1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vizepräsident Joe Biden…

Nicht Computerspiele führen zu Gewalt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nicht Computerspiele führen zu Gewalt...

    Autor: Lemo 25.01.13 - 12:46

    ... sondern die Möglichkeiten dieser Gewalt mit z.B. Waffen Ausdruck zu verleihen. Ich verstehe nicht wieso die Republikaner ernsthaft für die Waffenlobby kämpfen können und dafür sogar noch Unterstützung bekommen... Ein seltsames Volk diese Amerikaner...

    Aber unbestreitbar ist, dass man sich mit dem Thema "Gewalt" oder "Waffen" durch Computerspiele in jungen Jahren befasst. Klar könnte man darüber auch auf Wikipedia lesen und sich darüber dafür interessieren, aber Videospiele sind wohl doch ein weit verbreitetes Medium um dafür Interesse zumindest etwas zu wecken.

    Aber naja, ich habe auch mit 13 Jahren Ego-Shooter oder Weltkriegs-Shooter gespielt, da fand ich den Film Saving Pvt. Ryan fast schlimmer als Computerspiele.

  2. Re: Nicht Computerspiele führen zu Gewalt...

    Autor: Drizzt 25.01.13 - 14:50

    Nicht Computerspiele machen uns agressiv,

    sondern lag!

  3. Re: Nicht Computerspiele führen zu Gewalt...

    Autor: Prypjat 25.01.13 - 16:46

    Drizzt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nicht Computerspiele machen uns agressiv,
    >
    > sondern lag!

    YMMD!

    So wie neulich bei einer Runde Anno 1404.
    aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhh! scheiß lags!

    Dabei soll das Spiel doch das Friedlichste sein, welches es auf dem Deutschen Markt gibt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ilum:e informatik ag, Mainz
  2. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Senftenberg
  3. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel
  4. procilon Group GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Xbox Series S 299,99€, Xbox Wireless Controller Robot White 55,95€, Xbox Play & Charge...
  2. (u. a. Zotac GeForce RTX 3060 Ti TWIN EDGE OC für 809€)
  3. (u. a. Nacon-Woche (u. a. WRC 9 FIA World Rally Championship für 28,99€, Blood Bowl 2 für 4...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Macbook Air und Co.: Verlötete SSDs sind eine dumme Idee
Macbook Air und Co.
Verlötete SSDs sind eine dumme Idee

Immer mehr Hersteller verlöten Komponenten in Notebooks. Trotzdem schreiben sie sich Nachhaltigkeit auf die Fahne - welch Ironie.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Smartphones und Notebooks Bundesrat fordert bei Elektrogeräten wechselbare Akkus
  2. Umweltschutz Elektroschrott wird immer größeres Problem

Programmiersprachen: Weniger Frust mit Rust
Programmiersprachen
Weniger Frust mit Rust

Die Programmiersprache Rust macht nicht nur weniger Fehler, sie findet sie auch früher.
Von Florian Gilcher

  1. Linux Rust wandert ins System
  2. Open Source Rust verabschiedet sich endgültig von Mozilla
  3. Google und ISRG Apache-Webserver bekommt Rust-Modul

Open-Source-Mediaplayer: Die Deutschen werden VLC wohl zerstören
Open-Source-Mediaplayer
"Die Deutschen werden VLC wohl zerstören"

Der VideoLAN-Gründer Jean-Baptiste Kempf spricht im Golem.de Interview über Softwarepatente und die Idee, einen Verkehrskegel als Symbol zu verwenden.
Ein Interview von Martin Wolf

  1. 20 Jahre VLC Die beste freie Software begleitet mich seit meiner Kindheit