1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vodafone: Vantage Towers…

Wasserstoffmotor verstehe ich nicht ganz

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wasserstoffmotor verstehe ich nicht ganz

    Autor: fanreisender 29.06.22 - 17:46

    Ist der Wasserstoff zu unrein für eine Brennstoffzelle oder ist das ein Mehrgasmotor?

  2. Re: Wasserstoffmotor verstehe ich nicht ganz

    Autor: jke61 29.06.22 - 21:36

    Die Antwort kannst Du auf deren Homepage in folgendem Dokument lesen:
    (Link darf trotz langjährigem Abo nicht gepostet werden, und aus dem PDF kann man nicht kopieren)

    Spoiler: Wasserstoffverbrennungsmotoren sollen eine längere Lebensdauer haben....

  3. Re: Wasserstoffmotor verstehe ich nicht ganz

    Autor: Aurora_momo 29.06.22 - 23:44

    jke61 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Antwort kannst Du auf deren Homepage in folgendem Dokument lesen:
    > (Link darf trotz langjährigem Abo nicht gepostet werden, und aus dem PDF
    > kann man nicht kopieren)
    >
    > Spoiler: Wasserstoffverbrennungsmotoren sollen eine längere Lebensdauer
    > haben....

    Ich glaube für Links zählen nur die Anzahl der Kommentare, nicht die Dauer des Abos... antworte einfach ein wenig fröhlich hier und schon darfst du links schicken (, über die ich zum Beispiel wirklich dankbar wäre O:))

    Wie war bei dir das Wetter?

  4. Re: Wasserstoffmotor verstehe ich nicht ganz

    Autor: senf.dazu 30.06.22 - 01:39

    https://www.vantagetowers.com/sites/tower-co-v2/files/2022-06/press-release-vantage-towers-uses-hydrogen-to-power-mobile-cell-sites.pdf

    Mal unabhängig davon was die über Lebensdauer schreiben (die sicher bei solchen Motoren mit konstanten Drehzahlen wirklich bombig hoch sein können) - ich vermute mal es gibt auch einfach nix im passenden Leistungsbereich. Die FC Varianten von Toyota (Mirai&Co) liegen in der Leistung deutlich drüber, die von anderen Herstellern für z.B. Häuser unter 10kW und dann auch nicht auf 700bar Tanks oder was auch immer abgestimmt ..

    Und Entwicklungen mit FC sind anscheinend immer noch sehr kostspielig und werden vielleicht oder nicht es ist halt ungewiß in manchem Bereich/Anwendung morgen wieder eingestellt und reuse bestehender FC Lösungen um irgendwie auf Stückzahlen zu kommen scheint üblich - Verbrennermotoren als altehrwürdige Technik und künftige Auslaufmodelle dagegen ..



    6 mal bearbeitet, zuletzt am 30.06.22 01:51 durch senf.dazu.

  5. Re: Wasserstoffmotor verstehe ich nicht ganz

    Autor: M.P. 30.06.22 - 10:06

    Braucht eine Basisstation wirklich "Dauerstrich" 14 kW (abzgl Verluste durch Motor->Generator - Wirkungsgrad)?

    Belastbare Zahlen dazu finde ich bei erster Recherche nicht - angeblich aber ca 0,47 kWh pro übertragenes GB über LTE

    https://www.heise.de/select/tr/2019/7/1561987241708649

    Stark vereinfacht müssten also dauerhaft 28 GB pro Stunde übertragen werden ... wären wenig beeindruckende 62 MBit/Sekunde



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 30.06.22 10:10 durch M.P..

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Medientechniker:in (d/m/w)
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Pfarrkirchen
  2. Senior Projektleiter - IT Betrieb (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  3. Software Security Engineer (m/w/d)
    Garmin Würzburg GmbH, Würzburg
  4. Mitarbeiter:in für Datenmanagement und -recherche (m/w/d)
    DIMA Finanzierungs- und Immobilientreuhand GmbH, Berlin-Wilmersdorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 114€ (Bestpreis)
  2. 720,67€
  3. (täglich 12 neue Highlights)
  4. 1.599€ (günstig wie nie, Vergleichspreis 1.699€, UVP 2.899€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de