08.17 16:26

  14. Die Forderungen / Vorschläge des gefeuerten Entwicklers 4

    Vertex | 08.08.17 11:46 08.08.17 16:23

  15. Gleicher als Gleich! 3

    picaschaf | 08.08.17 13:40 08.08.17 15:44

  16. War doch klar 15

    dabbes | 08.08.17 11:03 08.08.17 15:41

  17. "nicht okay" sei, wenn Mitarbeiter zweifelten, ob sie ihre Ansichten am Arbeitsplatz 10

    eisbart | 08.08.17 11:10 08.08.17 15:22

  18. Aussagen widersprechen Handlungen 16

    CryptoEnthusiast | 08.08.17 11:24 08.08.17 15:04

  19. die welt ist verrückt geworden.... 2

    bonum | 08.08.17 14:25 08.08.17 14:40

  20. 50:50 Verteilung... 1

    Anonymer Nutzer | 08.08.17 14:11 08.08.17 14:11

  21. natürlich ist es das!

    Nikolai | 08.08.17 13:08 Das Thema wurde verschoben.

  22. Re: Meinungsfreiheit != Beleidigungen

    Nikolai | 08.08.17 12:55 Das Thema wurde verschoben.

  23. Es zeigt... 2

    iMan | 08.08.17 12:36 08.08.17 12:47

  24. Everybody is Jesus 1

    Ispep | 08.08.17 12:09 08.08.17 12:09

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Product Owner (m/w/d) Digitale Plattform
    EPLAN GmbH & Co. KG, Langenfeld
  2. Senior Entwickler*in Fullstack oder Backend
    Atruvia AG, Karlsruhe, Münster, München
  3. Senior Data Engineer (m/w/d) für Data Warehouses, ETL, SSAS & SSRS
    Behörde für Schule und Berufsbildung, Hamburg
  4. CRM-Manager & Data-Analyst (m/w/d)
    Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG, Chemnitz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de