1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vodafone und 1&1: Gema lässt…

DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr

    Autor: ThomasLevering 05.04.19 - 23:01

    DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr..

    Bei 8.8.8.8 oder 1.1.1,1 etc. geht kein Vodafone Wificalling

    Habe deswegen schon länger einen Statischem DNS Eintrag im Router. (Mikrotik) oder bei der Arbeit im Windows DNS Server. Die IP hat sich noch nie geändert...

  2. Re: DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr

    Autor: ip_toux 05.04.19 - 23:09

    Mal im Ernst.... in Zeiten von Allnetflats braucht man jetzt wofür nochmal wificalling?

  3. Re: DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr

    Autor: Pornstar 05.04.19 - 23:12

    ip_toux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal im Ernst.... in Zeiten von Allnetflats braucht man jetzt wofür nochmal
    > wificalling?


    Bessere Qualität falls LTE nicht verfügbar ist. Dazu nicht so hohe Strahlung, sprich man kann das Handy mit aktiven WLAN neben dem Kopfkissen liegen lassen.

    Bei Vodafone leider nicht gedacht, bei der Telekom kann man durch WIfi Calling im Ausland zum Inlandtarif, sprich kostenlos telefonieren und angerufen werden.

  4. Re: DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr

    Autor: supergurki 05.04.19 - 23:20

    ip_toux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal im Ernst.... in Zeiten von Allnetflats braucht man jetzt wofür nochmal
    > wificalling?

    Wi-Fi calling ist doch telefonieren mit der Handykarte nur im WLAN. Das funktioniert sogar ohne eine Flatrate und man würde dann natürlich Handykosten bezahlen, auch wenn man über sein eigenes WLAN telefoniert.

    Und wofür braucht man Wi-Fi calling? Ganz einfach, in Gegenden in denen die Netzabdeckung nicht so toll ist, ist WiFi calling super. Außerdem ist die Gesprächsqualität oft sogar besser als würde man nur über das Handynetz telefonieren.

    Also was hat das Wi-Fi calling nun mit Allnet Flat zu tun?

  5. Re: DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr

    Autor: MeinSenf 06.04.19 - 06:52

    Wieso geht das nicht, filtert 1.1.1.1 was?

  6. Re: DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr

    Autor: StefanGrossmann 06.04.19 - 07:45

    Das liegt aber nicht an den DNS sondern Fehlkonfiguration.
    Ich habe seit Ewigkeiten den Google DNS(8.8.8.8 / 8.8.4.4) sowie das IPv6 Pendant von OpenDNS und das läuft ohne Probleme.

  7. Re: DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr

    Autor: dirk1405 06.04.19 - 08:45

    Genau das ist das Problem. Habe mich ewig gefragt warum Wifi Calling nicht geht. liegt wirklich am dns. müsste man rausfinden wie die ip ist und diese manuell eintragen

  8. Re: DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr

    Autor: ManuPhennic 06.04.19 - 08:49

    ip_toux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal im Ernst.... in Zeiten von Allnetflats braucht man jetzt wofür nochmal
    > wificalling?


    Nutze ich da wo kein Handynetz ist, z. B. bei meinen Eltern geht weder Telekom, Vodafone noch o2. Habe mein iPhone folglich immer im Flugmodus mit wlan aktiviert

  9. Re: DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr

    Autor: Rail 06.04.19 - 09:07

    Also.. Es wenn Vodafone etc. nicht deren Adressen global angesetzt haben, dann gehen die wohl. nur so..
    Über O2 ist Wifi Calling mit Ausländischen DNS Servern möglich..
    Macht ja auch sinn z. B. im Ausland

  10. Re: DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr

    Autor: gaym0r 06.04.19 - 19:42

    MeinSenf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso geht das nicht, filtert 1.1.1.1 was?

    Glaube das liegt daran, dass bei Vodafone WifiCalling nur im Inland erlaubt ist. Nutzt man Google oder Cloudflare DNS-Server denkt Vodafone man sei im Ausland.

  11. Re: DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr

    Autor: gaym0r 06.04.19 - 19:44

    StefanGrossmann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das liegt aber nicht an den DNS sondern Fehlkonfiguration.
    > Ich habe seit Ewigkeiten den Google DNS(8.8.8.8 / 8.8.4.4) sowie das IPv6
    > Pendant von OpenDNS und das läuft ohne Probleme.

    Habe das Problem selbst bei einem Kunden gehabt. Provider war Telekom, DNS-Server war 8.8.8.8. DNS-Server auf Provider Server geändert und schon hats funktioniert.

    Hier auch beschrieben: https://www.mielke.de/blog/Vodafone-WiFi-Calling-nur-ohne-Google-DNS-moeglich--471/

  12. Re: DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr

    Autor: tomatentee 07.04.19 - 00:16

    Eh...wat!?
    Woher soll VF denn wissen, welchen DNS der User nutzt!?

  13. Re: DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr

    Autor: gaym0r 07.04.19 - 10:38

    tomatentee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eh...wat!?
    > Woher soll VF denn wissen, welchen DNS der User nutzt!?

    Hab es etwas falsch ausgedrückt. Die DNS-Requests im Ausland werden bewusst falsch beantwortet.

    Stichwort DNS Geolocation. Hab gerade keine zeit es zu erklären, aber hier ist es grob beschrieben: https://www.reddit.com/r/networking/comments/26imnl/dns_geolocation/

    Ist nichts neues, dass webseiten einem andere inhalte liefern wenn man ausländische DNS-Server nutzt.

  14. Re: DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr

    Autor: Tigtor 07.04.19 - 13:11

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tomatentee schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Eh...wat!?
    > > Woher soll VF denn wissen, welchen DNS der User nutzt!?
    >
    > Hab es etwas falsch ausgedrückt. Die DNS-Requests im Ausland werden bewusst
    > falsch beantwortet.
    >
    > Stichwort DNS Geolocation. Hab gerade keine zeit es zu erklären, aber hier
    > ist es grob beschrieben: www.reddit.com
    >
    > Ist nichts neues, dass webseiten einem andere inhalte liefern wenn man
    > ausländische DNS-Server nutzt.

    Konkret geht es ijndem reddit Artikel aber darin, dass ein ausländischer DNS evtl einen anderen Server auflöst zB weil der geographisch näher liegt, d.h. über einen DNS in USA bekommt man die IP eines Servers in den USA, der DNS in Holland gibt mir einen Belgischen Server weil der eben den nächste und vermutlich sinnvollste für anfragen aus dem Land ist.
    Entsprechend kann man festmachen aus welchem Land eine Anfrage aufgelöst wurde.

    So dawn goes down to day.
    Nothing gold can stay.

  15. Re: DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr

    Autor: gaym0r 08.04.19 - 09:15

    Tigtor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gaym0r schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > tomatentee schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Eh...wat!?
    > > > Woher soll VF denn wissen, welchen DNS der User nutzt!?
    > >
    > > Hab es etwas falsch ausgedrückt. Die DNS-Requests im Ausland werden
    > bewusst
    > > falsch beantwortet.
    > >
    > > Stichwort DNS Geolocation. Hab gerade keine zeit es zu erklären, aber
    > hier
    > > ist es grob beschrieben: www.reddit.com
    > >
    > > Ist nichts neues, dass webseiten einem andere inhalte liefern wenn man
    > > ausländische DNS-Server nutzt.
    >
    > Konkret geht es ijndem reddit Artikel aber darin, dass ein ausländischer
    > DNS evtl einen anderen Server auflöst zB weil der geographisch näher liegt,
    > d.h. über einen DNS in USA bekommt man die IP eines Servers in den USA, der
    > DNS in Holland gibt mir einen Belgischen Server weil der eben den nächste
    > und vermutlich sinnvollste für anfragen aus dem Land ist.
    > Entsprechend kann man festmachen aus welchem Land eine Anfrage aufgelöst
    > wurde.

    Danke dass du nochmal alles wiederholst was schon gesagt wurde. :D

  16. Re: DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr

    Autor: Bluejanis 08.04.19 - 11:57

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MeinSenf schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wieso geht das nicht, filtert 1.1.1.1 was?
    >
    > Glaube das liegt daran, dass bei Vodafone WifiCalling nur im Inland erlaubt
    > ist. Nutzt man Google oder Cloudflare DNS-Server denkt Vodafone man sei im
    > Ausland.
    Und wenn man sich die IP von Vodaphone merkt und die ausm Ausland verwendet, geht dann WiFi calling auch aus dem Ausland?

  17. Re: DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr

    Autor: gaym0r 09.04.19 - 21:38

    Bluejanis schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gaym0r schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > MeinSenf schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Wieso geht das nicht, filtert 1.1.1.1 was?
    > >
    > > Glaube das liegt daran, dass bei Vodafone WifiCalling nur im Inland
    > erlaubt
    > > ist. Nutzt man Google oder Cloudflare DNS-Server denkt Vodafone man sei
    > im
    > > Ausland.
    > Und wenn man sich die IP von Vodaphone merkt und die ausm Ausland
    > verwendet, geht dann WiFi calling auch aus dem Ausland?

    Keine Ahnung. Ich wüsste nichtmal wo ich die IP-Adresse manuell eintragen müsste.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  2. itsc GmbH, Hannover
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Fontanestadt Neuruppin, Neuruppin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-47%) 21,00€
  2. (u. a. Warhammer 40,00€0: Gladius - Relics of War für 23,79€, Aggressors: Ancient Rome für 17...
  3. 58,48€ (PC), 68,23€ (PS4) 69,99€ (Xbox One)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de