Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vista: Windows darf weiterhin…

Notebooks ohne Windows zu kriegen ist kein Problem

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Notebooks ohne Windows zu kriegen ist kein Problem

    Autor: Otto d.O. 07.09.16 - 16:07

    Z.B. Cyberport hat über 150 derartige Modelle im Angebot, in jeder Preisklasse.

  2. Re: Notebooks ohne Windows zu kriegen ist kein Problem

    Autor: Apfelbrot 07.09.16 - 20:23

    Das war damals aber schon ein Problem, zu Vista Zeiten.

    Trotzdem Schwachsinn hoch drei ganze 450¤ zurück zu wollen.

  3. Re: Notebooks ohne Windows zu kriegen ist kein Problem

    Autor: Dieselente 08.09.16 - 09:49

    In Dt kann man ein PC ohne OS kaufen, ja.
    Ich weiß in Österreich oder Schweiz, bin mir gerade nicht sicher, dürfen PC nicht ohne OS vertrieben werden. Das schreibt der Gesetzgeber so vor. Deswegen ist da mindestens FreeDOS drauf.

    Gut möglich, dass dies in Frankreich ähnlich aussieht.

  4. Re: Notebooks ohne Windows zu kriegen ist kein Problem

    Autor: Tantalus 08.09.16 - 10:02

    Apfelbrot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das war damals aber schon ein Problem, zu Vista Zeiten.

    Nicht dass ich wüsste. In den letzten 12 Jahren war es zumindest für mich nie ein Problem, Geräte ohne Windows zu bekommen. Sogar direkt zum mitnehmen im Laden (zumindest bei K&M).

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  5. Re: Notebooks ohne Windows zu kriegen ist kein Problem

    Autor: Heldbock 08.09.16 - 10:31

    Meine Erfahrung ist, dass es gerade bei Notebooks sehr schwierig ist, eins ohne OS zu bekommen. Zumindest so im allgemeinen Markt.
    Schau mal bei Notebooksbilliger, da findest du 99% der Modelle nur mit vorinstalliertem Betriebssystem.

  6. Re: Notebooks ohne Windows zu kriegen ist kein Problem

    Autor: Tantalus 08.09.16 - 10:51

    Heldbock schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Erfahrung ist, dass es gerade bei Notebooks sehr schwierig ist, eins
    > ohne OS zu bekommen. Zumindest so im allgemeinen Markt.

    Äääähhh... nein.

    > Schau mal bei Notebooksbilliger, da findest du 99% der Modelle nur mit
    > vorinstalliertem Betriebssystem.

    Schau mal z.B. bei Amazon, da gibts, wenn Du die Kategorie Notebooks auswählst, links nen Auswahlbutton "ohne Betriebssystem". Bei Arlt z.B. siehts ähnlich aus. Mann muss halt nur gucken (wollen).

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  7. Re: Notebooks ohne Windows zu kriegen ist kein Problem

    Autor: honk 08.09.16 - 11:52

    Ja aber die Auswahl sinkt dann dramatisch. Das Notebook der Wahl ohne OS zu bekommen, ist nicht so einfach.

    Allerdings ist die Ersparnis meist auch gering, da die Hersteller a) die OEM Software vergünstigt bekommen und b) zusätzlich Geld für die vorinstallierte Bloat and Trail Software bekommen. Die Erstattung von 450 EUR ist also unrealistisch.

    Trotzdem würde ich mir auch wünschen, mehr geräte ohne "MS Steuer" kaufen zu können.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. zero, Bremen
  2. Diehl Metering GmbH, Nürnberg
  3. MTU Friedrichshafen GmbH, Friedrichshafen
  4. thyssenkrupp AG, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 299,00€
  2. 83,90€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de
  4. 249,00€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  2. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge
  3. Microsoft-Browser Edge bekommt Chromium-Herz

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

  1. Customer First: SAP-Anwender sind in der Landschaft gefangen
    Customer First
    SAP-Anwender sind in der Landschaft gefangen

    SAP-Kunden sind treu, weil sie die eingeführte SAP-Landschaft nicht so einfach ablösen können. Doch sie bleiben auch deswegen, weil die Geschäftsprozesse gut unterstützt werden.

  2. Konsolenleak: Microsoft stellt angeblich nur Specs der nächsten Xbox vor
    Konsolenleak
    Microsoft stellt angeblich nur Specs der nächsten Xbox vor

    Die Veröffentlichungstermine von Spielen wie Cyberpunk 2077 und Gears 5, dazu die wichtigsten Spezifikationen der nächsten Xbox möchte Microsoft laut einem Leak während der Pressekonferenz auf der E3 vorstellen. Gerüchte gibt es auch über die Streamingpläne von Nintendo.

  3. FCC: Regulierer für Übernahme von Sprint durch T-Mobile US
    FCC
    Regulierer für Übernahme von Sprint durch T-Mobile US

    Nach offenbar weitgehenden Zugeständnissen beim Netzausbau auf dem Land und bei 5G hat der Regulierer in den USA dem Kauf von Sprint zugestimmt. Für die Telekom steigen damit die Kosten.


  1. 18:21

  2. 18:06

  3. 16:27

  4. 16:14

  5. 15:59

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:38