1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vizio: Erstmals…

Warum nutzt man dann GPL Software?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum nutzt man dann GPL Software?

    Autor: Salzbretzel 20.10.21 - 16:43

    Ich versuche mich gerade in die Rolle der Hersteller zu versetzen.

    Ich möchte ein Produkt mit Software ausstatten. Ich könnte jetzt alles von vorne beginnen. Oder ich nehme GPL Software und muss eben die verwendete Software offenlegen.
    Ich habe als Hersteller die Wahl.

    Ist es, weil ich als Hersteller annehme das mich nie einer verklagen würde? Oder weil meine Anwälte mir gesagt haben das die GPL vor Gericht nicht besteht?
    Das wären ja Gründe, aber als Firma wäre es MIR ein zu nerviges Risiko.

    Hat jemand da mehr Verständnis für das Thema?

  2. Re: Warum nutzt man dann GPL Software?

    Autor: Termuellinator 20.10.21 - 20:18

    Ganz einfach: von anderen kopieren ist billiger als selbst zu machen. Dazu kommt dann die ewiggestrige Auffassung von inkompetenten Managern, dass nur geheimes Know-How Wettbewerbsvorteile bringt.

    Das Verfahren ist dann hoffentlich auch bald beendet, wenn die Verwendung der genannten Projekte nachgewiesen werden kann gibt es ja eigentlich keinen weiteren Spielraum für die Urteilsfindung...

  3. Re: Warum nutzt man dann GPL Software?

    Autor: nicoledos 20.10.21 - 22:36

    Ist die Frage, wer im Unternehmen die Entscheidung trifft. Die Juristen sagen meist Finger weg. Mancher Entwickler macht es, weil billig ohne über die Konsequenzen nachzudenken und der Zeitdruck hoch ist. Auf Managementebene geht man das Risiko ein, weil Klagerisiko gering ist. Oder es wird ein Baukasten irgendwo in Asien zugekauft ohne wirklich die Kontrolle zu haben was da alles drin ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Prozessmanager IT-Compliance (m/w/d)
    Interhyp Gruppe, München
  2. IS-H/i.s.h. med-Modulbetreuer*in (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. Senior Java Developer (m/w/d)
    STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart
  4. Mathematiker, Statistiker, Aktuar im Aktuariat (m/w/d)
    Allianz Deutschland AG, Unterföhring

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberwar: Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?
Cyberwar
Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?

Die Computersysteme ukrainischer Regierungsstellen sind angegriffen worden. Ist das nur ein alltäglicher Cyberangriff? Oder steckt mehr dahinter?
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. USA Biden sieht Gefahr eines Kriegs als Folge von Cyberangriffen

Aus dem Verlag: Golem-PC mit Geforce RTX 3060 Ti und Core i5-12400
Aus dem Verlag
Golem-PC mit Geforce RTX 3060 Ti und Core i5-12400

Sechs flotte CPU-Kerne dank Alder Lake und eine schnelle Raytracing-Grafikkarte: Der Golem Allround Plus v2 liefert eine hohe Leistung.

  1. Aus dem Verlag Golem-PC mit Radeon RX 6900 XT und Core i7-12700K
  2. Aus dem Verlag Golem-PC mit Geforce RTX 3080 und Core i9-12900K
  3. Aus dem Verlag Golem-PC mit Geforce RTX 3070 und Core i5-12600KF

Canon: Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann
Canon
Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann

Endlich gibt auch mal ein Hersteller zu, dass DRM nur der Kundengängelei dient. Es wird Zeit, das endlich zu lassen.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Daan.Tech Bob Geschirrspüler nutzt DRM - und wurde geknackt