1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › VKontakte: Edward Snowden findet…

Fachkräftemangel vs Asylantrag

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fachkräftemangel vs Asylantrag

    Autor: Anonymer Nutzer 31.10.13 - 19:24

    Danke Frau Merkel, dafür das wir beim Thema Datenschutz auch in Zukunft nicht auf die Hilfe von Terroristen angewiesen sein dürfen.
    Entweder man ergänzt Teile der Bundesverfassung offiziell um den US-amerikanischen PATRIOT Act oder man behandelt in Zukunft wieder jeden der aufgrund von politischer Verfolgung, in eine menschenunwürdige Situation geraten ist gleich.
    Ansonsten wüßte ich nicht warum ich in Zukunft auf eine Bundesregierung angewiesen sein sollte.
    Wenn der Herausgeber des Regelwerks kein Interesse an der Einhaltung zeigt, sehe ich keinen Grund für mich nicht genauso desinteressiert zu sein.
    Sie sind in einer Bringschuld, ich würde mich sehr darüber freuen wenn unser freundschaftliches Verhältnis mit den USA, zumindest im Bereich des
    Völkermordes, unverzüglich beendet wird.

  2. Re: Fachkräftemangel vs Asylantrag

    Autor: Neratiel 31.10.13 - 19:57

    Thema verfehlt, 6 setzen.

  3. Re: Fachkräftemangel vs Asylantrag

    Autor: skoda 31.10.13 - 20:49

    someone start a slow clap

  4. Re: Fachkräftemangel vs Asylantrag

    Autor: Anonymer Nutzer 31.10.13 - 22:18

    Das Thema hab ich selbst bestimmt und die enthaltene Provokation wurde mMn mit deutlich mehr schneid vorgebracht als deine.

    Mit Sprüchen wie "Thema verfehlt, 6 setzen" reicht es nichtmal für die Politik.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Der Beauftragte für den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland, Hannover
  2. Mediaopt GmbH, Berlin
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden
  4. Stiegelmeyer GmbH & Co. KG, Herford

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


BVG: Lieber ungeschützt im Nahverkehr
BVG
Lieber ungeschützt im Nahverkehr

In einem Streit mit dem BSI definiert sich die BVG als klein, um unsicher bleiben zu dürfen. Das ist kleinkariert und absurd.
Ein IMHO von Moritz Tremmel

  1. Mobilitätswende Berlin schickt 100. Elektrobus auf die Straße
  2. Solaris Urbino 18 electric Berliner Verkehrsbetriebe mit elektrischen Gelenkbussen
  3. Dekarbonisierung Alle Berliner Busse werden elektrisch

Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

IT-Security outsourcen: Besser als gar keine Sicherheit
IT-Security outsourcen
Besser als gar keine Sicherheit

Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.
Von Boris Mayer

  1. Joe Biden Stellenanzeige im Quellcode von Whitehouse.gov versteckt
  2. Sturm auf Kapitol Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden
  3. Malware Offenbar Ermittlungen gegen Jetbrains nach Solarwinds-Hack